Homer76 geht jetzt zu Fuß

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Homer76.

  • Ja, es ist mir passiert.

    Meine jüngste hatte eine Kolik und meine Frau rief mich an. Komm sofort ins Spital.

    Sofort wollte ich auch dort hin.

    Leider stand ein Radarwagen im Weg.

    148 km/h statt 80 km/h.

    Drei Uhr früh, Autobahn leer bis auf den Radarwagen.

    Ok, meine Schuld. Es gibt nichts daran nichts schön zu reden oder zu Entschuldigen.

    Jetzt muß ich eben zwei Wochen zu Fuß gehen.

    Hatte aber sogar sicherheitshalber die orangen Rundumwarnleuchten am LKW eingeschaltet.

    Heute kam der Strafbefehl.

    580€ , 14 Tage Fahrverbot mit allen Fahrzeugen mit Motorantrieb. (auch E Bikes?? )

    Meine erste Strafe seit 10 Jahren.

    Ich komme ins Spital und die kleine sitzt auf Mamas Schoß und lacht, alles OK. GSD

    Eine kleine Infusion und alles hat wieder gepasst.

    Naja, jetzt hab ich zwei Wochen Urlaub:eek:

    Fahrt langsam!!!

    Oder lasst euch nicht erwischen!! :flipa:

    Meine Rechtschreibfehler, Satzfehler e.t.c könnt Ihr bei mir um 1,20€ per Stück kaufen.

  • Mit 2 Wochen Fahrverbot bist Du gut bedient.

    Kannst Du den Zeitpunkt selbst bestimmen ?

    In Deutschland wären es 2 Monate und nicht 2 Wochen.

  • Ich finde das auch ziemlich moderat und erträglich, dafür daß Du fast zweifache Geschwindigkeit hattest ;)

    In DE wäre es abstrus viel zu lang (2+ Monate), dafür aber nur 440EUR. Da nehm ich lieber Deine 500+ für 2 Wochen!


    Hast Dus mal mit einer Erklärung versucht, vielleicht gibts mildernde Umstände?

  • Ich wäre zu einem guten Verkehrsrecht-Anwalt gegangen, denn Du warst ja nachweislich in Panik wegen des Kindes und hast Niemanden gefährdet. Zumindest das (recht kurze gg. hier in D) Fahrverbot hätte der sicher rausverhandeln können.

    Übrigens : wieso nur 80 auf der AB erlaubt ?Wird ja immer schlimmer bei Euch, ich sehe mich im Geiste noch über die leere, schnurgerade AB im Inntal hinter Innsbruck Richtung Osten schleichen,mit 100, man kommt sich wirklich wie ein Idiot vor.


    Dann viel Spaß beim Radeln und/oder Wandern :]


    RodLex

  • Der LKW, Abschlepp Fzg ist ein Ford Transit 2,2 Di. Der "geht" 185 km/h. Ist ein Pkw im Prinzip.

    Meine Rechtschreibfehler, Satzfehler e.t.c könnt Ihr bei mir um 1,20€ per Stück kaufen.


  • Meine Rechtschreibfehler, Satzfehler e.t.c könnt Ihr bei mir um 1,20€ per Stück kaufen.

  • Meine Rechtschreibfehler, Satzfehler e.t.c könnt Ihr bei mir um 1,20€ per Stück kaufen.

  • Auf unserer Stadtautobahn in Wien A23 sind nur 80 km/h erlaubt.

    Meine Rechtschreibfehler, Satzfehler e.t.c könnt Ihr bei mir um 1,20€ per Stück kaufen.