160000 km 1 Zylinder will nicht mehr

Es gibt 57 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Almigurd.

  • mir geht das Geruckel jetzt allmählich auf die Nerven. Welches Lesegerät passt und kostet max. 20 €. Link wäre gut damit ich gleich bestellen kann.

    Allmählich = 19 Monate später, das nenne ich eine fürwahr reifliche Überlegung.

    Allenfalls Elefanteninnen haben mit 20-22Monaten eine längere Tragzeit. ( https://de.wikipedia.org/wiki/Elefanten )


    Hast Du schon den Kauf neuer Badelatschen ( 19,75 € ) für August 2020 in Planung ? Falls nein, dann fange umgehend damit an.


    Es würde mich überhaupt nicht wundern, wenn Du durch Akzeptanz der ganzen Fehlzündungen den Katalysator kaputt gemacht hast.

    --------------------------------------------------


    Also bitte, ich hab nix gegen Dich und ich kenne Dich ja auch nicht, aber ich verstehe diese Ignoranz gegenüber den Schmerzen Deines Autos nicht.


    Ich würde Dir ja gerne helfen und hab jetzt lange überlegt wie, aber ein langer Roman zur weiteren Vorgehensweise würde m.M.n. einfach versacken, also spar ich mir die Arbeit.


    Such Dir ne freie Werkstatt, da gibts Leute, die machen das dann ganz direkt.


    Grüße

    O.

  • Das gefällt mir, oggsi. Ich bin ja ganz erschrocken, daß ich schon vor Uhrzeiten was zum Untersuchen (Kontakte etc) geschrieben hatte und dann irgendwie nix kam....

  • Ich entschuldige mich, dass ich den Almi so vernachlässige und nicht euren Rat befolgt habe. Das Problem war ne ganze Weile nicht mehr da, drum habe ich nichts weiter unternommen. Es hat wieder sporadisch im Herbst angefangen und zur Zeit ist es halt jeden morgen die ersten 15 km....Das ist jetzt kein Zustand mehr. Beschäftige mich mehr mit meinen Motorrädern. Hatte nie die emotionale Bindung zum Nissan, soll aber keine Entschuldigung sein. Asche auf mein Haupt. Mir war auch bewusst, dass der Kat schaden nehmen kann....Beim Tüv vor 2 Monaten, staunte ich nicht schlecht, als man mir sagte, dass die Abgaswerte hervorragend sind. Hatte mit dem schlimmsten gerechnet, wobei das Problem ja immer nur von kurzer Dauer war. Nun aber nicht mehr...


    https://www.amazon.de/Diagnosegerät-QHUI-Auto-Scanner-Motorkontrollleuchte-Smartphone/dp/B0797RXTMM/ref=sr_1_1?s=motorcycles&ie=UTF8&qid=1548959466&sr=8-1&keywords=obd2+nissan


    Die Dinger sind nicht zu gebrauchen? Vermutlich werde ich das Ding nicht allzu oft brauchen, daher die Frage nach einem günstigeren Modell.

    Einmal editiert, zuletzt von Almigurd () aus folgendem Grund: Anderer Link

  • wer tippt auf P0304 misfire cylinder 4 ?

    Ich nehm P0304, weil Zylinder 4 beim GA16DE immer mit Kondenswasser voll war, die Zündkerzen ebenfalls anrosteten... da hab ich doppelte Chance auf nen Treffer!


    PS: Ich seh schon, wir liegen alle daneben und es ist in Wirklichkeit die gelängte Steuerkette...

  • Beim Tüv vor 2 Monaten, staunte ich nicht schlecht, als man mir sagte, dass die Abgaswerte hervorragend sind.

    Das ist ja auch keine Kunst. Die Abgaswerte bei meinem Euro 3 Diesel waren letztes Jahr auch hervorragend (Euro 6d-Werte), weil der Prüfer ein Guter war. ;)


    Wann (und bei welch. KM-Stand) hast das letzte mal die Zündkerzen gewechselt ?


    Aus welcher Gegend kommst Du ? Vielleicht hast ja Glück und du wohnst in der Nähe von Lampukistan. :uzi:

  • https://www.amazon.de/Diagnosegerät-QHUI-Auto-Scanner-Motorkontrollleuchte-Smartphone/dp/B0797RXTMM/ref=sr_1_1?s=motorcycles&ie=UTF8&qid=1548959466&sr=8-1&keywords=obd2+nissan


    Die Dinger sind nicht zu gebrauchen? Vermutlich werde ich das Ding nicht allzu oft brauchen, daher die Frage nach einem günstigeren Modell.

    Gut gut, wir wollen nicht allzu nachtragend sein. Aber zu einem Nissan darf man ruhig eine innige Bindung haben, die haben in den 80er und 90ern wirklich alles richtig gemacht beim Autobau.


    Dein verlinktes Gerät ist nur ein Adapter zum Koppeln, kein eigenständiger Ausleser.

    Den musst Du dann noch mit einem PC/Mobiltelefon/... verbinden, auf dem Du dann noch eine Applikation dafür brauchst, die den Adapter dann auch unterstützt. Der ELM327 scheint mir aber einer der verbeiteten, unterstützten zu sein.

