100nx Kaufberatung (allgemein)

Es gibt 40 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von LordJunk.

  • Hallo,

    Ich habe einen Nissan 100nx im Visier.


    Preis: 500VB + 50 Lieferung


    Tüv soll bis 10/2018 gewesen sein

    BJ94

    ~150tkm

    Farbe: weiß:love:

    MIt Targadach, also nicht die SR

    Ich glaube 1,6er Motor, ist mir aber relativ egal, ich würde auch den 2.0er nehmen ^^

    Das Auto steht seit einem Jahr

    3 Fahrzeughalter

    Tehnisch soll er einwandfrei sein

    Hat LMfelgen, keine Ahnung welche.


    Ich Idiot dachte bei 10/2018 an letztes Jahr... sonst hätte ich schon längst 300 für sofort mitnehmen angeboten...


    Ich werde ihn mir Mittwoch auf jeden fall mal anschauen. Und da bin ich auf eure Hilfe angewiesen.

    Ich habe im Netz nur gefunden, das er hauptsächlich dem Rost zum Opfer fällt: Schweller, Radkästen, Ölwanne, hintere Dome (im Kofferrraum)

    Die Radkästen sahen auf den Bildern Rostfrei aus. Auf weiß sieht man Rost ja einfach^^

    Das Stück zwischen Stoßstange und Heckklappe, wo das Schloß ist, sieht etwas rostig aus. Vielleicht nur Flugrost.


    Kotflügel vorne rechts ist farblich etwas frischer als der Rest.

    Sonst alles dem alter entsprechend, etwas dreckig



    Kann man Fehlercodes ausblinken lassen wie beim Micra? (2 Pins am OBD kurzschließ-Methode)


    vielen Dank im Voraus.


    PS. Wie viel steuern kostet der im Jahr?

  • Schau nach Rost, vor allem an den hinteren Radhäusern innen und außen. Auch am Unterboden HL und an den Schwellern ist so ein B13 kritisch.


    Beim 1,6er würde ich zum FL mit GA16DE tendieren, die älteren GA16DS neigen zum ruckeln.


    OBD gibt es nicht, ist ein NIssan Spezifischer Stecker - Ob man da Pins ausblinken kann weiß ich nicht.


    Ansonsten gibts bei einem 500,- Auto wohl nicht viel mehr zu sagen - Da kannst du keine Perle erwarten...

  • Ich habe einen Nissan 100nx im Visier. Preis: 500VB

    zu teuer ...

    Tüv soll bis 10/2018 gewesen sein

    kann man immernoch anmelden. ;)

    Und da bin ich auf eure Hilfe angewiesen.

    bei 150t und BJ94 sind:

    Stoßdämpfer hinten am PoPo

    Heckklappendämpfer am Po...

    Schweller & hintere Radkästen am ...

    Heckscheibengummi, da wo das Wischwasser spritzi spritzi macht, am ...

    evtl. auch der ein oder andere Stabi ausgeschlagen

    usw...

    PS. Wie viel steuern kostet der im Jahr?

    glaube 118 bei EURO2 ...

    EURO 1 = Halleluja Mamma Mia :engel:

    Farbe: weiß :love:

    Ist das der, den ich gepostet habe ? der aus dem Norden ?

  • Ja, ist der aus dem Norden.


    Hab aber erst gestern gesehen das du den gepostet hast.

    Euro 1 wäre natürlich eine katastrophe^^


    Mit heckscheibengummi ist die Dichtung gemeint, die eigentlich nur eine Zierleiste ist, oder?

    Das wird man aber wohl bei allen haben, hat mein micra auch.


    Schweller und hintere Radkästen, werden besichtigt und abgetastet.


    Heckklappendämpfer... na gut, die dinger sind so leicht zu wechseln wie Glühlampen. Kosten idr. auch fast gleich so viel.


    Stoßdämpfer... wie bemerke ich das am besten? Wird das Auto dadurch tiefer? Wie hoch ist das normalerweise? Einfach Lücke zwischen Rad und Radkasten zu messen?



