Vorstellung - endlich

Es gibt 48 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Adrothus.

  • Hallo liebe NisBo-Gemeinde,
    Ich habe nun auch endlich mal die Lust gefunden, mich und mein Gefährt hier vorzustellen.


    Ich bin Christoph, komme aus Bad Dürrenberg (südl. Sachsen-Anhalt) und bin 19 Jahre jung.
    Ohne meinen Großvater wäre ich wahrscheinlich erst viel viel später zu Japanern gekommen und würde jetz eher Golf II oder Mercedes 190 fahren.
    Doch zu meinem 18. Geburtstag bekam ich von meinem mittlerweile über 90-jährigen Opa den Schlüssel für mein erstes Auto überreicht:



    Ein Nissan Sunny N13, BJ 1990 mit ziemlich genau 50.000km auf dem Zähler.
    1.6 12V ergo 66KW und Mittelarmlehne, die wohl schon drin war, als er von meinem Opa als Neuwagen in Leverkusen gekauft wurde.


    Ich kann mir kein besseres Auto als erstes Fahrzeug vorstellen - man bekommt ab und zu verwunderte Blicke, kommt wenn man will sehr zügig voran und der Sunny wird sogar von meinen besten Freunden (beide Besitzer von Mercedes 190) immer wieder mit einem Grinsen im Gesicht gefahren.



    Im Lauf der Zeit habe ich natürlich hier und da ein paar Sachen verändert, Schuld daran war auch der Besuch beim Reisbrennen letztes Jahr ;)


    Momentan verbaut:
    Jamex Tieferlegungsfedern 45/45
    15" Alus von Joey Wheels
    Raid Sportlenkrad 32cm (Geburtstagsgeschenk gewesen^^)
    AHK (passt leider nicht ganz ins Bild ;) )
    GTI-Sitze
    USB-Radio von JVC, sowie Boxen in der Hutablage
    diverse Sticker (Es ist eine Sucht :D )





    Es kommen noch:
    GTI-Frontlippe und Seitenschweller
    GTI-Spoiler an der Fensterunterkante
    Magnaflow
    evtl. Felgenfolierung


    Zusätzlich habe ich die grauen Schutzleisten rundum weiß lackiert, was das Aussehen [lexicon]imho[/lexicon] stark verbessert.
    Bilder dazu kommen noch.


    Das war's erstmal meinerseits.


    Grüße
    Christoph


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • Steht ja noch schicki da.
    Mach nicht zuviel - [lexicon]N13[/lexicon] in guten Zustand sind schon zu lange selten ;)

  • Ich weiß, eigentlich ist er viel zu schade :-/


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • Ich würde auch Geld in eine Hohlraumkonservierung investieren =)
    Besser jetzt 500€ als sich in 5 Jahren ärgern weil 5000€ nötig wären ;)

  • Schaut nett aus, der Sunny. Vor allem die Fahrwerks-/Felgen-Kombi passt [lexicon]imho[/lexicon] sehr gut. :perfekt:


    Einzig die N14-Embleme auf dem Armaturenbrett sind meiner Meinung etwas too much - weniger wäre hier mehr. ;)


    Aber sonst ein toller Wagen (schön, dass das auch deine Daimler-Freunde erkannt haben :D ). Pass gut drauf auf.

  • Weiß auch nicht, ich steh irgendwie auf die Schriftzüge. :D
    Vor allem bei den Stickern muss ich auf "weniger ist mehr" aufpassen, so wie ich mich kenne.
    Danke, sieht man denn eigentlich auch irgendwen von euch beim Reisbrennen?


    Hohlraumkonservierung ist ein sehr guter Einwand, sollte ich mir wirklich überlegen. Vorn bekommt er diese Woche neue Achsmanschetten. Mir wurde leider abgeraten, es selber zu machen, da ich weder Erfahrung, noch ne Hebebühne hab. Ergo wird es auf Arbeit gemacht und ich hoffe auf Mitarbeiter-Rabatt. ;)


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • Die Bilder kommen, sobald ich meine vordere Stoßstange nochmal lackiert hab. Hatte nur die Leiste lackiert, d.h. die Stoßstange hat momentan zwei verschiedene Weiß-Töne. Is nich so Bombe^^
    Sobald Spike1984 alias Silvio dann noch den Rest der GTI-Lippe bei sich findet, kann es weitergehen :D


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • Weiß auch nicht, ich steh irgendwie auf die Schriftzüge.
    Vor allem bei den Stickern muss ich auf "weniger ist mehr" aufpassen, so wie ich mich kenne.
    Danke, sieht man denn eigentlich auch irgendwen von euch beim Reisbrennen?


