100NX 1.6 B13 Mit GA16DE , TÜV neu

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von LordJunk.

  • Nach 2 Jahren habe ich gemerkt, das ich da keine Gute Sitzposition für längere Fahrten finde (bin ~1,87m). Knie zu nah am Lenkrad oder Lenkrad zu weit entfernt... Kopf zu weit oben und Sicht durch die Scheibe schlecht....

    Für Kurze Strecken gehts problemlos und ist bequem. Dafür ist es aber einfach zu Schade.

    Man sollte auch Platz dafür haben, dass man es überdacht stehen lassen kann. Das würde die Lebenszeit des Autos deutlich verlängern.



    mit frischem TÜV.

    EZ 04.1994

    Tachostand ~161tkm. ( Beim Kauf vor 2 Jahren waren es ~152tkm und es lag ein weitere tacho im Kofferraum mit ~200tkm; könnten also auch 50tkm mehr sein, Motor ist aber Astrein)




    Technisch: gut. Natürlich kein Neuwagen.

    Optischer Zustand: naja, bedarf einer Generalüberholung/Pflege. Auch Ideale Basis wenn man sowieso eine eigene Farbe lackieren möchte.


    Trommeln hinten neu (Backen und Federn liegen neu bei)

    Bremssättel vorne neu.

    Alle Flüssigkeiten mehrmals gewechselt, nicht nur Öl.

    Ölwanne abgedichtet. Abgasrohr am Krümmer abgedichtet

    neue Ventildeckeldichtung

    Thermostat neu


    Koppelstangen hinten neu (vorne neue liegen bei, die verbauten sind noch gut)

    Kupplung inkl. Simmering vor einem Jahr neu

    Stoßdämpfer hinten vor einem Jahr neu.

    Anlasser (sieht aus wie neu, muss generalüberholt gewesen sein) lag beim Kauf dabei und ist inzwischen verbaut. Der alte drehte Manchmal länger mit (liegt bei).

    Türkontakschalter generalüberholt

    Rückleuchten neu abgedichtet

    ...

    2019

    Geschwindigkeitssensor neu

    Ablaufschläuche vom Dach aus dem Schweller nach hinten verlegt.

    ...



    goodies:

    • MiniKat EURO2 (~117€ Steuern)
    • Domstreben vorne und hinten
    • GTI-Stabilisator hinten
    • Magnaflow ESD
    • Rückfahrkamera (von dem Hauptsächlich der Rückfahrsensor benutzt wird) + Monitor, der Verkabelt aber noch nicht angeschlossen ist.
    • Jamex Pedale
    • nachgerüstete Zentralverriegelung (Beifahrerseite macht ab und zu Geräsuche, funktioniert aber)
    • K&N Luftfilter, Iridium Zündkerzen, ...
    • leichte 14" Felgen (6,2kg) mit 1 Jahr alten Ganzjahresreifen (Yokohama BluEarth4S in 185/60R14 82H)
    • 73C Ansaugbrücke liegt bei (Ohne Einspritzdüsen, ohne Drosselklappe) Angeblich für 102PS Modelle
    • 2 Schlüssel
    • ...


    sehr viele Ersatzteile:

    • Kombiinstrumente
    • Targadächer, Taschen
    • Scheinwerfer
    • Rückleuchten
    • Spiegel
    • Blinker
    • Verkleidungsteile
    • Gummiteile
    • Steuergeräte
    • Verteiler + Zündspule
    • Lichtmaschine
    • Anlasser
    • Schalter
    • Alle Achsmannschetten 1x neu vorhanden
    • 1 Antriebswelle
    • ...

    Genauere Bestandsliste könnte dauern.


