Gibt es in Deutschland noch QX 56 Fahrer.

Es gibt 17 Antworten in diesem Thema, welches 7.653 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Sven_Q45.

  • Gibt es in Deutschland noch Infiniti QX 56 Fahrer oder bin ich der einziger der so ein schönes Auto Fährt es währe schön so ein Paar Fahrer kennen zulernen und sich mit erfahrung austauschen.Bin aus Kaiserslautern,hab das Auto seit Februar 2008.Hab das Auto auf LPG Gas umgerüstet,hab jetzt Problemen mit Navi.

  • Hallo Forum,
    auch wenn Walter schon länger nicht mehr aktiv war, häng ich mich hier mal dran.


    Seit Dezember 2009 fahre ich einen QX56 in Weiss und bin im Großen und Ganzem zufrieden, auch wenn alles so lief, wie erwartet. Ich würde auf jeden Fall wieder einen holen. Man bekommt zwar jedes Mal feuchte Augen an der Tanke, aber schon wenn man wegfährt schaut die Welt staunend nach oben und man grinst genüsslich zurück :finger:
    Gibt es noch mehr QX56 ?


    Gruß
    Michael

  • Zitat

    Original von walter-braun
    Hallo Michael ich wurde Dir raten das Auto auf LPG umzüsten,dann macht Dir das tanken und das fahren spas,vebrauch 18-20 Liter.
    Walter


    Dann stimmt es also doch, dass der Verbauch (nach europäischem Zyklus) ohne Umrüstung auf LPG bei gut 25 L liegen kann.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Zitat

    Original von Sven_Q45

    Zitat

    Original von walter-braun
    Hallo Michael ich wurde Dir raten das Auto auf LPG umzüsten,dann macht Dir das tanken und das fahren spas,vebrauch 18-20 Liter.
    Walter


    Dann stimmt es also doch, dass der Verbauch (nach europäischem Zyklus) ohne Umrüstung auf LPG bei gut 25 L liegen kann.



    Wundert dich das bei so einem Motor in Verbindung mit einer Schrankwand? :D

  • Nun mal langsam.
    Den Bordcomputer kann ich auf KM umstellen, leider ist beim Momentverbrauch der Balken bei 15L zu Ende. Im errechneten Durchschnittsverbrauch liege ich bei ca 18,5L, nur jetzt im Schnee mit viel 4x4 Einsatz waren es rund 21,5L. Ausserdem habe ich gerade den Motor komplett überholen lassen, aber das ist eine andere Story. Verbrauch könnte jedenfalls noch etwas zurückgehen.
    Was solls, dafür war der Kaufpreis ein Traum, wenn ich den GL Sternenkreuzer dagegensetze. Dieser 4,0L Diesel ist auch kein Kostverächter und für die verbliebene Preisdifferenz kann ich lange Tanken fahren.
    Klar ist das eine Schrankwand, aber sind sie das nicht alle in dieser Klasse ?


    3L auf 100km bei 2,4t Gewicht und >340PS (ich habe die K&N Ansaugbrücke mit +25PS drin) passt ja wohl nicht, aber 25L passt auch nicht.



    Walter, was hast Du für eine Gasanlage drin ? Eigendlich haben mir genausoviele abgeraten, wie zugestimmt. Habe mich noch nicht entschieden.
    Was hat Dein Navi DVD Problem ergeben ? Gelöst ?


    Gruß
    Michael


  • Schon allein der hohe Grill. =) Dagegen sehen selbst AMI-SUV, wie Kleinwagen aus. 8)
    315 PS, mh. Das 2004er Modelljahr?

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Zitat

    Original von Zitto
    Den Bordcomputer kann ich auf KM umstellen, leider ist beim Momentverbrauch der Balken bei 15L zu Ende. Im errechneten Durchschnittsverbrauch liege ich bei ca 18,5L, nur jetzt im Schnee mit viel 4x4 Einsatz waren es rund 21,5L. Ausserdem habe ich gerade den Motor komplett überholen lassen, aber das ist eine andere Story. Verbrauch könnte jedenfalls noch etwas zurückgehen.
    Was solls, dafür war der Kaufpreis ein Traum, wenn ich den GL Sternenkreuzer dagegensetze. Dieser 4,0L Diesel ist auch kein Kostverächter und für die verbliebene Preisdifferenz kann ich lange Tanken fahren.
    Klar ist das eine Schrankwand, aber sind sie das nicht alle in dieser Klasse ?


