Wie steht ihr zur Bundeswehr ?

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 88 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Jens [NOT].

  • Das war nicht ernst zu nehmen. Ich wollte/will ja zum Bund.

  • Zitat

    Original von Terence
    Das war nicht ernst zu nehmen. Ich wollte/will ja zum Bund.


    Na dann, nur zu ;)

    ρяσвℓємє gιвт єѕ ηι¢нт » єѕ ѕιη∂ αℓℓєѕ ηυя нєяαυѕƒσя∂єяυηgєη «


    ..Fahre nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann..

  • Zitat

    Original von l0ve_k1lls

    Zitat

    Original von Terence
    Das war nicht ernst zu nehmen. Ich wollte/will ja zum Bund.


    Na dann, nur zu ;)


    du warst bestimmt auch beim bund :D

    MR16DDT


    No Fucking Mainstream Shit !

  • Zitat

    Original von l0ve_k1lls

    Zitat

    Original von Terence
    Das war nicht ernst zu nehmen. Ich wollte/will ja zum Bund.


    Na dann, nur zu ;)


    Erst mal die Ausbildung beenden, Musterung wurde aufgeschoben. Ich vermute aber, dass das leider nichts wird. Ein Wirbelsäulenschaden in der Krankenakte kommt nicht gut (Haarriss im Brustwirbelknochen).


  • :mmmm:

    ρяσвℓємє gιвт єѕ ηι¢нт » єѕ ѕιη∂ αℓℓєѕ ηυя нєяαυѕƒσя∂єяυηgєη «


    ..Fahre nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann..

  • Zitat

    Original von Terence
    Ich wollte/will ja zum Bund.


    Warum?


    Die Weltsicht ändert sich mit der Zeit. Nach dem Abi habe ich dem Vaterlande gedient, wollte mich für 12 Jahre verpflichten lassen.
    Heute kann ich sagen, dass es gut war, dass ich es nicht getan habe. Eben weil man sich verändert.
    Auch wenn ich als vermeintlich stolzer Offizier den Laden verlassen und was zum an die Wand hängen hätte...


    Nun denn.


    Gruß

    DASS = Konjunktion, "A" kurz gesprochen


    DAS = Artikel oder Pronomen, "A" lang gesprochen


    DASS DAS = nur in dieser Reihenfolge


  • Warum? Man bleibt körperlich fit, hat ein stabiles (und unversteuertes Einkommen), dient dem Staat. Und nach den 12 Jahren Verpflichtung unterstützt dich der Bund bei der Arbeitsfindung (falls man nicht bei der BW bleiben sollte). PTS steht als Risiko natürlich immer mit im Raum, aber in welchem Berufsbild hat man denn keine Risiken?


  • Die körperliche Firness lasse ich mal unkommentiert...


    Willst also die Offizierslaufbahn einschlagen? Welche Richtung genau?

    DASS = Konjunktion, "A" kurz gesprochen


    DAS = Artikel oder Pronomen, "A" lang gesprochen


    DASS DAS = nur in dieser Reihenfolge

  • Zitat

    Original von Terence
    Warum? Man bleibt körperlich fit, hat ein stabiles (und unversteuertes Einkommen), dient dem Staat. Und nach den 12 Jahren Verpflichtung unterstützt dich der Bund bei der Arbeitsfindung (falls man nicht bei der BW bleiben sollte). PTS steht als Risiko natürlich immer mit im Raum, aber in welchem Berufsbild hat man denn keine Risiken?


    Du hast zu viele Broschüren gelesenen und dich blenden lassen, glaub mir. :)

  • Zitat

    Original von SePtOn

    Zitat

    Original von Terence
    Warum? Man bleibt körperlich fit, hat ein stabiles (und unversteuertes Einkommen), dient dem Staat. Und nach den 12 Jahren Verpflichtung unterstützt dich der Bund bei der Arbeitsfindung (falls man nicht bei der BW bleiben sollte). PTS steht als Risiko natürlich immer mit im Raum, aber in welchem Berufsbild hat man denn keine Risiken?


    Du hast zu viele Broschüren gelesenen und dich blenden lassen, glaub mir. :)


    *signed*


    Als Fwdl'er und mehr oder weniger aktiver Mob beorderter Reservist zerstöre ich deine Illusionen ja ungern aber informiere dich nochmal genauer und damit mein ich nicht beim Wehrdienstberater ;).
    Ich habe auch noch etliche Kontakte aktiven Soldaten mit Einsatzerfahrung zudem habe ich kurzzeitig in die AUsbildung für Afghanistan eingebunden. PTS ist eines von vielen Risiken und beileibe nicht das größte.


    Leider kommen/kamen zuviel vom Wehrdienstberater geblendete zum Bund um ganz schnell wieder zu verschwinden spätestens wenn das Thema Einsätze aufkam und so das eine oder andere Bild die Runde machte.

  • Bundeswehr? Finde ich daneben, mal ganz undifferenziert formuliert. Zwei Freunde von mir waren dort. Was die erzählt haben, lässt mich mehr als zweifeln am Geschwafel vom "Bürger in Uniform".

  • Wie bitte?


    Übrigens steht, und ich bin mir sicher, dass ich lesen kann, über der Eingangstür dieses Threads "Women only". Bist du vielleicht der Typ, der neulich an der A1 an der Raststätte die Toilettentür "verwechselt" hat?

  • Zitat

    Original von Bandana
    Wie bitte?


    Übrigens steht, und ich bin mir sicher, dass ich lesen kann, über der Eingangstür dieses Threads "Women only". Bist du vielleicht der Typ, der neulich an der A1 an der Raststätte die Toilettentür "verwechselt" hat?


    :lachwalzen: :lachwalzen: :lachwalzen: :lachwalzen:
    der war gut ^^


    Aber ich muß die beiden mal etwas in Schutz nehmen denn in letzter Zeit hatten wir hier des öfteren Leute die sich nur angemeldet haben um irgendwo ihre Shopseite zu verlinken.


    Der StandardUser hier im Nissanboard fängt normalerweise mit einer Frage zu einem Problem im Bezug auf Autos an oder stellt sich vor.


    Ist natürlich kein Zwang aber andersrum muß man dann halt mit solchen Kommentaren rechnen.

    -----====>>>>> :) 2001-2019 by Jens [NOT] :) <<<<<====-----
    Ein kluger Mann widerspricht keiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.

  • Zitat

    Original von Bandana
    Wie bitte?


    Übrigens steht, und ich bin mir sicher, dass ich lesen kann, über der Eingangstür dieses Threads "Women only". Bist du vielleicht der Typ, der neulich an der A1 an der Raststätte die Toilettentür "verwechselt" hat?


    :D


  • Das gebietet der Anstand... und da wir alle davon ausgehen, dass Frauen Anstand haben...

    10 Jahre Sunny N14 - ich werde dich nie vergessen !!!


    Wenn ich den Idiotentest bestanden habe, bin ich dann ein Idiot?


    ESST MEHR KÄSETOAST !!!