Nissan Micra K13 Heizungsprobelme

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Matcher.

  • Hallo zusammen,

    ich habe an meinem Nissan Micra K13 98Ps Benziner ein Problem mit der Heizung.

    Wenn ich die Automatische Klima auf (bsp.) 30 Grad stelle kommt nicht wirklich warm.

    Auch nach längerer Fahrt wird es nicht wärmer.

    Im Fussraum sogar fast kalt.


    Motor ist warm

    Kühlwasser ist genügend vorhanden

    System läuft einwandfrei.


    Ab und zu kommt es vor dass mal richtig heiss kommt aber am nächsten Tag wieder nur so halbwarme Luft??


    Hat der K13 noch wo ein Sensor oder habt ihr sonst einen Tipp.

    Wird langsam echt mühsam so zu fahren.


    Ps: Hat der Nissan Note jg. 2016 die gleiche Heizung verbaut??


    Danke für jeden Tipp Hilfe oder Hinweis...

  • Ja nissan hat damals nichts herausgefunden und es ist noch immer nicht besser. sprich kein fehler nichts erkannt. ev. auch keine erfahrung gehabt.

    soll ich jetzt den thread schliessen oder den anderen😬😬

  • leider nicht egal ob auto oder manuell? so ganz wenig warm aber nicht kalt.

    aber warm wird es sicher nicht ca. 12-16 grad

  • Evntl. hat sich ja die Abdeckung vom Pollenfilter verabschiedet bzw. ist nicht richtig drauf (nicht selten beim K13). Findest du im Beifahrerfußraum.

  • nein die sitzt bombenfest ausserdem kommt ja luft.

    es funktioniert auch alles mit den klappen usw und im sommer kommt kalt, einfach warm geht nicht.

  • Wenn ein Stellmotor ("Klappe) hängt, hast Du genau diese Symptome (nur kalt oder warm).


    1. Hier steht noch, man soll im Motorraum (nicht wenn er heiß ist, nur warm), prüfen ob das Wasser im großen Kühlkreislauf zirkuliert (akkustisch - steht wirklich da).

    2. Den Schlauch des gr. Kreislaufes auf Wärme prüfen

    3. Den Kühler auf wärme prüfen


    Ich hab auch mal in die Reparatur-Anleitung geschaut, da wird aber auf die Consult-III-Diagnose verwiesen.

    Ohne Nissan kommt man da nicht weiter.

    Aber, wenn die Ausblastemperatur sich nicht ändert (egal ob kalt/warm) = Air mix door system malfunction.


    Dann wird geschaut.

    1. Hat der Stellmotor Spannung

    2. Bekommt er das Steuersignal

    3. Ist der Motor korrekt geerdet

    4. Wenn alles fehlschlägt = neuer Stellmotor


    Jemand mit Consult dürfte das schnell rausfinden...


    PS: Die Klimaautomatik hat auch eine Eigendiagnose:

    Innerhalb von 10 Sekunden nach dem Motorstart den OFF-Schalter für mindestens 5 Sekunden drücken!


    Man kann dann Schritt 1-5 mit dem Temperaturschalter wählen

    Schritt 1 = Anzeigen/Schalter der Klimabedieneinheit

    Schritt 2 = Sensoren

    Schritt 3 = Stellmotoren

    Schritt 4 = Jedes Bauteil der Klima/Heizung (inkl. Stellmotoren) wird geprüft

    Schritt 5 = Anzeige der Sensor-Temperaturen


    Schritte 6-7 werden mit Lüfter +/- ausgewählt

    Schritt 6 = Temperaturabweichung einstellen

    Schritt 7 = Zirkulation nach Motor Aus speichern ja/nein


    Du müsstest mal Schritt 3 probieren:

    Wenn nichts blinkt = kein Fehler

    30 = kein Fehler

    Blinkt was = Fehler!!!

    im

    31/32/33 Fehler im Mode Door Motor

    37/38/39 Fehler im Intake Door Motor

    Es können auch mehrere Fehler vorliegen

  • Na Du bist ja mal ein Held👍👍Top werde ich gleich testen und sobald ich es gemacht habe ein Feedback geben. Danke für die superschnelle Antwort! Perfekt:)

  • Viel Erfolg!

    Das mit der Klimaautomatik habe ich selbst noch nicht probiert (Selbsttests/Fehlercodes), kenne das aber noch von der VW-Konzern Climatronic...

  • Also einheitlich bei Nissan? Cool!

    Ich dachte das klappt nur beim K13/E12.

  • Also habe nun alles durch und sieht wie folgt aus:

    nr. 1= alle leuchten werden angezeigt

    nr 2= 25

    nr 3= 30

    danach kommt direkt 41 ?

    —> 51


    und ferig ist??


    Muss ich das am Schluss noch wie bestätigen oder wie?


    Danke und Gruss

  • 30 - also sind die Stellmotoren OK...


    Google Mal nach

    k13 service manual

    dann ins UK Micra Forum gehen...

    Ist englisch, unter HAC-22 steht alles zu den Codes.

  • Die 25 sagt wohl aus, dass der Sonnensensor der Klimaautomatik normal funktioniert.


    Bei 41 die Defroster Taste der Frontscheibe drücken, dann schaltet er durch die einzelnen Stadien. Was wofür steht sonst in der Anleitung. Merkt man sonst auch, was gerade getestet wird.


    Bei 51 auch diese Taste drücken.

    Dann zeigt er die Temperaturen der einzelnen Sensoren.