Der Abschied meines Maximas naht

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gotcha!.

  • Hallo,


    leider werde ich meinen Maxima im Juli hergeben, ist nicht mehr wirtschaftlich. Ob ich bei Nissan bleibe bzw. wann ich mir wieder ein Auto kaufe weiß ich noch nicht. Hätte da einen Murano ab 2013 im Sinn.

    Ich würde meinen Maxima als Ersatzteilspender gerne an jemanden von euch geben, aber das ist für viele von hier bestimmt zu weit weg. Ich bin in Linz Österreich zu Hause. Also falls da jemanden Interesse haben sollte darf er sich ruhig bei mir melden.

    Und ich will mich auch bei allen bedanken die mir geholfen haben, besonders oggsi eggdschen!


    Schöne Grüße

    Sascha

  • Und ich will mich auch bei allen bedanken die mir geholfen habe, besonders oggsi eggdschen!


    Och, wie schade, ist das Ding im Ösiland so teuer zu halten ? Bezahlst Du soviel Versicherung/Steuer/Nova ?


    Hab hier 202€ Steuer/Jahr und 217€ Versicherung/Halbjahr + 10,5L = ca 50€/Monat und weil ich im Moment nur ganz wenig fahre nur 1mal tanken/Monat, selten so billig unterwegs gewesen.


    Aber jede Ära läuft irgendwann mal ab, teils mit mehr, teils mit weniger Schmerz, so isses nun mal, alle Versuche sich dagegen zu wehren scheitern langfristig, es geht nicht anders.


    Nein, nach Linz werde ich nicht kommen können, das schaffe ich gesundheitlich momentan nicht und ich hab hier auch viel mehr Teile liegen als ich jemals gebrauchen kann.

    Auch meine Maximazeit wird mal auslaufen, wenngleich aus anderen Gründen, vielen Anderen ist es ja auch schon so gegangen.


    Hab Dank für Deinen besonderen Dank !


    Wünsche ich Dir alles erdenklich Gute und dass Du 2013 samt Murano hierher zurückkehren kannst.


    Sei nett gegrüßt !!

    O.

  • Hallo oggsi eggdschen,

    danke


    ich zahle im Monat für die Versicherung 126€.

    Ich würde ihn mir gerne behalten wenn ich nicht 1400-1800 € ein neues Pickerl investieren muss. Der Rost frisst ihn schon so sehr auf. Und für das nächste Pickerl könnte es noch mal so teuer werden oder sogar mehr. Es wurde auch von anderen Fachwerkstätten mehr kaputt gemacht / verpfuscht als repariert.

    Spare schon auf ein anderes Auto und will daher von diesem Geld nichts nehmen um das Auto reparieren zu lassen. Habe ihn mir genau vor 10 Jahren mit 110000 Km gekauft. Solange hatte ich noch nie ein Auto.

    War ein echter Hingucker.

    Sollte mal endlich Fotos Hochladen.


    Gruß

    Sascha

  • So habe ein paar Fotos in die Galerie hinzugefügt, sind jetzt irgendwie nicht so sortiert wie ich sie hochgeladen habe, aber das wird wohl keine Rolle spielen. Die ersten Fotos von außen und die von innen, Motor und Kofferraum sind von 2011 kurz nachdem ich ihn mir gekauft habe.



  • So habe ein paar Fotos in die Galerie hinzugefügt, sind jetzt irgendwie nicht so sortiert


    Hab mal den passenden Link in Dein Posting eingefügt, durch klicken aufs Bild kommt man in die Gallerie.

    Die Forumssoftware ist an der Stelle eher mäßig.


    Sehr schöne Fotos, sowas hab ich garnicht von meiner Karre.

    Sieht auch nicht nach so hohen Reparaturkosten aus, aber ......


    Grüße

    O.

  • Danke oggsi eggdschen.


    Die Fotos sind schon älter. Die meisten Fotos sind von wo ich ihn mir kurz davor gekauft habe (2011). Die 4 Fotos von außen wo er am Parkplatz steht sind irgendwann so 2016-2018 gemacht worden. Die zwei wo er glänzt sind ende 2018 und die mit den DOTZ Felgen sind von 20190. Jetzt sieht er leider nicht mehr so schön aus.

  • Viel Rost, Bremsen, ein Ventil oder Klappe im Motor, zwei Lambdasonden, einiges, hab nicht mehr alles im Kopf und den Zettel der Durchsicht nicht dabei. Auf jeden Fall kommt eines nach dem anderen.


    Gruß

    Sascha

  • So ein A33 in Schwarz oder Gold sieht sehr chic aus. Ich hatte mal vor Jahren in Münster eine Gelegenheit einen in Schwarz mit heller Innenausstattung zu kaufen. (Beige) war ein schönes Auto. Wegen einer leuchtenden ABS Lampe und verschlissener Leder Sitze habe ich mich gegen den Kauf entschieden.


    Mein A32 muss auch zur HU. Vermute ebenfalls, dass ich viel wegen Rost investieren muss. Mal sehen...


    Schade für den Schwarzen. Werkstätte sind wirklich keine Hilfe für alte Autos. Auch nicht für Neue ^^

  • So, mein Maxima ist nun weg.;(

    Hätte mir nicht gedacht dass es so schnell geht, mir schon fast zu schnell...gestern ins Netz gestellt und schon so gut wie verkauft, heute in der Früh wurde er abgeholt. Tja, jetzt mal sparen auf ein anderes Auto.


    Gotcha

  • Geht wohl ins Ausland.

    Nein habe nicht daran gedacht, wobei ich das bestimmt umsonst gemacht hätte da es nicht der neue Besitzer selber war sondern nur der "Abholer".