100NX - ein unmoralisches Angebot --verkauft--

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 1.299 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von donlumpi888.

  • Liebe Community,


    gestern habe ich in der "Sunny"-Ecke einen GTI-R zum Verkauf angeboten - Dieser befindet sich nun bei mobile...


    Zudem werde ich mich (u.a. aus Zeitgründen) von meinem 100 NX trennen:-(


    Nun ist es so, dass dies mein allererstes Auto war, das mir meine Eltern 1999 mit gerade mal 39000 km geschenkt hatten. Irgendwie bekomme ich es nicht übers Herz, dieses Fahrzeug, das auch im Kreise der Familie auf den Namen "Jan" getauft wurde - mit Sekt über die Motorhaube etc. - nun irgendeinem Idioten zum Verheizen bei mobile zu verkaufen.


    Mir geht es darum, dass es dem "Jan" gutgeht und er im Idealfall auch nicht ausgeschlachtet, sondern regelmäßig gefahren wird, wie ich es alle die Jahre getan habe (natürlich stets bei gutem Wetter mit offenem Dach :-)).


    Es hört sich jetzt vielleicht überheblich an, aber dabei geht es mir in keinster Weise um Geld, in hatte in den letzten Jahren sehr viel Glück, so dass ich grundsätzlich Finanzielle Unabhängigkeit besitze... wie gesagt, bitte nicht als Angeberei deuten!


    Ich möchte einfach, dass er ein gutes Zuhause bekommt - in einer Garage, in der er schon immer gestanden hat und hoffentlich weiter stehen wird... Über den Preis können wir auf jeden Fall reden...




    Gäbe es denn generelles Interesse von eurer Seite her?


  • Details noch:


    Nissan 100NX (1,6er)


    • Erstzulassung: 21.12.1992
    • Ich bin Zweitbesitzer - seit 1999 in meinem Besitz (Kauf bei 39000 km). Aktueller KM-Stand: 110000 KM
    • Rostfrei, Weitergehend Originallack, Sommerfahrzeug (siehe Saisonkennzeichen)
    • Felgen: Brock mit Dunlop SP Sport (215/40/16)
    • Intrax-Gewindefahrwerk
  • Ach cool hatte das Auto auf ebay Kleinanzeigen gesehen :)!

    Hatten auch geschrieben.


    Grüße

    Maxi