    Hohlraumkonservierung ist ein sehr guter Einwand, sollte ich mir wirklich überlegen. Vorn bekommt er diese Woche neue Achsmanschetten. Mir wurde leider abgeraten, es selber zu machen, da ich weder Erfahrung, noch ne Hebebühne hab. Ergo wird es auf Arbeit gemacht und ich hoffe auf Mitarbeiter-Rabatt.




    Bin auch ein Freund von Schriftzügen und habe an meinem Sunny auch sämtliche Embleme dran - also nix gecleant. :D
    Im Innenraum bevorzuge ich aber eher den dezenten Stil und würde wenn überhaupt auf das Nissan-Badge verzichten und den Sunny-Schriftzug eins nach oben und dann ganz nach rechts, neben die kleine Lüftungsdüse platzieren.
    Aber das spielt keine Rolle, da es einzig und allein dir zusagen muss.


    Auf jeden Fall finde ich etwas Individualität am Auto immer gut. =)


    Reisbrennen würde ich zwar gern, ist aber zu weit weg (wie fast alle Meetings im deutschen Raum). :heul:

  • Das Entfernungsproblem kenn ich nur zu gut.
    Zum Glück ist Oschersleben quasi n Katzensprung (bei 130 km/h ne gute Stunde) entfernt.


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • Sorry, aber nen [lexicon]N14[/lexicon] "Jive" hab ich letztes Jahr verschrotten lassen, da dieser an den schicken Alus dranhing =P


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • Zum Thema Felgenfolierung hab ich vorhin mal ne Freundin gefragt, die ein Händchen für Fotobearbeitung und Fotografie hat.
    Sie hat auch die Bilder vom Sunny mit den beiden Benz geschossen.
    Herausgekommen ist folgendes:



    Ja, es wird wohl einigen sauer aufstoßen, aber es trifft ganz genau, was ich vorhabe. :D


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • Wird, wenn überhaupt, erst gemacht, sobald der Rest abgearbeitet ist. Wer weiß, was bis dahin kommt ;)


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.


  • Das war übrigens das vergangene Wochenende :)


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.

  • was is das fürn Anhänger? is der ned zu schwer? ansonsten sieht das Bild sehr geil aus, wie aus den 80ern noch mit den alten Nummernschildern. Klasse...

  • Nen [lexicon]N13[/lexicon] darf 1100kg (gebremst) ziehen - daher passt das ;)
    Ansonsten finde ich die 1.Hand-Kennzeichen auch derbst genial :perfekt:

  • Schaut nett aus in weiß, aber bitte mach die Felgen nicht bunt, das mag im ersten Moment evtl interessant sein aber später ärgert man sich drüber und der gute ist ja auch bald ein Oldtimer :stichel:

    -----====>>>>> :) 2001-2018 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • Ja, ich werd mir das mit den Felgen nochmal überlegen ;)


    Um die Nummernschilder haben mich echt schon viele viele Leute beneidet, weil sie einfach so genial zum Wagen passen.
    Der Wohnwagen stand seit 2010 abgemeldet da und ich hab in jetzt wieder flott machen lassen - für ne ganze Stange Geld. War nicht ganz einfach, weil er ursprünglich ein Eigenbau von nem Verwandten ist und darin Trabbi- und Wartburg-Teile verbaut sind, vor allem was die Bremsanlage betrifft.


    Gti-Verspoilerung liegt leider immernoch unvollständig rum und wartet auf Vervollständigung und Anbringung...


    Edit: Der Hänger hat ne Gesamtmasse von 900 kg :)


    Wer die Leistung erhöht, ist geradeaus schneller. Wer das Gewicht verringert, ist überall schneller.