Demontage Stoßstange vorne

Es gibt 36 Antworten in diesem Thema, welches 8.015 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Gabat888.

  • Danke,

    ich hab jetzt glaube ich alle Schrauben gelöst. Nur zwischen kotflügel und stossstange hält es echt sehr gut was kann ich da tun das ich es dort auseinander bekomme ?

    Grüße

    Sind da vielleicht noch Schrauben? Bei mir ist der Stossstangenwechsel schon ne Weile her und die Demontage fand im Schlammloch statt, daher weiss ich es auch nicht mehr so genau. Oder probier mal die Stossstange am Kotflügel nach oben rauszudrücken, kann sein, dass es dort eingehakt ist. Wie gesagt, ist schon was her.

  • Hallo,


    also nur zur Info die Demontage der Stossstange geht leider nicht so wie hier beschrieben. Am besten das nächste mal mich fragen den ich weiß jetzt wie es geht .

  • Hätte den Vorteil, dass man, wenn man gerade nicht weiterkommt es hier nachlesen kann und nicht ( wohlmöglich Tagelang ) vor seinem Auto schlafen muss und auf Antwort wartet :perfekt: ;)


    Geht das Licht den jetzt wieder ?


    Olli

  • Hallo,


    so hat jetzt leider eine weil gedauert.

    Zum Thema Demontage Frontstossstange :

    Hab mir jetzt die ganzen Kommentare nochmal durchgelesen ist ist soweit doch alles richtig, nur das wichtigste ist finde ich . Die Demontage der vorderen Innern konstoffteilen im inneren radhaus also die als spritzschutz dienen . Weiß jetzt gerade nicht wie die sich genau nennen . Dort müssen die clipse und Schrauben gelöst werden um das ganze kunstoffteil etwas auf die Seite zubekommen , damit man dann links oben in der Ecke die Verschraubung zwischen kotflügel und Stossstange zu lösen . Ist ist dort sehr wenig Platz ich bin mit meinen Händen nicht reingekommen. Am besten habt ihr eine Ratsche mit einer langen Verlängerung mit einer 13 er Nuss eine Schraube sitzt unten die andre noch etwas schwerer zuereichen weiter oben . Wenn ihr die löst könnt ihr die ganze stossstange abnehmen.


    Grüße

  • Die Kunstoffteile die du meinst heißen Radläufe und da wird am Anfang des Themas mehrfach drauf hingewiesen das die gelöst werden müssen.


    Vielleicht soltest du dich mal mit ein paar Fachbegriffen vertraut machen. Das hilft manchmal immens weiter. (Nicht böse gemeint)


    Gruß Ulf

    Allrad oder Cabrio. Alles andere sind Nutzfahrzeuge.

  • Genau die hab ich gemeint. Und danke für die Info ich weiß das die Radläufe heißen mir ist es nur vorhin nicht eingefallen. Naja dann ist das Thema ja jetzt geklärt.


    Gruss