Beratung: Nissan Serena / Vanette

Es gibt 20 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Kapitän.

  • Hallo erfahrene Serena und Vanette Fahrer,

    mein Sohn hat sein Abi mit Bravour bestanden und möchte sich nun mit Work & Travel ein Jahr lang in Europa die Zeit vertreiben. Dafür wünscht er sich einen Bus, in dem er sich auch bei schlechtem Wetter mal ausstrecken und übernachten kann. Der Bus darf natürlich auch nicht so teuer sein, denn sonst ist sein Erspartes zu schnell weg. Außerdem muss der Bus auch in einem Zustand sein, mit dem er mit viel Glück ein Jahr lang ohne Reparatur (oder zumindest teure Reparatur) unterwegs sein. Außerdem hat er bisher kein Interese gezeigt, Autos zu reparieren und ich konnte ihm gerade mal zeigen, wie man die Birnchen tauscht, das Öl überprüft, das Scheibenwaschwasser nachfüllt und das Auto betankt.


    Nichtsdesto trotz versuche ich mich an der Aufgabe, für ihn eine entsprechende Kiste zu finden, habe aber keine Ahnung von den Nissan (Klein-)Bussen, so dass ich euch bitte, mir eure Ansicht zu den folgenden beiden Angeboten zu sagen (Micra K11 kann ich mittlerweile auswendig im Schlaf):

    Serena: http://suchen.mobile.de/auto-i…-magdeburg/243803568.html

    Vanette: http://suchen.mobile.de/auto-i…tzenhausen/240099343.html


    Der Serena läuft bald TÜV ab. Was kann daran kaputt sein? Ist der Preis einigermaßen ok? Für eine Auto fast ohne Tüv, bei dem man alle möglichen Überraschungen bei der Prüfung erleben kann, scheint mir der Preis nicht so angemessen zu sein.


    Obwohl der Vanette nur einen relativ geringen Kilometerstand (oder ist der Tacho nur 5stellig) hat, scheint mir der Preis deutlich übertrieben zu sein, aber was darf man dafür geben und was sind die Schwachstellen?


    Über eure hilfreichen Kommentare würde ich mich freuen.


    Hardy

    Meine aktuellen Fahrzeuge
    Renault 4 GTL, Typ 1128, 25kW Bj 88
    Renault 9 TX Cheverny, Typ L42L, 55kW Bj 88
    Nissan Micra [lexicon]K11[/lexicon] fresh Bj 2001 Luxus Edition, 5trg, Klima

    Kia Sorento, Bj 2015
    Honda CX500, Bj 82, 37kW
    Honda CX500C, Bj 82, 37kW

  • Hallo Hardy,

    achte beim Serena auf die typischen Roststellen:

    - Agregateträger unterhalb des Kühlers.

    - Schwellerinnenseite vor den vorderen und hinteren Radkästen

    - Blech zwischen vorderem Radkasten und Motorraum (also neben demn Schwellerinnenseiten)

    - Querträger an den vorderen Wagenheberaufnahmen (wenn die Abflussöffnungen an den Wagenheberaufnahmen durch Schmutz verstopfen, rostet auch der ansonsten robuste Querträger durch :will-u-understand: )


    (Aufzählung ist bestimmt nicht vollständig)


    Ansonsten hat unser Seaside in den ersten 13 Jahren neben Verschleissteilen lediglich eine neue Kardanwelle benötigt.

    Dann kamen die Rostschäden ...


    Zum Vanette kann ich leider gar nichts sagen.

    Ich kann mir aber vorstellen, dass die Ersatzteil-Versorgung nicht so doll sein könnte.

    Der avisierte Preis richtet sich wohl eher an Oldtimerfans.


    Andreas

    Aerodynamik ist etwas für Leute, die keine Motoren bauen können.

  • Hi Hardy,


    Ein Vorschlag: ich würde mir einen Renault Kangoo anschauen, der nicht nur Euro 2/3 hat, sondern auch um einiges sparsamer ist. Auch sind Ersatzteilpreise und -Versorgung um einiges günstiger. Schlecht sind die Autos auch nicht, wenn sie vernünftig gewartet wurden.

    Schau Mal hier: https://www.youtube.com/result…ery=renault+kangoo+camper


    Kangoo oder Berlingo sind ganz gut für Studenten mit wenig Geld und Reiselust. Serena ist eher ein Familienvan, der auf VQ30 V6 Niveau trinkt.


    Edit: Es gibt verschiedene Ausführungen je nach Anspruch.


    Einfache Version nur als Schlafmobil: https://www.youtube.com/watch?v=T6tZvGiIyGU


    Version mit Toilette, Dusche, Herd, Sofa, Bett, Kälte- u. Wärmedämmung usw. https://www.youtube.com/watch?v=KWRQX7ywxpU

  • Die alten Vanettes werden irgendwie immer so hoch angeboten - KP warum.


