Neue Modelle

Es gibt 6.088 Antworten in diesem Thema, welches 556.007 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Storm.

  • Hab mir das ganze nicht live angesehen.


    Gefällt mir alles richtig gut und was ich nicht erwartet habe, 9 Gang AT im Pathfinder. :eek:


    Das BR-Green auch seeehr geil. Ich denke eine Farbe mit Zukunft wenn das Uni-Grau mal aus der Mode ist. ;)


    Der Frontier erinnert mich etwas an Toyota warum auch immer aber sehr geil. Die guten alten Schalter für die Fensterheber noch aus dem Z33 haben es auch ins Jahr 2021 geschafft. :D Er wirkt auf den Fotos sehr mächtig und breit.


    Der Pathfinder wäre doch was für EU. Leider keine Infos zu einem Hybridantrieb. Ich denke man weiß jetzt was beim neuen QX60 kommen wird.

  • Ja. Sieht alles nach Toyota aus. Sieht aber alles gut aus. Mir gefällt wie der Frontier in der Allradvariante (Pro4-X) aussieht. Sieht schön hoch aus.

    Ja die Schalter im Innenraum... Wie immer halt bei Nissan. Aber alles andere scheint ok zu sein. Aber wenigstens tat sich etwas im Innenraum nicht wie beim Navara...

    Warum die immer bei der Anhängelast so vorsichtig sind. Wie schon beim Titan - wobei einige sagen der macht das genauso gut wie die Amis. Der Pathfinder hat immer noch seine 2,7 Tonnen. Aber denke mal mit der neuen Automatik hält das auch länger als mit CVT. :D Aber sonst natürlich wie immer nix Neues. Gibt nix zu sehen.


    Nissan geht zur Zeit irgendwie etwas den Retroweg was das Design bei manchen Modellen angeht. Die zeigten auch den alten Pathfinder/Terrano. =)

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Das mit den Schaltern etc. ist aber so ein Japaner-Ding siehe Toyota die an den Türoffnern innen immer noch diese Schließzapfen haben wie in den 90ern bei allen Japanern. :D


    Sogar bei Lexus machen die das. :D

  • Es ging mir nicht darum. Es ging mir viel mehr darum dass die halt sicher immer noch so sind von den Materialien her. Bei Lexus ist das sicher ne Stufe höher.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Finde ich ehrlich gesagt nicht schlimm.

    Klar ein Nutzfahrzeug aber dennoch wenn schon neu machen dann auch mal richtig. :D

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Frontier und was man von QQ sieht, ist sehr beeindruckend.

    Nissan scheint wieder gute Autos bauen zu wollen.

  • Sieht auf den Bildern zumindest alles schon sehr wertig aus.

    Vor allem die Sitze gefallen mir gut.

  • Nicht nur schön - sondern vor Allem gut müssen die Autos werden. Sprich Qualität und Zuverlässigkeit.

    Genau das sage ich die ganze Zeit. ;) Das ist das was mir Sorgen macht. Das fehlt bei Nissan der letzten Jahre...

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Naja das kann man wohl nicht anhand von Fotos und Videos beurteilen. Für mich sieht das jetzt nicht schlecht aus, ist immer noch ein Nutzfahrzeug und auch für den US-Markt.


    Zu den Zapfen, das passt nicht in ein 100k € Auto. ;)


    https://www.automobil-produkti…nnter-fahren_19145_11.jpg

    Was ist daran so verkehrt?? Anbei zwei Fotos von zwei Münchnern, 5er und X3.

    Soll das so viel besser und hochwertiger sein ?? :rolleyes::rolleyes:


  • Aber ich denke kein Nissan-typisches Problem. Erstserien soll man ja nie kaufen egal ob PKW oder Playstation. ;)

    Das weiss ich und das tue ich auch nicht.

    Es geht aber nicht um Erstserien.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Diese Dinger braucht man eigendl. auch nicht im Jahr 2021 also nein, nicht hochwertiger. ;)


    Ich finde es halt bei Toyota und vorallem Lexus ungewöhnlich das sowas verbaut wird aber es ist jetzt auch kein Drama.