    Macken:

    • Das aktuelle Extra hochwertige Öl (Shell Helix Ultra 5w30) kommt durch die Simmerringe. Ölstopp additiv hat es deutlich verringert, das Öl wird aber nochmal gegen "normaleres" Öl gewechselt.
    • kleine Beulen Fahrertür, lange (dellenartige) Kratzer Beifahrerseite
    • Mittelkonsole hat kein Radio und das "Kassettenfach" ist ausgebaut. dadurch bleiben 2 DIN1 plätze frei. 1 Sony MP3-CD-Radio kann ich mitgeben (Sony Adapter wird benötigt). Ein neues mit Rückfahrkameradisplay wäre zu empfehlen.
    • ...




    Preis für alles 2400VB (Standort Lübeck)

    (klingt viel, aber die Ersatzteile sind es Wert. Die einzeln zu suchen würde sonst auch viel zeit , nerven un Geld kosten:| )


    Einige Teile können vom Preis abgezogen werden, wenn nicht gebraucht/gewollt, wie z.B.:

    Räder (reifen+ Felgen) -150€ (die meisten würden gelich 15" nehmen)

    ESD -200€ (Serien ESD kostet ~50€ und sieht unauffälliger aus)

    Rückfahrkamera mit Display -50€

    ...




    Überführung etc. könnte man irgendwie klären. Alle Ersatzteile passen glaube ich nicht ins Auto, habe ich noch nicht ausprobiert^^

  • Ist bei Kleinanzeigen und müsste darüber auch bei mobile drin sein.

    Den Preis senke ich immer zuerst hier, weil ich dann eher einschätzen kann, dass es in gute hände kommt und nicht einfach nur zum TÜV abbrettern.

  • Wenn du zu regelmäßig den Preis minderst, wird es wohl nicht deutlich leichter mit dem Verkauf - da die meisten, die dein Inserat beobachten, wohl abwarten, wie tief der Preis noch sinkt.


    Eine gute Summe für einen 100NX zu bekommen, ist schon schwer und man muss Geduld haben. Wenn dann noch Ersatzteile dabei sind - scheint es erstmal toll zu sein - doch nicht jeder Interessent hat auch Platz, oder gar Lust auf einen Haufen teile. Daher macht es das nicht einfacher.


    Wenn du jetzt für beides zusammen noch einen guten Preis erzielen willst, brauchst du wohl echt Geduld.


    Hat sich schon jemand gemeldet? Hat dir schon jemand einen Preis geboten?


    Wünsche dir viel Erfolg und hoffe, dass er in gute Hände kommt und weiter aufgehübscht wird.

  • und weiter aufgehübscht wird.

    oder überhaupt mal aufgehübscht ^^

    Kosmetik habe ich ja zum Schluss aufgehoben. Und jetzt wo hauptsächlich kosmetische Sachen dran sind, keine Lust mehr drauf ^^


    da die meisten, die dein Inserat beobachten, wohl abwarten

    Die meisten die Beobachten, warten sowieso nur darauf, dass der Preis in den Schnäppchen-bereich sinkt.


    Keine Anfragen bisher, nur ein Dutzend auf der Merkliste.


    nicht jeder Interessent hat auch Platz, oder gar Lust auf einen Haufen teile.

    Das stimmt schon, aber im Idealfall sollte der/die/das nächste Besitzer/in eine Garage oder sonstiges dafür haben. Zum draußen rum stehen ist er zu Schade, dass tut er bei mir aktuell leider schon...:(

    Und dann kann man froh sein, wenn man, bei den immer seltener werdenden Teilen, Ersatz schon da hat.

    Selbst gebrauchte Teile werden immer teurer...

  • Hi,


    das Problem an dem Auto ist einfach auch der Motor...die meisten Leute wollen einen GTI haben...zum Herumheizen...

    Und der optische Zustand ist eben auch nicht so der Knaller...und dafür ist der Preis wahrscheinlich noch zu hoch.


    Ich fahre seit 1996 mit GA16-Motoren herum und hatte nie Probleme mit den Motoren...kein Ölverbrauch usw...

    Bei allen 3 SR20-Motoren in meinen P11s gibt bzw. gab es Ölverbrauch...der eine mehr, der andere weniger.

    Klar ist der GA16 nicht so leistungsstark wie der SR20, aber deutlich unkomplizierter.


