Probleme mit der Fernbedienung?

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 22 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Freek.

  • Es kommt hin und wieder einmal vor, dass - aus welchen Gründen auch immer - die Fernbedienung nicht mehr oder nicht mehr richtig funktioniert.


    Benutzt man nur den Schlüssel (ganz normal) löst man beim Öffnen i.d.R. Alarm aus, was nicht immer angenehm ist.


    Vorausgesetzt die Batterie ist nicht leer, kann man es mit einer Neuprogrammierung der Fernbedienung/en versuchen.
    Bestenfalls BEIDE Bedienungen dabei haben, denn nur die neu programmierte wird künftig funktionieren.


    Was tun?


    1. Ins Fahrzeug setzen mit dem/den Handsender/n


    2. Alle Türen mit dem Hauptverriegelungsschalter an der Fahrertür verriegeln.


    3. Den Zündschlüssel innerhalb eines Zeitraums von 10 Sekunden 7 mal hereinstecken, zwischendurch herausziehen.
    Beim 7. mal den Schlüssel drin lassen und auf ACC drehen


    4. Den Verriegelungsknopf des Handsenders (große Taste) 1 mal drücken


    Soll mehr als ein Sender programmiert werden weiter bei Pos. 7!


    5. Schlüssel herausziehen und Fahrertür am Hauptschalter entriegeln.


    Fertig


    7. Zündschlüssel auf AUS drehen


    8. Hauptverriegelungsknopf - alle Türen entriegeln und sofort wieder verriegeln


    9. Zündschlüssel auf ACC drehen


    10. den großen Verriegelungsknopf des Handsenders 1 mal drücken.


    11. Zündschlüssel auf AUS drehen.


    Bei nächstem Sender (maximal 4 möglich) bei Pos. 8 weiter
    ansonsten Türen am Haupfknopf entriegeln
    Fertig

  • Super Tip :)


    Ich nehm´ das mal mit in die Datenbank.

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • Hi,


    falls du statt mit dem Schlüssel zu öffnen einmal mit dem Schlüssel verriegelst und dann erst öffnest, sollte der Alarm nicht losgehen. (sowohl A32 als auch A33)


    Grüße,
    Andreas

  • Beide Fernbedienungen wollen nicht mehr und dein Trick funktioniert bei mir leider auch nicht.


    Hat noch jemand einen Tip bevor ich morgen mittag zum Freundlichen fahr´?

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • ?(
    BEIDE funktionieren nicht mehr?
    wäre eigentlich ein Zeichen dafür, dass es wohl nicht an den Sendern liegt.


    Ich weiss, dass manche Prüfpunkte, die ich aufzähle idiotisch klingen aber
    ich sage einfach, wie ich vorgehen würde.


    in welchem Zusammenhang ist das aufgetreten?


    sind wirklich alle Türen, Kofferaumklappe und Motorhaube richtig geschlossen?


    sind die Sicherung/en heil?


    kann ich die Innenbeleuchtung mit der FB einschalten?


    mal die Türen mit dem Schlüssel ver- und entriegeln.


    Hakt ab und an das Zündschloss? Ein Indikator, ob an dieser Stelle etwas faul ist (muss nicht die Ursache sein): wenn Du den Schlüssel im Zündschloss hast und die Tür (r oder l) öffnest, gibt es dann 'Gepiepse'?
    Während des Gepiepses einmal den Schlüssel im Zündschloss mit zwei Fingern leicht bewegen ohne zu drehen, um festzustellen ob das Gepiepse plötzlich aufhört.


    Wie gesagt, alles Dinge um irgendwie eine Richtung zu finden.


    Ob die Batterien in der FB in Ordung sind und die Sendeleistung stimmt kann der Freundliche ganz leicht und schnell feststellen.


    Viel Glück, dass es nichts grösseres ist.


    Im Übrigen, ob es jemand glaubt oder nicht und eine Antwort hat mir bislang niemand geben können; ein Phänomen mit meiner FB:
    An einem ganz bestimmten Platz in Limburg funktioniert meine FB nicht. Wieso? absolut keine Ahnung. Das war auch der Grund dass ich zum Freundlichen fuhr. Dort alles i.O.


    Überall i.O.; Test an diesem Platz - sie funktioniert einfach nicht - sonderbar sonderbar sonderbar


  • Danke dir, für die Auflistung .. das gibt mir zumindest das Gefühl alles schon versucht zu haben. :]


    Wird schon nix Wildes sein, vielleicht geht´s ja morgen früh schon wieder.
    Der Max ist, was diese Fernbedienungen angeht, manchmal ne Diva.

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • mir fällt gerade dazu noch was blödes ein (hatte ich schon selbst)


    Sind die Tasten in der FB frei? oder ist ev eine verkantet (und drückt ständig)

  • Also die FB sendet, die Batterie ist aber nicht mehr die Neueste.
    Nochmal das Programmieren versucht, aber erfolglos.
    Daraufhin bin ich das Auto waschen gefahren und hab aus Gewohnheit mit der FB abgeschlossen ... und siehe da ... es hat funktioniert.