    Stabi... kann ich das vor ort bemerken? oder kann das egal sein, weil das Ersatzteil günstig und die Reparatur einfach ist?


    Ich habe einen Nissan 100nx im Visier. Preis: 500VB

    zu teuer ...

    Na gut, es ist ja VB und ich würde die 300 anpeilen.

    Was wäre denn dein Vorschlag? Das Auto und noch Geld drauf für die "Entsorgung"? :D


    Ich werde auch genau auf die Bereifung achten, ein Satz neuer Reifen ist in der Größe selten (geringe Auswahl) und gebraucht wahrscheinlich auch schwer zu finden.

  • Euro 1 wäre natürlich eine katastrophe^^

    Wäre ne Grundlage um das Ding runter zuhandeln.
    EURO 1 = ca. 240 € KFZ-Steuer

    Aber nen MiniKat gibts schon für Zwanni bei e-gay.

    Mit heckscheibengummi ist die Dichtung gemeint, die eigentlich nur eine Zierleiste ist, oder?

    Das wird man aber wohl bei allen haben

    yep, haben fast alle.

    Stabi... kann ich das vor ort bemerken? oder kann das egal sein, weil das Ersatzteil günstig und die Reparatur einfach ist?

    Die kosten paar Euros.

    Ich werde auch genau auf die Bereifung achten, ein Satz neuer Reifen ist in der Größe selten (geringe Auswahl) und gebraucht wahrscheinlich auch schwer zu finden.

    Schau auch nach Ölverlust. Ventildeckeldichtung ... Kurbelwellenriemenscheibe ... Ölwanne ... etc...

    Stoßdämpfer... wie bemerke ich das am besten?

    Wenn sie z.B. ölfeucht sind... ^^ 

    Oder wenn die Kolbenstange spiel hat.. einfach dran wackeln


    habe ich aber alles schon gespostet...


    100 NX (B13) 90 PS | Machen wir die Rostlaube TüV-fertig!

  • hab es grad mal überflogen. Kann es sein, das du ersatzteile allgemein sehr günstig bekommst? So viel wie du für teile bezahlst, bezahlen andere nur für den Versand! :D


    Wichtiges Thema: Targa dach. Worauf muss ich da achten?

    Dass die Scheiben keine Risse oder Steinschläge haben sollten, ist klar. Dichtungen? Mechanik?

  • Habe mir den 100nx heute angeschaut.


    Durchrostungen konnte ich keine finden, es gibt nur Flugrost an Blechkanten. Dome hinten Stabil.

    Batterie Leer, mit Überbrückung startet er, Batterie war, nach ca. 30min. mit Motor an, minimal geladen. Ich gehe vom schlimmsten aus.

    Motor läuft ruhig, keine auffälligen Geräusche

    Probefahrt: fährt, lenkt, bremst, schaltet. Gaspedal sehr locker!

    Ölstand in der Mitte & keine Auffälligkeiten.

    Ölflecken konnte ich keine entdecken, war aber nicht unterm Auto. Motorraum an sich wirkte sehr trocken.

    Lichter gehen. Bis auf vielleicht die Nebelschlussleuchte, die LEDs in den Schaltern im Armaturenbrett gingen alle nicht.



    Probleme:

    Schadstoffnorm E2 = Euro 1

    Reifen sind 195er und Porös (felgen eingetragen)

    Gurte vorne sind ausgeleiert, ziehen nicht ganz zurück

    Handbremse kann man locker 10 zähne durchrasten. hält dann aber



    Fahrertür hat ne leichte Delle

    Pedale haben Aftermarketpedale drauf, sind eingetragen.


