Neuzulassungen

Ihr habt Spam übers Nissanboard erhalten ?

--> Thema zur Info <--

Es gibt 4.360 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von sus.

  • Ich weiß du hast den Juke erst seit einem Jahr aber bist du den neuen T32 schonmal gefahren??


    ja, es muss 2014 gewesen sein als er neu raus kam - das erste Mal. Zwischen drin mal als Leihwagen und

    letztes Jahr dann in der Automatikversion das dritte Mal.


    Ich finde ihn auch durchaus gelungen und die Preise sind akzeptabel.

    Mir gefällt allerdings die Form des T31 und das Schubladensystem ist einfach megapraktisch.

    6,4 - 7,0 Liter Verbrauch (je nach Fahrweise) bei 173PS und mit 7 Jahren und 144000km noch gut im Schuss.

    Warum wechseln?


    Der Juke ist bald seit 6 Monaten in meinem Besitz. Der Spaßfaktor ist sehr hoch - der T31 hat aber den

    deutlich höheren Nutzwert.


    HG

    MaxJ30

  • jänner Stückzahlen in at: Nissan hat mit 332 zugelassenen Pkw einen Marktanteil von 1,3 % erreicht. Toyota überraschend erstmalig dahinter, allerdings gibt es bei der Marke einen Importeurswechsel. Marken wie Mitsubishi, Dacia, Fiat, Suzuki und Volvo liegen noch vor Nissan.... Der Jánner war allerdings generell schwach mit 11,6 % Rückgang.


    Nissan in de. 1,1% MA :heul:

  • Find ich echt krass.

    Also hier laufen echt viele QQ Facelift und Juke.

    Auch der K14 nimmt im Verkehr zu und selbst vom Leaf II fahren hier einige rum.

    Klar haben wir hier einen großen Händler in der Stadt aber trotzdem.

  • MA?

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Ohje. Trotz wieder lieferbarer Qashqai und des Mini FL des K14. Ein paar Verkaufsanschübe laufen ja jetzt, aber das wird wohl nur schwer erhöhen zu sein.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Die 6dtemp werden also jetzt erst geliefert. Dann besteht ja noch etwas Hoffnung.

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Aber der 1,3er DIG-T im J11 ist schon ein feiner Motor mit wirklich schönem Durchzug schon bei der 140er Variante. Da braucht es fast keinen Diesel mehr und alles mit Partikelfilter, also auf dem neuesten Stand.


    Die DCT Variante soll auch seidenweich schalten, bin ich aber leider noch nicht gefahren.

  • Find ich echt krass.

    Also hier laufen echt viele QQ Facelift und Juke.

    Auch der K14 nimmt im Verkehr zu und selbst vom Leaf II fahren hier einige rum.

    Klar haben wir hier einen großen Händler in der Stadt aber trotzdem.

    Der Leaf ist auch der Einzige, der halbwegs "läuft". Vorwiegend allerdings Flottenkunden.

  • Nismo3 ; der 1,3 DIG mit DCT fährt sich wirklich toll. Gute Fahrleistungen, kultivierter Motor, sanft schaltende Doppelkupplung. Perfekt, die Foristen im QQ-Forum und die Presse sieht es genauso!


    Allerding bringen uns die neuen Motoren noch lange keinen nennenswerten Stückzahlen. Der X-Trail ist noch immer nicht lieferfähig, bei Neubestellung des QQ gibt es zurzeit keine Produktionsplätze.... Vielleicht ist die Angst vor dem nahenden Brexit der Grund?!


    Die lange erwartete "e-power" kommt auch nicht vor 2022:


    https://austria.nissannews.com…2019-die-osterreich-infos


    bis dahin, ist Nissan mal weg vom Markt.

  • Bis 2022. Kann ja auch früher sein. 🤣

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.

  • Zitat

    Parallel dazu schnürt Nissan ein neues Einstiegsmodell in die Welt des Nissan LEAF: den Acenta Access. Das Modell soll vor allem urbane Nutzer ansprechen und ist mit einem 3,6-kW-Onboard-Ladesystem ausgestattet, das sowohl mit Standard- als auch mit Schnellladesäulen kompatibel ist.

    Das ist gut, ein Einstiegsmodell ohne tausend Helferlein, die eh nur Strom fressen.

    Könnte gut ankommen.

    Hierzulande wird der Leaf auch echt gut beworben, Radio, Zeitung etc., sehr gut.


    @2022: Versteht man wieder nicht, die Technik ist ja schon da, warum dann noch drei Jahre warten?:wand:

  • ...Sorry, dann bist Du einer, welcher nur den Titel liest und nicht zwischen den Zeilen:/


    Mit Betonung: "AB" siehe Pressetext


    "Angetrieben wird das IMQ Concept von Nissans preisgekröntem e-POWER System. Dieses Antriebskonzept wird von Nissan bereits sehr erfolgreich in Japan angeboten. Auf der Genfer Motor Show 2019 wurde nun verkündet, dass dieses Antriebssystem ab dem Jahr 2022 auch in Europa in Volumensmodellen angeboten werden wird."


    Wir leben in Europa....

  • "Bis 2022 will Nissan in Europa mit Hilfe von e-POWER das Volumen elektrifizierter Fahrzeuge verfünffachen"


    Liest sich für mich so als ob e-Power vor 2022 schon kommt.

    Meine oben zitierte Zeile ist nicht der Titel, sondern der letzte Satz. Lies DU dir den nochmal genau durch bitte - Da steht BIS 2022. Dass die sich in dieser Pressemitteilung selbst widersprechen - kann ich nichts dafür.


    Fakt ist: E-Power 2022 ist mindestens 2 Jahre zu spät.