Micra K11 Temperaturanzeige niedrig u. Kaltluft bei Heizung Mittelkonsole

Es gibt 27 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von basspower_micra.

  • @ basspower_micra

    Das ist doch mein Reden.

    Normal kann nur der Umstand sein, dass wenn auf warm eingestellt dann muss Wärme ausströmen.

    Verstehe den Einwand mit der kalten Luft als Normalzustand nicht!?

  • Normal kann nur der Umstand sein, dass wenn auf warm eingestellt dann muss Wärme ausströmen.

    So ist das auch, zumindest bei meinem alten K11.

    Ich vermute mal, der Tipp mit dem auf 'Auf' klemmendem Thermostaten ist der richtige, das müsste man auch 'erfühlen' können, wenn der Kühler schon warm wird, obwohl die 85-90°C im Kreislauf noch gar nicht erreicht sind.

    Normalerweise soll ja erst dann der 'grosse' Kreislauf über den Front Wasserkühler geöffnet werden. Der Heizungskühler ist im kleinen Kreislauf und wärmt das Cockpit auch schon dann, wenn der Motor noch kälter als die ~85°C ist.

  • Oh, Achtung, alle wieder aufpassen was sie schreiben, der allwissende B. mit seiner überaus freundlichen und hilfsbereiten Art hat den Raum betreten!!

    Ich habe dir schon früher mit Fotos von Heizungskastench gezeigt das auch bei späterem 1998 in auch in Mittelkonsole Warme Luft ausströmen muss.
    Und die Klappen in Heizungskasten werden nun immer so umgestellt das deine Aussage mit Kalten Luft nicht stimmt.
    Also entweder ist was defekt oder klemmt.

    Und dazu muss man nicht allwissend sein, sondern bissl Intelligenz reicht dafür aus und dem Luftstrom zur ermitteln wie er umgestellt wird.

  • Hatte vor kurzem dasselbe Problem mit der Temperaturanzeige, die sich nur noch 1 cm hob beim Fahren.

    Thermostat von Wahler mit 82° Öffnungstemperatur eingebaut mit einer Pappdichtung, aus einem alten Telefonbuchdeckel passend zugeschnitten, und alles ist wieder i.O. seit 2000 km.

    Gruß aus BS,

    Ralf

  • @ basspower_micra


    meine mutter hatte 98 einen k11 neu gekauft und aus den mittleren düsen ist nie warme luft gekommen. Bin den wagen selber ein paar jahre gefahren.

    Da müsste ja die lüftung damals bei uns defekt ausgeliefert worden sein was ich wiederum nicht wirklich glauben kann.


    Mein lehrling hatte bissher 3 k11 2x bj99 1x bj98 da das gleiche spiel das aus den mittleren düsen nur kaltluft kommt

    Mein Fuhrpark:
    Nissan Primera P11 GT

    Nissan Primera P11 Top Sport (Schlachter eigenbedarf)

    Nissan Note E12 Tekna

    Nissan Qashqai J11 Tekna

    EX:
    Nissan Primera P11-120 :uzi:WP11-144 Sport,GT, SLX FLH, SRI , STW und WP11-120 aj4 :heul: A.D.I.O.Z

    Nissan Micra K11:uzi: LX, Motion, Motion und Salsa A.D.I.O.Z
    Nissan Silvia S14 Zenki :wand: A.D.I.O.Z

  • Dann muss das ja mit dem Facelifting zu tun haben :-) Mein 96er Kistchen jedenfalls pustet Warmluft aus der Mitte, wenn gewünscht. Aber hier haben wir ja ein anderes Problem als die Lüftung/Heizung - die Maschine wurde ja nicht warm.

    aus einem alten Telefonbuchdeckel passend zugeschnitten

    Super Sache! Das nenne ich kreatives Basteln. Allerdings sind Telefonbücher heute gar nicht mehr so einfach zu bekommen, hehehe.

  • Noch mal zum Verständnis
    Sobald der Regler auf Mittlere Düsen eingestellt ist kommt auch Warme Luft
    wird er umgestellt kommt aus Mittleren Düsen Kalte Luft zugemischt .