Nur mal so: Der kleine Fred zum Chevrolet Camaro 6.2l

Es gibt 164 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Obi2.

  • