Navigation nachrüsten

Es gibt 32 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Umi.

  • Hallo zusammen


    Ich habe mir vor kurzem einen P12 (Primera 2.2 Di tekna) gekauft.


    Leider ist da keine Navigation eingebaut. Ich bin mir nun am überlegen ob ich die Navigation nachrüsten soll. Habe auch schon hier die Foren durchforstet...


    Kann mir aber jemand sagen, was für ein Gerät ich kaufen muss und ob ich das selber machen kann oder nicht? Cool wäre auch zu wissen, was das in etwa kostet...


    Besten dank schon im Voraus.


    Grüsse


    Samuel

  • Willst du dir das Navi über den originalen TFT anzeigen lassen?


    Wenn nicht dann gibts die Zusatzmonitoren oder Radionavigation oder die Notepads etc.


    Gibt viele Möglichkeiten.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Kauf dir lieber einen PDA funkt genauso gut und du kannst ihn in ein anderes Auto mitnehmen kosten ca 400-500€ für ein gutes system
    Orginal 1800€ :kotz:

  • Eigentlich möchte ich das bestehende Display verwenden. Aber ich muss auch nicht umbedingt ein grosses display haben. Rein theoretisch reicht mir die sprachausgabe und evtl. ein kleines display wie man es bei einem radionavigationsgerät hat.


    1. priorität: bestehendes display
    2. priorität: sprachausgabe
    3. priorität: kleines display mit sprachausgabe

  • von pda's bin ich leider nicht so fan und somit möchte ich das nicht beschaffen.

  • wollte mir an anfang auch das orginal nachrüsten aber viel zu teuer
    jetzt bin ich sehr zufrieden mit den PDA da ich es jederzeit ins Firmenfahrzeug nehmen kann und sprachausgabe hat das ding auch


    War ja nur ein vorschlag

  • aber die sprachausgabe kommen nicht über die bordlautsprecher, oder?

  • Wie siehts eigentlich beim P12 aus mit einem Radionavigations-System? kann so eins eigentlich eingebaut werden damit dann die sprachausgabe über die bordlautsprecher kommt?


    Oder kennt jemand ein gutes Radio-Navigationssystem? oder auch ein externes mit zusätzlichem Bildschirm.


    was haltet ihr von Mitac ? hab hier nen link von ebay...


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=76078&item=4555895715&rd=1

  • Sprache kommt von PDA klar und deutlich
    das einzige ist das man nicht umbedingt die musik vol aufdrehen kann
    sonst hört man nichts von PDA

  • Hallo zusammen,

    Möchte dieses Thema nochmal aufgreifen.

    Folgende Situation: hab einen WP12 ohne Navi und einen mit. Beides Facelift Modelle (also mit dem überarbeiteten Innenraum).

    Jetzt möchte ich das originale Navi von dem eine in den anderen umbauen.

    Reicht es Radio und Navi einfach einzubauen? Oder gar nur das Navi Laufwerk?

    Oder muss noch etwas umgebaut werden?

  • Da war doch was mit teurem freischalten lassen ... aber ohne Updates macht es sowieso keinen Sinn.

  • Danke für die Antworten.

    Zugriff auf eine Möglichkeit zum Codieren (freischalten) habe ich.

    Updates für das Navi benötige ich nicht.

    Muss das gesamte Radio getauscht werden oder reicht es das Navi Laufwerk einzubauen und freizuschalten?

  • Muss das gesamte Radio getauscht werden oder reicht es das Navi Laufwerk einzubauen und freizuschalten?

    Beim Maxima geht ein Kabel bzw eine Ader vom Radio zur NATS-Unit, ich vermute ( ! ), dass das bei Primera´s Navi auch so ist, denn sonst wäre es ja nicht geschützt.

    Demzufolge reicht es das Navi freizuschalten.


    Grüße

    O.

  • Also wenn ich dich jetzt richtig verstehe, dann kann ich alles (also Radio etc) im Auto lassen und muss vom Spenderfahrzeug (ein schöner Tekna) nur das "Navi-DVD-Laufwerk" einbauen, anschließen und freischalten?


    Vielleicht für euch einmal zum Hintergrund.

    Das Spenderfahrzeug gab es für mich umsonst. Und das soll schnell wieder vom Hof. Und was ich an Ausstattung umbauen kann möchte ich deswegen gerne mit nehmen.

    Neben dem automatisch abblendenden Innenspiegel ist da halt das original Navi was ich gerne übernehmen würde.

  • Wird so wohl nicht funktionieren da du einige Tasten auf dem Bedienfeld nicht hast wie z.B. die Map Taste wenn ich mich nicht irre. Eine GPS Antenne wirst du vmtl. auch brauchen.

  • Zugriff auf eine Möglichkeit zum Codieren (freischalten) habe ich.

    Würde mich interessieren wie du das machen willst.

    Die Geräte sind ja mit dem NATS des anderen Fahrzeugs verheiratet, was quasi ein Diebstahlschutz darstellt.