    Hier und da gibt es Bastelspuren:

    Hutablage mit Lautsprechern verbastelt und kaputt

    Lautsprecher in der Tür vorne rechts geht nicht, links Wackelkontakt

    Türpappe links ist stellenweise angenietet :wand:

    Scheibenwischerarme wurden schlecht lackiert, sind schwarz und darunter grün

    einige angepinselte Lackstellen an der Karosserie

    Carbonfolie am Armaturenbrett verklebt

    Ein Lüftungsschlitz ist kaputt (mitte rechts), da war einer dieser Handyhalterungen dran<X


    Interessant:

    Im Kofferraum waren einige Ersatzteile ein komplettes Targadach Set, aber in rot und ein paar lichter und plastikteile



    200 habe ich ihm geboten, unter 300 will er nicht. Nur neue Reifen würden schon 250€ kosten...+Batterie 70€ + Gurte 2x30€ + Tüv 100€ sind schon ~500€

    Reifen kriegt man bestimmt auch gebraucht, aber da kommt ja noch Öl und Filter und alles mögliche.... das würde es nicht retten...


    Summa summarum:

    zu teuer ...

    Ich werde ihm nochmal schreiben, das ich nicht mehr als 200 dafür ausgeben kann, dann kann er sich das überlegen und wenn er einverstanden ist, fange ich meine Lehre im "TÜV nach Gurkenprinzip" an :P ansonsten lohnt das nicht...

  • Probleme:

    Batterie gibts NEU für 50 € inkl. Versand mit Stopfen... ( muss ja keine Varta sein )

    Reifen gibts bei e-bay Kleinanzeigen: zu verschenken ( brauchst nur nen Reifenfuzzi der günstig umzieht & wuchtet. 10-20 bei meinem )

    Gurte mit Silikonspray einsprühen, dann klappts auch mit zurückziehen. ( hatte ich auch )

    Das mit der Handbremse habe ich auch ... ( wird vielleicht noch gemacht, wenn ich hinten die Bremsbacken neu mache )

    Euro1 Geschichte hatten wir...
    Hutablage ist bei mir auch verbastelt ... :whistling:

    Scheibenwischerarme habe ich auch lackiert ... ^^ ( waren in gay-red )


    Das allerwichtigste ist der Rost hinten & Schweller links und rechts. Wenn da alles Okay ist, kann man auch 50-100 € mehr geben. ;)8o

    War das ein GA16DE oder GA16DS


    Letztes Jahr war ein guter NX in schwarz in der nähe von Kiel für 250 € mit Resttüv zu haben.
    War auch ne NORD-Edition mit Sitzheizung, Fensterheber, Wisch-Wasch-Scheinwerfer etc... + alte DIN-Kennzeichen.
    Den hätte ich gerne gekauft, wenn er in der nähe wäre. Aber wenn man durchs halbe Land reisen muss... Nee...


    unter 300 will er nicht.

    War das ein AliBaba ? Sag Ihm 400 mit Arabistan-TÜV und gut ist. ;););)

  • Er ist kein Händler.

    Sein Onkel wollte mit Gebrauchtwagenhandel anfangen ist aber erkrankt. Er hatte ihm nur den platz angeboten und jetzt muss er die Autos verkaufen. Also Arabistan-TÜV wird nichts.


    klar kann ich die meisten teile auch günstiger besorgen, könnte auch eine gebrauchte Batterie auftreiben, meine bisherigen Preisberechnungen waren noch nicht nach GurkenTÜV Prinzip, sondern so wie man es ordentlich machen würde.^^

    Problem ist halt, das viele Basteleien an dem Auto auch nicht mehr ordentlich werden, wie z.B. Türverkleidung links genietet -.-


    Den Silikontrick an Gurten kenne ich, die Gurte wirkten aber schon ziemlich ausgetrocknet und hart, keine Ahnung warum, aber nicht so als würde Silikon alleine da helfen.

    Die Lackierungen waren halt sehr hässlich gepinselt und nicht gesprüht. Wenn das wieder ordentlich aussehen sollte, dann müsste man den Lack ab kriegen und neu mit Sprühlack lackieren.


    Motor muss der Einspritzer gewesen sein, Eckiger Luftfilterkasten.

    Und von unten habe ich das Auto gar nicht gesehen...


    Das mit der Reise durchs halbe Land find ich auch blöd: was ich gerade gesehen habe:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…ritzer/980589594-216-1831



    550€ VB , neuer TÜV für 100€Aufpreis und der Unterboden wurde lackiert und vorgesorgt gegen Rost...

