Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von oggsi_eggdschen.

  • Da im fahrzeugspezifischen Unterboard nichts kam stelle ich hier nochmal die Frage hinsichtlich DDT4ALL:


    Ich bin auf der Suche nach einem passenden ECU.zip in Deutsch oder Englisch für meinen D40 da ich zwar alle CAN-Parameter der Steuergeräte mit der Pythonsuite und ELM-327 Chip einsehen kann, ich aber weder kyrillische Lettern lesen kann noch mein baldmöglichst abgewähltes Schulfranzösisch mir erlaubt zu wissen was da parametrisiert wird. Für SRS, ABS und das bei meinem nicht vorhandene ATM Steuergerät wäre ich auch anderweitig abgedeckt, d.h. mir würde ein lesbares File rein zur "nackten" Motorsteuerung vollkommen ausreichen.

  • Das hatte ich parallel beim Fahrzeugerwerb sogar schon gemacht, für sämtliche OBDII Parameter das von WG-Soft über ELM327 für alle Marken und für die Renault/Nissan/Dacia CAN-Parameter einen Launch Professional, die funktionieren beide an meinem Navara auch zufriedenstellend.


    Bei DDT4ALL ist der Vater des Gedankens ein ganz anderer Ansatz - wie ich beim Dacia den ich meiner Frau als Pickupschoner besorgt habe erfolgreich feststellen konnte greift DDT4ALL bis auf Werkslevel auf die Steuergeräte, d.h. auch tiefer als die Original CAN Clips der Renaultwerkstätten. Somit könnte man auch diverse Kennfelder parametrisieren - was ich aktuell zwar am Navara nicht konkret vorhabe mir aber an anderen Fahrzeugen aber schon das Leben immens erleichtert hat. Konkret war es dort die Erhöhung des zulässigen pneumatischen Drucks auf das Wastegateventil - mit 1 Bar statt 0,75 Bar Werksgrenze ist mir danach das Gestänge nie mehr festgerostet und ich musste den Turbo dann nicht nach jedem Winter ausbauen und das Gestänge wieder gängig machen.


    Entgegen des deustchsprachigen Dacia-Files habe ich aber für den Navara nur das originale ECU-File des Github-Releases, welches zu 50% in russisch mit kyrillischen Lettern und zu 50% in französisch gehalten ist. In beiden Fällen ist mir das aber deutlich zu heiß da irgendein Kennfeld zu beschreiben - es ist also nicht die Software die nicht ausreichen würde sondern meine mangelnden Sprachkenntnisse in den beiden Sprachen.