Kaufberatung QQJ10 Baujahr 2007

  • Hallo,


    mein Sunny macht es wohl nicht mehr lange und die Almeras die ich mir angesehen habe sind auch alle schon recht fertig ... nun habe ich einen QQ Baujahr 2007 gesehen. Da der gut 300 km weg steht und ich mich mit Qashqais nicht so auskenne wie mit Sunnys, frage ich lieber hier mal die Experten um Rat.


    Worauf soll ich bei der Besichtigung/Probefahrt achten? Der Wagen steht beim Händler, hat gut 140.000 Km herunter und angeblich keine Mängel. Ich würde aber auf folgendes achten:


    • Scheckheft durchsehen
    • auf Rost hinter den Gummidichtungen der Türen prüfen
    • Motor auf Ölspuren prüfen
    • Kupplung auf Durchrutschen prüfen
    • Unter das Reserverad schauen
    • Auf das Rasseln der Steuerkette achten
    • ggf. einen OBD2-Prüfer anschließen und auf Fehlermeldungen auslesen


    Habt Ihr noch Tips? Wo sind die Schwachstellen der QQ der ersten Generation? Immerhin ist dieser Wagen auch schon 11 Jahre alt ...


    MfG,

    Sunnybuddy

  • Der J10 ist generell ein gutes Auto mit sehr wenig Auffälligkeiten. Schau nach einem gepflegten Modell mit kompletter History, nach eventuellen (versteckten) Unfallschäden, Rost am Unterboden/teilw. Endstücke hinten. Verschleiß gibts gerne an den Bremsen und den Querlenkern vorne. Der 2.0 l Benziner ist eigentlich unkaputtbar, neigt aber teilweise zu Ölverbrauch. Beim 2.0 l Diesel gibt es ab und zu Probleme mit der Steuerkette.


    Ach ja: Bitte plane ca. das doppelte an Kosten ein wie bei einem Sunny oder Almera: Bremsen, Reifen, je nach dem der Verbrauch - Geht alles deutlich mehr ins Geld - Das ist eben der SUV-Zuschlag.

  • Beim J10 meines Bruders wurden noch die hinteren Stossdömpfer getauscht.

    Die waren beim VFL wohl auch ein Schwachpunkt.

    Ansonsten läuft der QQ meines Bruders, wie Hansfratzen das schon schrieb, ebenfalls unauffällig ohne größere Mängel.

    Viel Erfolg!

  • Bei meinem Bruder ist seitdem Ruhe.

    Und der Tausch ist schon ein Paar Jahre her.