    Vom Kangoo halte ich überhaupt nichts. Nach dem Ford KA das mieseste Auto dass ich öfter fahren durfte. Da würde ich lieber einen großen Kombi nehmen (kann man auch mal ne Nacht drin schlafen)

  • Der Kangoo ist besser als Mercedes :D Es muss ja nicht Kangoo sein, es gibt viele Hochdachkombis.

    Der Berlingo ist in Punkto "Fahrwerk/Lenkung" etwas besser. Siehe Vergleich im Anhang. (Quelle: Dekra Gebrauchtwagenreport)


    Was ich auch genial finde ist die Campingbox. Echt genial https://www.youtube.com/watch?v=WOcZ4-WEQ4I


    Neu sicher teuer , aber gebraucht günstig zu finden:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…-tepee/626635202-241-1737

  • genau, Combo wollte ich auch vorschlagen. https://www.youtube.com/watch?v=tEmjgEUZ5OU


    Zafira ist auch nicht schlecht. Die kleinen haben den Vorteil, dass sie wenig verbrauchen, wenig Platzbrauchen, wenig kosten aber trotzdem viel Platz bieten.

    Für das Geld was man für die Euro1-Serena-Steuer zahlt, bekommt man auch die Dieselsteuer finanziert. Z.B der 1.5 DCi ist nicht schlecht und verbraucht nix. Ob man Diesel mag oder nicht ist ne andere Frage.

  • Hallo Leute,


    das Forum ist ja in diesem Bereich doch nicht tot ;-)


    Das Problem bei den Hochdachkombis ist eigentlich nur .... der Preis. Wenn man nicht vor hat, mal eben 500km bis ans andere Ende der Republik zu fahren, wo der einzige Hochdachkombi unter 2000EUR und unter 250.000km und ebenso ohne TÜV angeboten wird (um dann festzustellen, dass der Tacho vor ungefähr 300.000km aufgehört hat zu zählen, was der Verkäufer natürlich im Gespräch vergessen hat zu erwähnen), dann gibt es nicht viel Auswahl.


    Aber falls jemand was weiß, dann kann er/sie sich gerne auf mein Gesuch S: Hochraumkombi Doblo Scudo Expert Jumpy Caddy Berlingo Combo... melden :-)


    Ansonsten steht schon in meiner Scheune das perfekte Mini-Camper-Auto, das nur auf seine Restaurierung wartet!


    Hardy

    Meine aktuellen Fahrzeuge
    Renault 4 GTL, Typ 1128, 25kW Bj 88
    Renault 9 TX Cheverny, Typ L42L, 55kW Bj 88
    Nissan Micra [lexicon]K11[/lexicon] fresh Bj 2001 Luxus Edition, 5trg, Klima

    Kia Sorento, Bj 2015
    Honda CX500, Bj 82, 37kW
    Honda CX500C, Bj 82, 37kW

  • Der Vanette bei Mobile im Eingangsposting soll Euro3 haben. Das kann nicht sein oder?

    Angeblich wurde ein Kat nachgerüstet, allerdings stimmt dann die vom Verkäufer angegebene Höhe der seiner KFZ-Steuer nicht, denn die hat er mir für einen Diesel ohne Kat genannt.

    Die Autos, die bei einem Händler unter vielen bunten Wimpeln stehen, darfst du getrost abziehen. Selbst wenn die noch ein Jahr TÜV haben sind die in einem bedauernswerten Zustand. Dafür fahre ich nicht mehr los, da habe ich schon zuviel Schrott gesehen. Die Fotos täuschen in der Regel.

    Meine aktuellen Fahrzeuge
    Renault 4 GTL, Typ 1128, 25kW Bj 88
    Renault 9 TX Cheverny, Typ L42L, 55kW Bj 88
    Nissan Micra [lexicon]K11[/lexicon] fresh Bj 2001 Luxus Edition, 5trg, Klima

    Kia Sorento, Bj 2015
    Honda CX500, Bj 82, 37kW
    Honda CX500C, Bj 82, 37kW

  • also der Händler vom blauen Berlingo hat sehr gute Bewertungen und wird zu 98% weiter empfohlen. Das Auto ist aus erster Hand und hat wenig gelaufen, somit lohnt sich eine Besichtigung wie ich finde. Aber wenn du ein ungutes Gefühl hast, dann sei es so :)


    Edit: der selbe Händler bietet einen zweiten Kombi sehe ich gerade: http://suchen.mobile.de/fahrze…de=38678&zipcodeRadius=50


    Er hat viele Hochdachkombis im Angebot: Mercedes, Fiat, vw, Opel usw.

