Die NISSAN Micra K11 Familie <3

Es gibt 1.042 Antworten in diesem Thema, welches 103.598 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von niximicra.

  • Das Rohr mit dem 409 Material hat auch keine VA-Flansche soweit ich beurteilen kann. Hat einen etwas größerern Durchmesser (~40mm) außer am Auspuffflansch.

    Schweißnähte sind auch nicht perfekt, aber in Ordnung.

    etwas Flugrost war schon an den Rohren und am Ende zum Auspuff war das Rohr etwas zu lang. Hab ein paar millimeter abgesägt.

    Preis/Leistung gut. Für den Preis.


    Wenn du gute Qualität mit V2A-Flanschen möchtest kannst du die Rohre selber bauen. Die Form ist zum Glück einfach. Passende Rohrstücke mit Flansch gibt es bezahlbar zu kaufen, gerade als auch gebogen, auch mit Muffen zum Stecken, wenn du nicht schweißen willst.



    Das mit den V2A Schrauben ist ein guter Tipp. Habe von den Normalen, obwohl die erst im Januar ab und wieder ran gemacht wurden, eine gar nicht mehr abbekommen :wand:


    Bilder:



    Katseite (schön groß und ohne herausguckendes Rohr):



    es passt ein 40mm Rohr in die Öffnung bis zur Verjüngung.


    Auspuffseite:





    Habs zurecht gesägt. passt.


    Aufschrift:



    Wollte eigentlich selber ein Rohr basteln, eher dünner, aber für ~42€ inkl Versand war das die bessere Lösung. Und als Überraschung mit etwas größererm Durchmesser.

  • haste an die flansche mal nen magneten gehalten?

    Je nach Werkstoff und Gefüge kann Edelstahl magnetisch oder unmagnetisch sein. Bei austenitischen Werkstoffen wie 1.4301 oder 1.4404 ist der Stahl in der Regel unmagnetisch. Im Gegensatz dazu ist ferritischer Edelstahl wie 1.4016 magnetisch. Ein einfacher Magnettest reicht also nicht aus, um zu bestimmen, ob es sich um Edelstahl handelt.

  • das rohr ist schon nicht aus 409, da wird es die platte auch nicht sein.

    zumal hersteller von günstigen ersatzteilen halt auch eher die günstigen gängigen werkstoffe verwenden.

  • Ich bin mir nicht mehr sicher, glaube es war magnetisch...

    Aber das ist wie Basspower schon geschrieben hat, gar nicht so einfach zu deuten.

    Die Auspuffhalterungen die ich für meinen Magnaflow gekauft hatte, waren auch magnetsich. Die sind aber defintiv guter Edelstahl. Die Edelstahlrohre die ich dazugekauft hatte, waren aber so gut wie nicht magnetisch.

    Meine Beobachtung war, umso dicker das Material, umso eher hält auch ein Magnet an Edelstahl.


    Kann ich aber bei Gelegenheit nochmal prüfen, wenn ich es nicht vergesse.

  • b-joe die Felgen werden wir wahrscheinlich nur schwarz sprühen. Da die Reifen noch gut sind und ich die nicht ummontieren mag :tongue:


    Die Radkappen eilen auch nicht. Aber ein Foto der Radkappen kannst du mir gerne mal zukommen lassen, sofern es keine Umstände bereitet.


    Wir haben im Moment noch genug andere Baustellen, weshalb Lillys Verschönerung zweitrangig ist und wir sogar den Ölwechsel verschieben mussten ?( Leider auch von Micra :heul:

  • Haha.... 99 Euro….


    Das hat mal 59 dann 79 jetzt 99 gekostet.



    eventuell sollten die Leute von FOX mal auf die Seite schauen…… :D


    Nurmehr….

    280 Euro für das Rohr

    370.- fürn VSD

    4-500.- fürn ESD

    860.- für die Abgasanlage…… was is los mit denen :confused:…der Edelstahl wird halt besser sein….aber die Flansche sind’s nicht ;(


    Bei den Preisen …und für diese Flansche….mittlerweile fängt bei mir die Naht beim Mittelrohr an…(Rostansatz)…. :kotz:



    Da ist das Rohr wirklich ne Alternative.

  • Fox ist wirklich teuer geworden.

    Vor ~4 Jahren kostete ein Endtopf noch ~200€ neu....


    Wenn wir genug interessierte wären, könnte man über eine Sonderanfertigung/Kleinserie für einen Edelstahl ESD nachdenken.

  • Mein blauer Micra:

    Hat heute NXis Radio bekommen, weil Lilly ein Radio braucht und wir aktuell keine Kohle mehr haben :finger:


    Da NXi sein Radio momentan leider nicht braucht und er für das H-Kennzeichen sowieso ein optisch passendes benötigt, hat Micra jetzt sein Alpine CDE-178BT bekommen =)


    Unser lila Micra:

    Lilly bekommt die Tage Micras JVC KD-DB902BT, dann haben Mia und Lilly das gleiche Radio und wir mussten keins kaufen.


    Außerdem bekommt Lilly dann noch eine Mittelkonsole mit Zigarettenanzünder, da sie keinen hat und wir die Konsolen eh noch hier liegen haben.


    Weiß zufällig jemand, ob die Micras ohne Zigarettenanzünder die Kabel für den Zigarettenanzünder schon liegen haben ???



    Das Foto dient der Aufmerksamkeit :tongue:

  • Bei den 92-94ern ist der im Kabelstrang integriert, aber die Leitungsabzweigung ist um 180Grad zum Kabelstrang zurück gebogen und die komplette Abzweigung und der Stecker ist voll umwickelt.



    Mfg

    Harry

  • Also bei meinem '97er habe ich das Kabel damals nicht entdeckt und das vom Radio abgezwackt. Die Kabel für die Lautsprecher an der A-Säule gibts bei mir auch nicht ab werk. Genauso wie die Leitung für die Drehzahl im Tacho.


    Das waren aber die Anfänge meines kfz-schrauber-daseins. Vielleicht hab ich es übersehen und seitdem nie wieder gesucht.

  • Werde mir das die Tage mal anschauen und dann berichten. Lilly ist auch von 97.


    LordJunk hat dein Kombiinstrument eine Uhr? Dass das Kabel für die Drehzahl nicht liegt, ist ja schon echt selten. Das möchte ich bei Lilly auch mal testen, zwecks Tacho mit Lila Tachoblättern :tongue:

  • Gibts da nicht Regelungen wie zeitgemäßes Tuning?


    Ja, das Kombiinstrument hat eine Uhr. Gab es überhaupt welche ohne?


    Das Kabel für die Drehzahlanzeige kann man an den Steckern erkennen. Kann man aber auch recht einfach legen.