InTouch Funktion/Empfang

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Rolox.

  • Hi,


    hatte bisher noch nie eine Verbindung vom Wagen zu diesen InTouch Services, sprich es wird "keine Verbindung" auf dem Navibildschirm rechts oben angezeigt, bei Aufruf der Dienste über das Menü kommt "Dienst nicht verfügbar" - wie sieht das bei euch aus ? gibts das bei den Q50 ?

    (Fahrzeug ist in meinem Profil gemeldet, "Abos" hinzugefügt etc)

  • Hier! Ich! Ich hatte mal eine Verbindung zum InTouch im Auto!!! Zwei Mal – seit letztem Jahr funktioniert nichts mehr, selbst auf der HP bekomme ich keine Verbindung. Allerdings gibt es beim Q50 ja noch weniger Features, so dass ich sehr gut darauf verzichten kann.


    Meldung auf der HP:

    Fehler: Umleitungsfehler

    Beim Verbinden mit de.intouch.infiniti.eu trat ein Fehler auf.



  • InTouch war gut gemeint aber leider ein Reinfall.


    Ich würde auf ein Display wechseln wie bei Tesla, passt beim Q50/60 perfekt finde ich.

  • LogIn auf der Homepage geht (https://de.intouch.infiniti.eu/de-de/CsmAccount via FireFox oder Chrome)

    kann auch dort das Licht einschalten, besser gesagt eine Anforderung dazu absetzen, passiert natürlich nix weil das Fahrzeug keine Verbindung hat. Via App selbes Verhalten, Verbindung zum Profil vorhanden, aber nicht vom/zum Fahrzeug.

    Laut Handbuch benötigt man eine Verbindung zu "Orange" - auch die SIMnummer zumindest in meinem Q60 ist eine FranceTelekom/Orange ("893301xxxx")

    Die gibts aber hier in D wohl gar nicht mehr , drum kann der Q wohl auch nicht "nach Hause telefonieren" (?)

    Antwort von Center/Iiiii steht noch aus .....

  • ...ist denn das Symbol bei dir "an" oder "aus" ? habe beim stöbern irgendwo gelesen dass die Telematikeinheit "TCU" erst bei der Auslieferung aktiviert werden müsse ...wenn dem so wäre, müsste das Symbol bei dir eigentlich "an" sein da es ja mal funktioniert hat ?

  • Rolox : Ich nehme mal an, Du meinst mich, oder? Das kleine Signal bekomme ich (mit iPhone) hin und wieder auf grün, aber ohne jedes Ergebnis bzw. ohne jede Funktion. D.h., Google, Facebook oder Kalender lassen sich nicht verbinden bzw. updaten...

  • dc-q50 ....ich denke das sind zwei unterschiedliche Wege ....zwei Apps...die eine (graues Icon in Android) für die Fz-Apps, da bekomme ich Verbindung zum Fahrzeug, in der App ist dann rechts oben ein kleines grünes Auto, mit dem Appmanager kann ich dann prüfen ob es neues Apps bzw Updates gibt - mehr (Kalender, Email) hab ich noch gar nicht geprüft...

    Die Daten gehen da via BT (ANdroid) bzw USB (Iphone) ins Netz

    Die andere (schwarzes Icon) um das Fz zu lokalisieren, Wartungsinfos zu empfangen oder das Licht zu aktivieren (ich KANN ohne diese Funktion einfach nicht mehr leben :-) )

    Das geht über die Telematik-Einheit und deren SIM -Karte, diese Einheit braucht ja auch Empfang, der soll über das Symbl rechts oben im Navi-Bildschirm (vergl. Bild im ersten Eintrag) bzw rechts oben im unteren Bildschirm wenn man "InTouch" aufruft


    Nismo3 : diese Displays hab ich auch schon angeschaut - samt den Einträgen in den Foren und FB ...neben dem Einbauaufwand (Garantie....) bin ich nicht sicher ob ich mir da was Gutes tue (vom Funktionsumfang her schon-aber von der Zuverlässigkeit?)

  • Mir sind die Unterschiede ja durchaus bewusst – ich kann aber leider immer nur über die graue berichten. Die App mit dem schwarzen Icon ist nicht für den Q50, von daher fällt eine Nutzung für mich aus...

  • ah..ok, das war mir nicht klar....aber ist das kleine Autosymbol rechts oben im Navibildschirm aktiv oder nicht (wenn inaktiv dann ist das Auto "durchgestrichen")?

  • ok, jetzt hab ichs glaub ich verstanden , war etwas verwirrt, denn diese "Verbindung" müsste eigentlich unabhängig vom verbundenen Smartphone sein da es über die Telematik-Einheit (mit eigener SIM Karte) läuft - aber so ganz durchschaut hab ich das auch (noch) nicht

  • Beim Q50 läuft die Verbindung mit InTouch einzig und allein über das jeweilige Smartphone – bei Android (auch) über BT, beim iPhone nur per USB-Anschluss...

  • sooo...update...heute beim Reifenwechsel vom Nissan-Techniker die Telematik-Einheit aktivieren lassen, jetzt siehts schon etwas besser aus. Verbindung zum "Server" steht.

    die vage Hoffnung, dass damit die Entscheidung der Frage beim Start, ob man Datenübertragung zulassen wolle auch für den nächsten Start gespeichert wird, hat sich noch nicht erfüllt....ansonsten hält sich der Funktionsgewinn ja in Grenzen - ich kann jetzt Licht und Hupe vom Smartphone aus einschalten ....woooowwwwww..... :-)

  • ...jetzt stellt mal nicht zu hohe Ansprüche :-)

    Handschuhfach geht nur bei Tesla per Menü ...Einstellungen/Extras/Optionen/erweitert :-)


    Spaß beiseite das einzig halbwegs sinnvolle ist die Lokalisierung des Fahrzeugs ...falls ich jemals in einer völlig fremden Stadt das Auto ohne nachzudenken geparkt haben sollte und nach ausgiebiger Innenstadt-Tour nicht mehr wüsste wo die Karre steht.....und dazu noch vergessen hätte die verfügbare App fürs Smartphone zu verwenden ....ABER : hab ich natürlich ausprobiert - die Anzeige hinkt stark hinterher ....im Moment steht mein Auto noch auf dem Parkplatz des Einkaufscenter ...da war ich vor über einer Stunde. Wann das Auto seinen Standort an den InTouch Server sendet steht ja nirgends beschrieben...