    Nur müsste ich über 4 Stunden hin reisen und nochmal soviel zurück nur um ihn anzuschauen. Sind schon 100€ Fahrtkosten und ein ganzer Tag Arbeit. Und ich müsste dann nochmal hin nachdem TÜV und vielleicht nochmal nachdem ich ihn angemeldet habe....(natürlich könnte man mit glück am selben Tag den Tüv machen und ich darf mit seinen Kennzeichen das Auto überführen, aber ich geh lieber vom schlimmsten aus)

  • was ich gerade gesehen habe:

    Das bessere Auto ist oftmals auch das Billigere. :D


    nachdem was ich oben so gesehen und gelesen habe, würde ich doch an Deiner Stelle eher zu dem Ding aus den Kleinanzeigen tendieren.


    TüV kostet überall 100€, das kannste denen nicht vorwerfen, sollen die ruhig machen, spart Dir Aufwand und Zeit.

  • Sind fast 250KM von mir, das ist mir zu weit, sonst hätte ich mir den mal für Dich angeguckt.

    Ich hätte dich auch dafür bezahlt, aber da fängt dann das Problem mit den Kosten an. Und am Ende ist der genauso teuer wie der weiße mit normal TÜV (also ohne gurken Tüv...)^^

  • Ich hätte dich auch dafür bezahlt,

    Das wäre nicht mal so primär, 500KM und das Ding angucken und mit den Leuten zocken sind ein ganzer Tag für mich, den habe ich so im Moment nicht.

    Bei positiver Begutachtung müsste ich dann ja auch mit denen Vertrag machen und Kohle auf den Tisch legen, auch das wäre vorher zu klären.

  • Viel Aufwand.

    UND Ich müsste das Auto dann ja trotzdem noch abholen.

    deswegen sage ich:

    Und am Ende ist der genauso teuer wie der weiße mit normal TÜV (also ohne gurken Tüv...)^^


    PS: vielleicht gefällt er im schlimmsten fall nicht einmal. Dann hat man die Kosten und kein Auto.

  • Das mit der Reise durchs halbe Land find ich auch blöd: was ich gerade gesehen habe:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…ritzer/980589594-216-1831

    Der hat auch einen P11 GT zu verkaufen. Scheint sich also mit Nissan sehr gut auszukennen.
    Vielleicht deswegen kein TÜV auf dem NX ;) Wer weiß... wer weiß...

  • also der Schwarze in NRW hat sich geklärt.

    TÜV für 100€ hat der wohl nicht gekriegt.

    Kam jetzt über einen anderen Account bei Kleinanzeigen rein für 300vb ohne Tüv mit Rost an den Schwellern.

    Für mich hat der sich erledigt.


    Dafür habe ich folgendes gesehen:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…-100-nx/975307849-216-526

    was haltet ihr davon?


    499vb

    270tkm

    TÜV bis 6/19


    Antriebswellenlager, Kupplungsseil und Auspuffbefestigung müssen gemacht werden.

    Schloss geht nur auf Beifahrerseite.

    Fährt aber noch und wird auch noch gefahren, auch angemeldet.


    Die Farbe ist ein überraschend attraktives dunkelrot. Sonderedition mit Wischern für die Scheinwerfer.

    Dafür leider mit elektrischen Fensterheber, wo die Beifahrerseite defekt ist.

    Ob er Rostet müsste man sich wieder genau anschauen....


    Was haltet ihr davon?

  • Meinst du die langen schwarzen Dreiecke an den hinteren Radkästen? Ich bin gehe davon aus, das es zu der Sonderedition dazu gehört, so wie die "TWIN CAM 16V "Aufschrift hinten links und dem 16V logo an der Heckklappe neben dem Nissanlogo. ist auch auf beiden Seiten identisch und geht nur durch den Radkasten.

    Ich glaube nicht, das jemand das so gut gemacht hätte, nur weil die Radkästen Rostig waren^^

  • Weiß nicht aber die vollständige Abdeckung der typischen sichtbaren Roststellen (Schweller + Kante) ist schon erstaunlich. 8)


    Kein Motorbild, Facelift oder nicht? Siehts mans am Tacho?