Heckklappenverkleidung entfernen/abbauen

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PaTTRick.

  • Hallo zusammen, :wink:
    ich hätte mal wieder eine Frage.
    Ich habe mir für meinen Pathfinder [lexicon]R51[/lexicon] eine Rückfahrkamera gekauft und möchte die nun
    selber einbauen. Dazu muß ich ja allerdings die Heckklappenverkleidung und die Kennzeichen-
    beleuchtung abbauen, um die Kabel verlegen zu können.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das am besten ohne Schaden abbauen kann?


    Danke schon mal im Vorraus! :Big:

  • gib mir mal ne Mailadresse, dann schicke ich eine .pdf zum Thema
    Ist keine große Sache...

    Bodenfreiheit und Drehmoment :perfekt:
    statt Tieferlegung und Spoiler


    Gruss Dietmar

  • Sind nur 2 Schrauben in der Mulde vom Verbandszeug und eine Mutter SW10 im Griff zu entfernen und dann nur noch ziehen. Der Rest wird von Clips gehalten, die du vorab schonmal besorgen solltest. Gibts für kleines Geld in der Bucht. Zum Aushängen musst du dann das Heckfenster öffnen. Fertig.

  • einen clipheber kannst du dir gleich mitbestellen .. der kann dir einige Clips ersparen...
    und die neuen clips dann vor dem einbau mit silikonspray oder ähnlichem einsprühen.. dann gehen die das nächste mal heile und ganz easy wieder raus...

    Der ihn sich so zurechtmacht, wie er ihn gerne hätte.....