    Schon ne kleine Zicke, diese Maxima ... *g*

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • ich hatte auch mal ne stelle zwischen vielen geparkten autos, da ging die fernbedienung erst direkt neben der tür, wollte schon fast aufschliessen.


    ich denke mal irgendwelche autos haben zuviel elektromagnetische Strahlung abgegeben und der Max hat mein Signal wohl "überhört"

  • Also an Fremdstrahlung hat es wohl nicht gelegen.
    Auf der Arbeit hatte ich es heute an mehreren Stellen probiert. An keiner hat die FB das Auto abgeschlossen.


    Eventuell braucht der kleine Kasten nach einer erfolgreichen Programmierung einfach etwas Zeit ... *schulternzuck*


    Solange das mein einziges Problem bleibt, werd´ ich nicht meckern. :]

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • Also die Fernbedienung braucht nach der Programmierung tatsächlich noch ne Minute oder zwei, es hat aber beim :) geklappt. Neue Batterien sind nun auch drin.

    Nissan Maxima - Enjoyed the Ride - Was a very good time


    ..:: [lexicon]A32[/lexicon] <> VQ30DE <> 220.000km <> Schalter ::..


    Toyota Prius - A new experience


    ..:: NHW20 <> HSD <> 118.000km <> [lexicon]CVT[/lexicon] ::..

  • Hej,

    interessanter Post, bei meiner "Diva" sind beide Schlüssel recht unansehnlich und abgegriffen, habe neue Gehäuse bestellt. Den eigentlichen Schlüssel wie auch den Sender will ich dort einsetzen, hab´s ausprobiert und hat an den alten Schlüsseln funktioniert.


    Aber aufgefallen ist mir, dass die Fernbedienung nur die Fahrerseite öffnet, alles andere bleibt verriegelt. Normal?

    Wenn´s so ist ist´s nicht schlimm, halte von Fernbedienungen eh nicht viel und schließe in der Regel mit dem Schlüssel direkt, da funktioniert die Rundumschließe, auch beim Öffnen.


    Hejdå

    Hanjo

         

    Wenn Du Dir Deine Träume erfüllen willst musst Du erst mal aufwachen :perfekt:

  • und schließe in der Regel mit dem Schlüssel direkt,

    Der A33 war/ist mein erstes Auto mit einer solchen Fernbedienung.

    Nachdem ich 120 Jahre lang immer mit dem Schlüssel auf/zu geschlossen habe, konnte ich mich daran nicht gewöhnen und benutze nach wie vor die mechanische Öffnungsweise.


    Man kann das aber umschalten zwischen "nur Fahrertür" und "alle".

    Das "wie" steht in der Bedienungsanleitung ;) und die geht morgen oder übermorgen auf den Weg zu Dir.


    Grüße

    O.

  • Zitta: Das "wie" steht in der Bedienungsanleitung ;) und die geht morgen oder übermorgen auf den Weg zu Dir. Grüße Zitatende.

    Danke Dir oggsi, man lernt halt nie aus

    Wenn Du Dir Deine Träume erfüllen willst musst Du erst mal aufwachen :perfekt:

  • kleine Korrektur:

    beim ersten Tastendruck öffnet nur die Fahrertür, drückt man zwei Mal, dann öffnen sich alle Türen ;)

    Danke Reiner,

    hab´s grad ausprobiert und hat funktioniert. Was würde ich bloß ohne dieses Forum machen :fluester:.



    Wenn Du Dir Deine Träume erfüllen willst musst Du erst mal aufwachen :perfekt:

    Einmal editiert, zuletzt von Hanjo ()

  • oh ha .


    wie ich hier schon geschrieben habe:

    die maxima ist für den amerikanischen markt (usa) entwickelt.


    diese menschen haben dort recht viel angst im alltag. :-/


    wenn man auf die fernbedienung drückt, so öffnet sich beim ersten druck immer nur die fahrertür (es könnte ja sein, dass beim einsteigen eine weitere person unberechtigt einsteigt und sich illigal verhält ).


    deswegen kann man auch sofort das auto in der fahrertür von innen mit der linken (meist freien) hand verriegeln.

    auch der tank und der kofferraum lässt sich sicher von innen nur bei bedarf entriegeln.

    eine unberechtigte nutzung ist nahezu unmöglich.


    nur durch das wissentliche zwomalige drücken auf die fb öffnet sich das fahrzeug völlig.


    infinatio.


    ps: die nra - national rifle association gab einen score am oberen rand bezüglich sofort händelbarer rechtshändiger feuerwaffen ab.


    Komplette Soundanlage des [lexicon]A33[/lexicon] incl. CD Wechsler zu verkaufen - Frontgrill zu verkaufen


    A 33 nun im 18. Jahr :]

  • So habe ich es inzwischen auch raus gefunden, Infinatio. Nicht ohne die Hilfe von coco und anderen in diesem Forum.
    Ich finde diese Art der "Sicherheit" gar nicht so schlecht, ist meines Erachtens gut durchdacht und sinnvoll. Wenn man es weiß und sich daran gewöhnt hat geht´s allemal OK,

    meint

    Hanjo

    Wenn Du Dir Deine Träume erfüllen willst musst Du erst mal aufwachen :perfekt: