Neuer Nissan Leaf

Es gibt 555 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Storm.

  • Das ist auch gut so, ich war mit fast allen meinen Nissan auch mehr als zufrieden, dennoch ging der Weg zum kia da ich fürs gleiche Geld und für mein Empfinden das bessere Auto bekommen habe...ich höre mich vielleicht etwas zu kritisch an, das dürft ihr mir nicht übel nehmen, ich bin immer noch ein großer Sympathisant dieser Marke aber aktuell finde ich die Fahrzeuge einfach nur gähn...für mich steckt da einfach zu viel renull drin, wenn ich renull fahren will, dann kaufe ich auch renull.

  • Hier möchte ich beiden Foristen teils Recht geben. Einerseits hat die Marke in einigen Punkten stark nachgelassen, seit Röno im Boot ist. Allerdings haben wir immer noch mit dem QQ das meistverkaufte Kompakt SUV Europas. Nissan hat lange den Fehler gemacht, sich nur auf dieses Modell zu konzentrieren. Der Wagen steht nächstes Jahr vor der Ablöse, vorausgesetzt Nissan einigt sich wieder mit Renault. Im worst case wird sich Nissan neu orientieren müssen oder in Europa aufhören.

  • Der qq ist längst überfällig, er kommt viel zu spät...gibt es überhaupt irgendeine Marke die eine ältere Modell Palette aufzuweisen hat als Nissan? Das einzig aktuelle Auto ist der Micra und selbst dieser steht auf einer alten Plattform. In vergleichstests ist Nissan überhaupt nicht konkurrenzfähig, egal ob diese objektiv und fair sind oder nicht, der Kunde liest es, glaubt es und entscheidet sich...

  • Zitat

    für mein Empfinden

    Das ist der Punkt. Die Leute kaufen nach Empfinden, nicht nach irgendwelchen unsinnigen Tests oder wer gerade das neueste Entertainment hat.

    Der eine kauft Puma, der andere Adidas.

    Das macht Nissan nicht schlechter als Hyundai oder Kia.

  • Hoffe auch dass dieses Mal auch was aus der Erneuerung der Modellpalette richtig was wird wie in der Aktionärsversammlung angekündigt. Beim letzten Mal war das so-so.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Es wurde angekündigt dass die Modellpalette komplett erneuert wird. Der QX80 z.b. hat nur etwas andere Materialien im Innenraum bekommen sonst nix.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Ich behaupte in jedem Fall ja. Ich denke das hauptsächlich die CVT Probleme Nissan in US das Ergebnis versaut haben und dort fahren so gut wie alle Modelle damit.


    Der Titan ist sehr zuverlässig und hat dort ein gutes Image. Liegt vlcht. auch ein bisschen am Cummins Diesel und dem Aisin AT Getriebe. ;)

  • Ja etwas hat sich schon gebessert in den letzten Jahren... CVT im Titan DAS wäre auch was. :DWobei das CVT im Pathfinder mit dem Facelift 2,8 Tonnen ziehen kann...

    Titan Image: Naja der 1. hat sich schlecht verkauft - auch wenn er den Markt aufgemischt hat... Nur der neue kann im Vergleich wenig ziehen.

    Gibt aber auch Leute die haben null Probleme mit dem CVT. Die verkaufen die meisten aber das ist wie es scheint wieder der Nachteil: Schnell raushauen Hauptsache viel verkaufen.

    20 Jahre P10! (Baujahr 91)


    Immer noch mit 2. Batterie. :D

  • Ja, Opel wird mehr oder weniger nicht zurechtgestutzt wie Nissan wobei die Situation für Nissan damals wohl weitaus dramatischer war. ;)


    Aber vom Preis her dürfte sich das ganze sicher auch bei die 25-30t€ abspielen.

  • Zitat



    Aber vom Preis her dürfte sich das ganze sicher auch bei die 25-30t€ abspielen

    Ja, steht ja auch in etwa so im Bericht.

    Wenn solche Autos um die 20t€ kosten, dann wirds interessant.

    Wird aber sicher noch ne Weile dauern.