R51 Auflastung

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von PaTTRick.

  • Hallo zusammen,


    da mein kleiner jappi immer mehr form annimmt, bekomme ich langsam aber sicher ein problem mit dem gewicht.

    Ich überlege aktuell den kleinen „auflasten“ zu lassen. Es müssen keine 3,5t sein, 3,0/3,1t würden mir schon reichen.


    Ich habe ein ome (schwere ausführung) und delta4x4 felgen verbaut und eingetragen.
    reicht das für ne auflastung?
    die achslasten sind laut gutachten deutlich höher als die „original eingetragenen“


    ich hab das forum schon durchsucht, aber wirklich fündig bin ich nicht geworden.


    gruß

    Christian

  • Damit bin ich auch schon beim TÜV vorstellig geworden:

    - Achslasten - OK

    - Bremsanlageg größer als beim Navara - OK

    - Felgen / Reifen wie beim Navara - OK

    - Herstellerfreigabe - NOK


    Auf der Abenteuer Allrad wollte ich eigentlich mal DAKTEC ansprechen werde aber an dem WE noch auf der Rückreise von Albanien sein.


    Jochen

  • Die SK handels Gmbh könntest auch mal anfragen .. bieten sowas für sehr viele Fahrzeuge an .. aber da steht der Dicke auch nicht dabei.. vieleicht können die ja was machen .

    MfG Patrick

    Der ihn sich so zurechtmacht, wie er ihn gerne hätte.....