  • also der Händler vom blauen Berlingo hat sehr gute Bewertungen und wird zu 98% weiter empfohlen. Das Auto ist aus erster Hand und hat wenig gelaufen, somit lohnt sich eine Besichtigung wie ich finde. Aber wenn du ein ungutes Gefühl hast, dann sei es so

    Oh, natürlich habe ich das Preislimit meines Sohnes vergessen: 2000 EUR


    Ich weiß dass der Vanette-Bus darüber liegt, aber meistens werden die Autos ja auch preiswerter, wenn man lange genug wartet

    Meine aktuellen Fahrzeuge
    Renault 4 GTL, Typ 1128, 25kW Bj 88
    Renault 9 TX Cheverny, Typ L42L, 55kW Bj 88
    Nissan Micra [lexicon]K11[/lexicon] fresh Bj 2001 Luxus Edition, 5trg, Klima

    Kia Sorento, Bj 2015
    Honda CX500, Bj 82, 37kW
    Honda CX500C, Bj 82, 37kW

  • Zur Ehrenrettung des Serena: die Benziner haben Euro 2.

    Allerdings stimmt es, dass der Durst tatsächlich hoch ist.

    Den Seaside habe ich bei überwiegend Stadtverkehr mit ca. 9,6 l gefahren.


    Mein Sohn wollte statt eines Kangoo lieber einen alten Serena und fährt nun den 2.0 SE mit dem guten alten SR20DE.

    Die Kangoo's der Kollegen haben ihn irgendwie nicht überzeugt.

    Aerodynamik ist etwas für Leute, die keine Motoren bauen können.

  • also der Händler vom blauen Berlingo hat sehr gute Bewertungen und wird zu 98% weiter empfohlen. Das Auto ist aus erster Hand und hat wenig gelaufen, somit lohnt sich eine Besichtigung wie ich finde. Aber wenn du ein ungutes Gefühl hast, dann sei es so :)

    Ich weiß euer Engagement zu schätzen mit eurer Umkreissuche.


    Um nur auf den Händler mit dem Berlingo zurückzukommen:

    Ich habe den Händler schon mal besucht, als mein ältester Sohn ein Auto haben wollte. Wegen eines Autos hatte ich lange telefoniert und ihn über das Auto ausgefragt. Das sollte weitestgehend rostfrei sein und neuer TÜV war überhaupt kein Problem. Als ich dann da war, konnte ich mich tatsächlich davon überzeugen, dass es weitestgehend rostfrei war. Aber da waren auch keine Bleche mehr, die rostig hätten sein können. Man konnte bequem durch den Schweller in den Innenraum greifen und die Tür öffnen.
    Dann hat er mir noch andere Autos vorgestellt, alle etwas teurer und besser, TÜV abgelaufen aber natürlich neuer TÜV überhaupt kein Problem. Auf einem von den Autos waren Reifen drauf, mit denen ich keine 10m mehr gefahren wäre. In meiner Vorstellung sind für den TÜV mal eben neue Reifen drauf gekommen (die natürlich hinterher sofort wieder runter kamen) und alle anderen Sachen mehr schlecht als recht gemacht worden.


    Vielleicht hat der Besitzer des Ladens ja in der Zwischenzeit gewechselt und die gute Bewertung ist gerechtfertigt, aber meine Erfahrungen mit solchen Händlern sind schlecht. Ich habe 3 solche Händler (noch näher als Herzberg) angefahren und mein Eindruck seit den letzten Besuchen mit meinem ältesten Sohn haben sich nicht verbessert. Ich kaufe lieber ein altes Auto von privat. Die Privatleute, die ihren Wagen nicht loswerden, geben ihn irgendwann entnervt zu so einem Händler und da kann man ihn dann für teures Geld, aber in genauso schlechtem Zustand, kaufen.

    Meine aktuellen Fahrzeuge
    Renault 4 GTL, Typ 1128, 25kW Bj 88
    Renault 9 TX Cheverny, Typ L42L, 55kW Bj 88
    Nissan Micra [lexicon]K11[/lexicon] fresh Bj 2001 Luxus Edition, 5trg, Klima

    Kia Sorento, Bj 2015
    Honda CX500, Bj 82, 37kW
    Honda CX500C, Bj 82, 37kW

  • Kapitän

    gemeint waren Vanette u.Serena wegen Ersatzteilen.


    Ja das habe ich auch so aufgefasst. Ich habe die Suche geändert. weil mir der Preislimit bekannt wurde (siehe Posting Nr.13). Davor habe ich mich preislich an die zwei Mobile-Angebote im Eingangsposting orientiert.

  • Hardy: was ich machen würde wäre Suchaufträge bei Mobile, Autoscout und Ebay.Kleinanzeigen aufzugeben. Ich meine nicht wie dein Gesuch im Posting Nr.9, sondern eine Suche im Portal zu speichern, sodass die Suchmaschine automatisiert für dich sucht. Das spart Zeit. Du kannst ganz konventionell eine Suche starten: Wunschfahrzeug, Kilometerstand, Preisvorstellung, Privat o. gewerblich usw. die Wunschkriterien möglichst genau angeben, dann Speichern. Du bekommst die Angebote täglich per E-Mail und musst dich nicht mehr bemühen. Ich nutze diese äußerst bequeme Möglichkeit immer wenn ich auf der Suche nach nem Fahrzeug bin.