Nissan Maxima 3.0 J30

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema, welches 648 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von DerKulp.

  • Hallo liebe Maxima Freunde!

    Ich brauche dringend 4x oder zumindest 2x (Vorne!) Fensterheber für meinen roten Nissan Maxima 3.0SE/J 30!!

    Die Motoren sind bei mir in Ordnung und ich brauche nur die jeweiligen Fensterheber..

    Ich für jede Hilfe sehr Dankbar und ich würde die Fensterheber auch sehr gerne gegen einen Satz brauchbare Zubehör "Aluett" Alufelgen mit Reifen für einen Nissan Maxima tauschen?! 8)

    Danke für Euer Interesse und

    Slg Wilfried (Suzuki)

  • Ja, ist in den USA.

    Versand ist aber recht zügig...bei mir waren es teilweise nur 3 Tage vom Versand bis zur Lieferung.


    Gruß, Mixe


    Hanna 09.01.2012
    Ophelia 10.01.1990 --- Maxima 11.07.1991 --- Primhild 12.08.1992 --- Florentine 17.02.1995

    Freya 19.03.1996 --- Daphne 30.04.1998 --- Velma 20.05.1999 --- Emanuela II 24.07.2000

  • Vielen Dank für Deine Info und ich denke ich werde die dort bestellen.. 🤔! Aber erstmal bauen wir die 4 alten Heber aus und suchen den Fehler! Die Motoren sind in Ordnung und eigentlich müsste alles funktionieren..🤷‍♂️

    Hast Du einen Tipp, oder gibts da eine typische Fehlerquelle?

    Gute Nacht und lg.

    Wilfried (Suzuki)😎

  • Ich habe mal davon gelesen, dass die Fensterheberschalter-Einheit in der Fahrertür oft Probleme macht.

    Da bei meinem Auto der Fensterheber hinten rechts auch nicht funktioniert, habe ich mir eine neue Einheit für die Fahrertür gekauft und eingebaut.

    Leider war dies in meinem Fall nicht die Fehlerursache.

    Ich habe mir für vorn links und hinten rechts auch die Fensterheber bei Rockauto gekauft, bin allerdings noch nicht dazu gekommen, mich mit der Suche und Lösung des Problems zu befassen.

    Hinten rechts hat die Scheibe auch eine andere Tönung als die restlichen Scheiben, vermutlich gibt es da einen Zusammenhang mit der Nicht-Funktion des Fensterhebers.

    Wenn ich den Fensterheberschalter betätige, kann man ein leises Klacken hören, aber mehr tut sich nicht.

    Da ich meistens allein mit dem Auto unterwegs bin, hat mich die Arbeitsverweigerung des hinteren Fensterhebers bis jetzt nicht so stark gestört.


    Wenn bei deinem Auto alle Fensterheber ihren Dienst versagen, könnte das Problem wirklich die Schaltereinheit in der Tür sein... :/


    Gruß, Mixe


    Hanna 09.01.2012
    Ophelia 10.01.1990 --- Maxima 11.07.1991 --- Primhild 12.08.1992 --- Florentine 17.02.1995

    Freya 19.03.1996 --- Daphne 30.04.1998 --- Velma 20.05.1999 --- Emanuela II 24.07.2000

  • ..ich halte Dich weiter auf den laufenden..😉! Ich glaube aber nicht, das es an den Schaltern liegt?! Weil die Motoren wollen ja eigentlich funktionieren..🤷‍♂️..und minimal bewegen sich die Scheiben..🤔! Die ältere Dame, von der ich den "Maxi" gekauft habe, sagte sie hätte die eFh nie benutzt, sondern immer nur das elektrische Schiebedach.. 😏(Das funktioniert auch noch einwandfrei..😂)

    Lg. W. (Suzuki) :perfekt:

  • Ich habe alle vier Heber austauschen müssen, weil die Kunststoffteile, die die Scheibe selbst halten, porös geworden sind und einer nach dem anderen weggebrochen sind und die Scheiben in den Türen verschwanden. Ersatzbeber inklusive Motor von rockauto.com tun seitdem hervorragende Dienste