Nissan Z Proto

Es gibt 32 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sven_Q45.

  • Hmm... ein paar Rundungen nach außen hätte ich an den Kotflügeln schon erwartet.

    Da kommt bestimmt auch eine Sport-/Sonderedeition von raus. Ansosnsten sieht der kommende BRZ (optisch) spannender aus.

  • Sieht da jetzt ntrl. etwas platt aus aber ehrlich gesagt finde ich eine glatte Karosse besser als irgendwelche Wülste die rausstehen siehe neuer Supra. Da gibt es praktisch keine glatte Fläche. ;)

  • Der Z35 ist ein Traum gegen den Supra.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Motor von den Infiniti Modellen. Clever. Aus Eruopa zurückgezogen und wieder einführen. Technik bekannt. Produktion lief schon. Da wird sicherlich noch mehr mit Infinitis übereinstimmen. Und je nach Preis könnte der Z ein Qualitätssieger für seinen Preis werden.:perfekt:

    Neue Entwickklungen sind ja ohnehin nicht zu erwarten. Der Markt für Verbrenner ist... war...

  • Ja soll ja "Nissan+" werden wieder.

    Ja denke auch nicht dass da noch was neues kommt. Die Motoren die es gerade noch so gibt und ca 2030 ist da laut Nissan eh Schluss. Schade der VCR Motor kam so spät und ist leider auch nicht so wie der SkyActive von Mazda...

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Warum einen neuen Motor konstruieren wenn man eh einen im Regal hat der noch dazu potent ist?? :)


    Macht in dem Segment eh keinen Sinn, nichtmal Toyota ist so dekadent. :D

  • Ich kenne den VR30DDTT nicht wirklich. Aber es wäre schön, wenn dennoch eine Modernisierung stattfinden würde.

    Klingt jetzt blöd für ein Sportcoupé, aber ein Mildhybrid system ist clever und spart sogar Bauteile. Z.Bsp. IntegrierterStarterGenerator: Anlasser, Lichtmaschine und Boost (hilft beim Anfahren/beschleunigen) in einem.

    Sowas wäre selbst in einem Z wünschwenswert. Die Autos die sowas nutzen haben einen kleineren Verbrauch Innerorts als Außerorts:wow: Das finde ich in Hinsicht auf Klima und Abgase am wichtigsten. Und macht so einen Z sicherlich auch viel Alltagstauglicher.:perfekt:

  • Ich denke mal hier muss noch mehr als bei anderen auf die Kosten geachtet werden und ein System für den Motor gibt es nicht. Dafür extra was zu konstruieren lohnt sich nicht und ich denke will man auch nicht wenn es am Ende unnötig teuer und somit für die kleine vorhandene Masse uninteressant wird. Spritverbrauch ist bei dem eher Nebensache finde ich. Es ist vmtl. auch keine neue Plattform sondern die des Z33.


    So wie es kommt finde ich das ganz gut mit M6 Getriebe und ich glaub das wollen auch die Fans.


    Den Hybrid Supersportwagen wird dann wohl der GT-R werden wo man auch vom Preis her was verlangen kann.

    So halt meine Expertenmeinung dazu. :D

  • Glaub kaum dass da ein Hybrid im Z kommt.

    Beim Pathfinder hatte ich jetzt auch mit dem 3,8er gerechnet! Oder sogar auch mit Hybrid (wenn auch vllt erst in ein paar Jahren, aber das Wunschdenken bei Nissan). :DAber es bleibt beim alten. :D


    Ganz sicher Z33. Und ja der Z34 soll ja sehr "klassisch" daherkommen.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Ja, beim Pathfinder hätte ich eher mit einem Hybrid gerechnet wobei ich da niemals gedacht hätte das sie einen 9Gang Wandler aus dem Hut zaubern. :)

  • Auf die 9-Gang Automatik hatte jeder aber gehofft. :D

    Naja aber der 3,8er kommt dann sicher mit dem X-Terra... =)

    Mir gefällt dass der Pathfinder etwas "Retro" aussieht wie der erste den sie auch gezeigt haben. Der sah schon gut aus in dem Rot. Und der Frontier wie der 720...



    Aber egal Z ist das Thema hier. A-Y anderswo. ^^

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D