Antriebswelle ausbauen.

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von reparix.

  • Hallo, habe letzte Woche meine Kupplung getauscht. Da musste ich ja auch die Antriebswellen ausbauen. Die alten Simmerringe habe ich auch drin gelassen, nachdem ich geprüft hatte ob die irgendwelche Macken oder Schrammen haben. Da ich die linke Antriebswelle quasi mit einem Ruck rausziehen konnte, ohne hebeln, ist da auch nix passiert. Die rechte hat sich mehr geziert, da habe ich einen großen Meißel genommen und rausgedrückt. Alles in allem hatte ich bei den Antriebswellen die größten Sorgen, und gerade diese stellten sich als die kleinsten Schwierigkeiten heraus. Jetzt nach einer Woche sind die noch immer dicht, und das bei 270000km Laufleistung.


    Gruss Jörg