    Hierzu zählt zB das Torque, siehe https://torque-bhp.com/wiki/Main_Page 


    Ich meine mich zu erinnern, daß manche Bluetooth-Adapter nicht stabil funktionierten, ggf. hat sich das Problem aber gelöst.

    Dann müsstest Du hier mal eine Suche anwerfen, welche BT-Adapter gut funktionieren...


    Gruß,

    F

  • Ja mein Onkel fährt schon immer Nissan, von dem hab ich auch den Almera.

    KM-Stand: 199.000 km

    Zündkerzen vor 3 Monaten gewechselt, daran lag es wohl nicht. Der Almera wurde durchaus gewartet, auch wenn das jetzt ein wenig anders rüber kam.

    Ok, ich hab das Bluetoothteil mal bestellt. Kommt erst am Montag, mal schauen.

  • Hatte nie die emotionale Bindung zum Nissan, soll aber keine Entschuldigung sein. Asche auf mein Haupt.

    Hmmm, ja, akzeptiert, zwingt Dich auch niemand dazu.

    Mir war auch bewusst, dass der Kat schaden nehmen kann..

    Ein möglicher ca 1000€ Schaden ist Dir egal ? merkwürdig, sehr merkwürdig.

    .Beim Tüv vor 2 Monaten,

    Trotzdem: gratuliere !

    Zündkerzen vor 3 Monaten gewechselt, daran lag es wohl nicht. Der Almera wurde durchaus gewartet,

    Immerhin, und einen Ölwechsel hast Du bestimmt auch gemacht !?

    ich hab das Bluetoothteil mal bestellt.

    Dann hast Du ja 6€ gespart. Plus 19Monate Zinsgewinn auf 20€.

    Der gute Wille sei anerkannt.

    Bin gespannt ob und was Dir das Gerätchen sagt.


    Grüße

    O.

  • Öl wird jährlich gewechselt:)

    Schauen wir mal was rauskommt...

    Vllt. ist der Marder ja der Schuldige. Bisher hat er allerdings immer nur seine Erdnüsse eingelagert. Leitungen sehen alle noch gut aus.

  • Wie sahen denn die alten Kerzen aus, irgendetwas auffälliges ?


    Macht der Motor Rasselgeräusche beim Kaltstart ?


    Hast Du mal Kompression geprüft ?

    Als Motorradfahrer wirst Du doch sicherlich son 15-Euro-Tester haben bzw Dir leisten können.


    https://www.ebay.de/itm/Kompre…wgAAOSw8-FaXsvQ:rk:5:pf:0


    Im Werkstatthandbuch steht zigmal drin, dass bei Fehlzündungen u.ä. die Kompression zu prüfen sei.

    Bisher hat er allerdings immer nur seine Erdnüsse eingelagert


    Ahörnchen und Behörnchen ?

  • Die Kerzen hab ich nicht selber getauscht, aber mir wurde nichts negatives berichtet.

    Rasselgeräusche hör ich keine, aber werde nochmal hören.

    Hmm Kompression müsste ich mich erst einmal einlesen, aber in der Tat iwie wirkt der Motor nicht mehr so kräftig, jetzt wo du das erwähnst.

  • Ich habe heute beim Kaltstart nochmal genau hingehört. Da es aktuell 5 Grad hat laufen wieder alle 4 Zylinder. Man hört das normale ticken der Ventile. In Fahrtrichtung rechts, wo die Riemen laufen ist ein klicken zu hören. Kommt aber wohl eher von den Rollen. Ich nehmen an dort ist aber auch die Steuerkette. Danke für das Video, werde ich mal anschauen morgen.

    Ich bin im Netz auf den ein oder anderen ähnlichen Thread (N16a) mit dem selben Problem gestoßen. "Nur im Winter....1 Zylinder mit Zündaussetzer.....Nissan Werkstatt hat alles getauscht, Problem noch da...."

    Mein Nissan Händler meinte wie aus der Pistole geschossen "Zündspule". Das glaub ich aber nicht. Scheue mich natürlich paar 100€ für nichts und wieder nichts auszugeben.

    Vllt. bekommen wir das selber iwie hin. Evtl. bekomm ich Hilfe von nem Arbeitskollegen der sich gut auskennt.

  • Mein Nissan Händler meinte wie aus der Pistole geschossen "Zündspule". Das glaub ich aber nicht.

    Hmmm, naja, sooo völlig falsch ist das nicht, die Dinger sind schon öfters kaputt gegangen, hatte auch ich schon.

    Kosten aber zwischen 15 und 30€, bitte richtige selbst raussuchen


    https://www.ebay.de/itm/Z%C3%B…ksid=p2060353.m1438.l2649


    Für 10€ kann Dir geholfen werden:


    https://www.ebay.de/itm/Z%C3%B…ksid=p2060353.m1438.l2649


    Elementar wichtig ist hierbei die Regelmäßigkeit der Funken bzw des Lämpi.


    Viel Erfolg, berichte doch mal weiter

    Grüße

    O.