Demontage Stoßstange vorne

Es gibt 36 Antworten in diesem Thema, welches 8.014 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Gabat888.

  • Hallo


    Kann mir mal einer bitte sagen wie man die vordere Stoßstange demontiert.
    Vielleicht einen Link oder so.
    Hab nix gefunden
    Danke schon mal.


    Gruß Daniel

  • Scheinwerfer und grill raus- dann siehste wo dir Stoßstange geschraubt ist, radhausschalen unten ab, ggf Schläuche von der swra ab...

    Fährt einen 2013er Nissan Navara D401DC LE in KAP mit gaaaaanz viel Individualismus :D

  • Nein, kannst drin lassen.


    Grill raus. Clips von oben und vorne an den seiten.


    Innenradlauf vorne lösen.
    ( bin mir grad nicht sicher ob innen seitlich auch schrauben waren )


    (((Edit: eingefallen.. Sind je 2 pro seite, wo die stossstange auf den kotflügel trifft )))


    Von vorne unten


    Und hinter dem grill am stossstangenträger.


    An die kabel von den neblern denken.


    Ist ne sache von 15 minuten

  • Wenn ich nur eine Nebellampe erneuern möchte reicht es also nur die Innenradhausschale zu demontieren!?

  • das sollte funktionieren hab das auch so gemacht bricht man sich zwar die Hände bei aber es geht radhausschale habe ich glaube nur bissel runter gebogen muss nicht komplett raus

    PRIMERA P11 the dark night "edition"


    IT´S A DRIVERS CAR

    • Offizieller Beitrag

    ja Nebler wechseln geht definitiv, wenn du nur die Radhausschaale im vorderen Bereich löst.....
    MfG Patrick .... der das auch mit Zimmererhänden geschafft hat :D

  • da hast du aber bestimmt deinen navara pathfinder etwas geweitet :D


    editiert

    PRIMERA P11 the dark night "edition"


    IT´S A DRIVERS CAR

    Einmal editiert, zuletzt von primera_p11 ()

    • Offizieller Beitrag

    issn Pathfinder :thumbup:


    Ne, die Plaste Radhausschaale kann man gut wegbiegen.. die bricht nicht so schnell ...
    (auf eigene Gefahr)
    wer nicht so gerne in beengten Platzverhältnissen schraubt, der nimmt sie eben gleich komplett raus... 5min mehr Arbeit... dann noch das Rad runter und du kannst da fast schon zu zweit dran schrauben :D


    MfG da Patrick

  • Hallo ,


    ich hab jetzt bei mir den Kühlergrill entfernt und alle Schrauben vom Scheinwerfer. Muss den Scheinwerfer ausbauen das ich an das darunter liegende Steuergerät komme. Ich bekomme ihn ab mit stossstange nicht raus . Wie kriege ich sie am einfachsten ab ?


    Habe aber jetzt weder Hebebühne noch kann ich das linke vordere Rad demontieren.


    Danke schön


    Grüße

  • So schwer ist das doch nicht die Frontschürze abzunehmen. Ich glaube in den Radkästen sind jeweils 2 Schrauben, dann unterm Auto zum Unterfahrschutz und zur Radhausverkleidung an der Seite. Dann noch von oben, den Grill hast ja schon ab. Am besten noch einen 2. Mann dazu, damit dir das Dimg nicht runter fällt. Fertig.😉

  • Ja gut was heißt hier so schwer ist das doch nicht. Wenn Mann nicht weiß welche Schrauben man alle lösen muss und wo die sind dann ist es nicht so leicht .

    Aber Danke für die Info 👍🏼.


    Grüße

  • Danke,

    ich hab jetzt glaube ich alle Schrauben gelöst. Nur zwischen kotflügel und stossstange hält es echt sehr gut was kann ich da tun das ich es dort auseinander bekomme ?

    Grüße

  • Die 62020H kann ich ja nicht lösen da ist der Scheinwerfer davor . Also entweder bin ich zu blöd, oder ist ist hier irgendetwas falsch . Zwischen kotflögel und stossstange sieht man , wenn man die stossstange nach unten drückt Verbindungen zwischen den zwei . Ich bekomm sie seitlich leider auch nicht raus . Kann mir da bitte jemand helfen?


    Grüße