    3L auf 100km bei 2,4t Gewicht und >340PS (ich habe die K&N Ansaugbrücke mit +25PS drin) passt ja wohl nicht, aber 25L passt auch nicht.


    Mh, der TA60/JA60 wiegt je nach Ausstattung zwischen 2,4 und 2,7 Tonnen LEERgewicht! Macht das so viel aus? Kann das dann auf 25 L kommen?


    Oder der BC ist so manipuliert, wie bei Mercedes. :D

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Da die QX 56 Fahrer wohl nicht so zahlreich vertreten sind, melde ich mich nach Jahresfrist wieder mal zu Wort.
    Der QX rollt und rollt und rollt. Ich fahre das Auto seit nunmehr über 2 Jahren und mehr als 30Tkm. Davon inzwischen reichlich 10Tkm mit Gas. Eine Webasto-Standheizung sorgt ebenfalls für mehr Freude im Winter.
    Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, die es bei anderen Fahrzeugen auch gibt, war inzwischen nichts zu reparieren. Nervig ist das Radio wegen der Frequenzen und natürlich das Navi - aber wer ist schon perfekt ?
    Das Fahrzeug geht jedoch inzwischen zum US-Car Spezialisten und nicht mehr zum Freundlichen!
    Auf Grund des sehr kleinen Ölfilters empfehle ich Öl und Filter öfter zu wechseln. Auch sollte der Ölstand regelmäßig kontrolliert werden.
    Ich kann bzw will es nicht nachvollziehen, aber ich hatte das Gefühl eines etwas erhöhten Ölverbrauchs so der Ölstand innerhalb der Markierung in der unteren Hälfte Messtab steht.


    Zum Verbrauch je 100km errechnet aus min. 1000km gemischte Fahrweise/Nutzung.


    Super plus 17,5l
    Super 18,5l
    Super E10 20,5l
    Sommergas 22l
    Wintergas 24l


    Gruß
    Michael

  • Ohh, hier war ja wirklich lange niemand aktiv.
    Mein QX56 ?? Der rollt und rollt und rollt ! Ich fahre ca. 2x pro Jahr zum E10 tanken an die Tankstelle, der Rest ist LPG. Gesamtfahrleistung auf Gas inzwischen mehr als 60k km. Alles ohne Probleme. Prins Gasanlage bisher ohne Befund, außer bischen Saubermachen, Filter neu und regelmässig ein Fläschchen ValveFluid. So darf es bleiben! :eieiei2:


    Gruß
    Zitto

  • Hallo zusammen,

    bin seit kurzem Besitzer eines 2008 QX56 und gerade dabei ihn TüV-fertig zu machen. Wie hier schon jemand geschrieben hatte, hab auch ich Probleme mit den Scheinwerfern beim TüV, diese müssten wohl in einem Lichttechnischen-Institut gemessen werden(ca. 700,-€), da für diese kein Gutachten existiert. Ausgang ungewiss, ob sie eine Zulassung bekommen.

    Meine Scheinwerfer-Nr. lautet DOT VOR SAE HRAPP2-04


    Kann mir jemand sagen, wie ihr da vorgegangen seid, bzw. wie ihr eine Zulassung bekommen habt?


    schon mal vielen Dank

  • Viel Spaß mit dem Dickschiff & Gutes Gelingen beim Anmelden!


    Wir freuen uns auch über Erfahrungsberichte, da man sonst ja nicht so viel darüber liest. Ich saß immerhin mal in einem solchen Fahrzeug!

  • Hallo Zusammen!


    Auch wenn der letzte Post hier schon lange her ist, wollte ich doch mal sehen, ob es hier vielleicht noch aktuelle QX56-Fahrer gibt, mit denen man sich austauschen kann. Wir besitzen erst seit 4 Monaten einen und da tauchen hier und da schon mal ein paar Fragen auf, die ein "alter Hase" uns vielleicht beantworten kann.


    Wir würden uns freuen, von euch zu hören!


    Grüße, A&V

  • Nett. Was ist das denn für einer? Der erste oder der zweite?

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D