Erledigt: Möchten einen K13 kaufen: Einige Fragen dazu

Es gibt 34 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MaxJ30.

  • Danke Danke ^^


    Ich hoffe nur, die bekommen die Tür eingestellt.

    Ansonsten macht es schon Spaß mit dem kleinen Flitzer :)

  • Das kannst du auch selbst richten. Mach die Tür aufso auf halbem Öffnungswinkel hebst du die Tür 2-3x ruckweise an. Die Tür wird wieder normal schließen. Das haben manache K13, manche nicht.

  • So, der Micra wurde letzte Woche abgeholt und wir haben auch schon die ersten (auch längere) Fahrten hinter uns. Tolles Auto!!! Vor allem sehr einfach zu fahren. Tempomat funktioniert super, Freisprech-Funktion ist top, USB-Anschluss klappt problemlos, fährt wie neu ^^


    Schade, dass der Pulsar nicht mehr gebaut wird. Sonst wäre das in ein paar Jahren für mich auch noch mal ein interessantes Auto.


    Danke an euch für die Hilfen :)

  • Dann weiterhin viel Spaß mit dem Kleinen.

    Ich bin seit knapp 28tkm auch zufrieden.

  • So, der Micra wurde letzte Woche abgeholt und wir haben auch schon die ersten (auch längere) Fahrten hinter uns. Tolles Auto!!! Vor allem sehr einfach zu fahren. Tempomat funktioniert super, Freisprech-Funktion ist top, USB-Anschluss klappt problemlos, fährt wie neu ^^


    Schade, dass der Pulsar nicht mehr gebaut wird. Sonst wäre das in ein paar Jahren für mich auch noch mal ein interessantes Auto.


    Danke an euch für die Hilfen :)

    Auch von mir Gratulation und allzeit knitterfreie Fahrt.

    MaxJ30

    (unser K13 hat bald 90000km)

  • So, der Micra wurde letzte Woche abgeholt und wir haben auch schon die ersten (auch längere) Fahrten hinter uns. Tolles Auto!!! Vor allem sehr einfach zu fahren. Tempomat funktioniert super, Freisprech-Funktion ist top, USB-Anschluss klappt problemlos, fährt wie neu ^^


    Schade, dass der Pulsar nicht mehr gebaut wird. Sonst wäre das in ein paar Jahren für mich auch noch mal ein interessantes Auto.


    Danke an euch für die Hilfen :)

    Von mir auch Gratulation zum neuen Auto, der K13 ist super.

  • Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto!


    Mein K13 hat jetzt 183.000 km runter und hat mich immer treu begleitet.

    Wenn er irgendwann nicht mehr kann, würde ich auf jeden Fall schauen, dass ich nochmal irgendwo einen bekomme.

  • Nismo3 :

    Mit dem hab ich mich, ehrlich gesagt, noch gar nicht beschäftigt. Bin bis gestern davon ausgegangen, dass ich mit meinem K13 noch ne Weile durch die Gegend fahren kann. Und hab auch erst hier mitbekommen, dass es den K14 schon gibt. :|:D

  • Nismo3 :

    Und hab auch erst hier mitbekommen, dass es den K14 schon gibt. :|:D

    Na das nenn ich mal erfolgreiches Marketing von Nissan^^ aber die bringen schon recht häufig Werbung vom neuen Micra. Sieh dir den neuen mal an, bin gespannt was du sagst.


    Den K13 würde ich wie gesagt noch weiter fahren wenn sonst nichts grobes kommt.

  • Na das nenn ich mal erfolgreiches Marketing von Nissan^^ aber die bringen schon recht häufig Werbung vom neuen Micra. Sieh dir den neuen mal an, bin gespannt was du sagst.


    Den K13 würde ich wie gesagt noch weiter fahren wenn sonst nichts grobes kommt.


    Hm, Werbung hab ich bisher nicht gesehen - bin aber auch keine Fernseh-Eule. Und zugeschickt haben sie mir nix. Muss ich mal in Ruhe schauen.


    Kann ich den K13 auch ohne Reparatur noch weiter fahren oder geht da jetzt irgendwas von kaputt?

  • Bei 183000km kann Dir niemand sagen, wann was kaputt geht. Das wäre Kaffeesatzleserei.

    Unserer hat ja auch erst 90000...

    ....aber ich halte den schon für stabil - von daher vlt. eher Peripherie und die ist nicht sehr kostenintensiv.


    Bei 183000 würde ich mal an die Kupplung denken...

    ...evtl. Radlager...


    Ich würde ihn fahren bis er kaputt geht oder durch einen jüngeren K13 ersetzen.

    HG


    MaxJ30