    Wenn ich heute Abend eine größere Summe im Lotto gewinne, dann darfst du das Auto zu mir bringen.

    Einen 100 NX wollte ich auch schon immer mal haben. :)


    Gruß, Mixe


    Hanna 09.01.2012
    Ophelia 10.01.1990 --- Primhild 12.08.1992 --- Juno 12.06.1995 --- Queen Mum 15.09.1995

    Freya 19.03.1996 --- Penelope 07.10.1997 --- Pearl 23.02.1998 --- Florentine 17.02.1995

    Berta 06.07.1999 --- Emanuela 19.05.1998 --- Daphne 30.04.1998 --- Maxima 11.07.1991

  • Der GA16 hat im NX schon so seine Vorteile:

    Euro2 mit nur 117€ anstatt ~300 beim GTI(legal kriegt man den SR20 nicht auf Euro 2, außer man behauptet einen SR20 aus einem neueren Primera eingebaut zu haben^^)

    Verbrauch im Schnitt >1l weniger als SR20

    und Versicherung deutlich günstiger (Damals hätte mich ein GTI gut 300-400€ mehr in der Versicherung gekostet)

    Das waren letztlich entscheidende punkte. Sind in der Summe locker 500€ Unterschied im Jahr.

    Von der Ersparnis kann man sich alle 2 Jahre ein NX1.6 Projekt holen ^^


    Ersatzteile, vor allem ein Auspuff, sind für GTIs gar nicht mehr Auftreibar... sonst hätte ich selber einen GTI-Asupuff genommen anstatt mir die Arbeit mit dem Magnaflow zu machen.



    Wenn ich heute Abend eine größere Summe im Lotto gewinne, dann darfst du das Auto zu mir bringen.

    Sehr Bescheiden, wenn ein NX wie meiner dir dann noch recht ist:perfekt:



    Einen 100 NX wollte ich auch schon immer mal haben. :)

    Da ist die Freude bei Frauchen bestimmt ganz groß, wenn sie noch ein Projekt entdeckt ^^

  • LordJunk

    Leider habe ich mal wieder keinen Euro im Lotto gewonnen...:rolleyes:


    Frauen wollen doch häufig ein Cabrio haben...und so ein Targa ist ja schon ein halbes Cabrio. ;)


    Ein altes Auto darf auch Patina und Gebrauchspuren haben. Meine Autos sehen auch nicht aus wie Neuwagen.

    Von daher wäre mir "ein NX wie deiner" durchaus recht, denn es ist ein ehrliches Auto.

    Wie oft hat man Autos, die aussehen wie Neuwagen und bei näherer Betrachtung absolute Ranzkisten sind. Oben hui, unten pfui...


    Aber leider hat der Lotto-Gott kein Einsehen mit mir... :(


    Es wird sich schon noch ein zahlungsfähiger Liebhaber für deinen NX finden.

    Ich behalte die Sache auch weiterhin im Auge.


    Gruß, Mixe


    Hanna 09.01.2012
    Ophelia 10.01.1990 --- Primhild 12.08.1992 --- Juno 12.06.1995 --- Queen Mum 15.09.1995

    Freya 19.03.1996 --- Penelope 07.10.1997 --- Pearl 23.02.1998 --- Florentine 17.02.1995

    Berta 06.07.1999 --- Emanuela 19.05.1998 --- Daphne 30.04.1998 --- Maxima 11.07.1991

  • durchaus gutes LG Radio verbaut. MIt MP3,CD/USB, AUX. (war noch vorhanden. Und ich weiß, das ich es sowieso nicht mehr benutzen werde)




    Mal das Heck wieder etwas ansehnlich gemacht:


    Über den Radkästen sind noch Spritzer/Flecken.


    Öl+Filter vor ein paar Wochen gewechselt auf "normales" 5W30 Mannol Energy premium (MN7511). Noch ölt es zwischen Motor und Getriebe. Bin aber auch nur 2-3 mal gefahren.