Klimaanlage nur Beifahrerseite

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von oggsi_eggdschen.

  • Hallo

    Der Juke einer Bekannten von mir hat ein Problem mit der Klimaanlage.

    Sobald der Wagen in der Sonne stand wird die Fahrerseite nicht mehr gekühlt, mit der Beifahrerseite ist alles i.O.

    Auch nach längerer Fahrt ist es nicht so kühl. Es wird zwar kühler aber nicht so wie die Beifahrerseite.

    Stand der Wagen im Schatten ist es ok.

    Kann es sein, dass sich die Luftkanäle so aufheizen, das es Stunden dauert bis die sich abkühlen?

    Aber warum ist dann nur die Fahrerseite betroffen, fehlt dort vielleicht eine Isolierung?
    Wer kann helfen?


    Vielen Dank im Vorraus

  • Danke für die schnelle Antwort.

    Kann man den Stellmotor bzw. die Hebelmimik bei offener Motorhaube sehen oder kommt man da leicht dran,

    vielleicht von unten?

  • die ganze Innenverkleidung öffnen?

    Ja natürlich


    Kommt man da leicht dran?

    Kein Problem falls man um 360Grad frei schwenkbare Finger- und Handgelenke hat. :O


    Mittels Werkstattcomputer kann man das Steuergerät der Klimaanlage auslesen und kann sehen ob sich der Stellmotor ansteuern lässt oder ob sonst irgendwelche Fehler dort gespeichert sind.

    Ein Besuch dort wird Euch also nicht erspart bleiben, Euere Ersparnisse könnt ihr gleich mitbringen, den Rücktransport selbiger wird man Euch ersparen.


    Guck mal hier


    Pedalkombinationen zum Fehlerlöschen


    oder hier


    ESP, ABS und 4WD Leuchten an? Leitfaden zur Problembehebung


    gabs ne Anlaitung für ne Klima-Selbstdiagnose, ist zwar fürn Pathfinder aber vielleicht funktionierts ja auch bei Eurem Auto.


    Grüße

    O.