Austausch Xenon Scheinwerfer

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von christian.

  • Hallo,


    bei meinem Nissan P12 BJ 2003 ist der linke Xenon Scheinwerfer defekt. Ich war bereits bei Nissan und mir wurde gesagt, dass man Xenon beim P12 nicht repariert und stattdessen auf Halogen umbauen würde.

    Ich würde das gerne selber machen bin mir aber nicht sicher ob ich die bestehende Verkabelung einfach weiterhin nutzen kann?


    Ansonsten habe ich bei der Suche nach einem Xenon Scheinwerfer bisher nur Modelle für Halogen gefunden.

    Sind die Scheinwerfer für Halogen und Xenon baugleich und unterscheiden sich bloß im Vorhandensein von Zünd und Vorschaltgerät?

  • Der Scheinwerfer hatten einen Riss und es dringt Wasser ein.


    Dadurch ist Wasser ins Vorschaltgerät gelaufen und der Brenner verweigert seinen Dienst.


    Ich habe das Vorschaltgerät bereits ausgetauscht und den Riss provisorisch mit Klebeband dicht gemacht. Das hatte ein paar Tage gehalten aber nun ist erneut Wasser ins Vorschaltgerät gelaufen und es ist wieder defekt.


    Ich würde es jetzt gerne so beheben das ich im September durch den TÜV komme.

  • Als erstes würde ich nach einem gebrauchten Xenon-Scheinwerfer suchen. Sowas sollte doch bei ebay oder bei einem Autoverwerter aufzutreiben sein.


    Alternativ kannst du natürlich auch den Scheinwerfer ausbauen und den Riss vernünftig reparieren- Scheibenkleber und Co. halten an sich ganz gut.

    Als letzte Alternative kann man sicherlich auch einen gebrauchten Halogenscheinwerfer günstig kaufen und die Xenon-Komponenten einbauen.

    Beim P11-144 war dies zumindest machbar.

    Auf Halogen zurückrüsten halte ich für keine Alternative.


    Grüße


    Chris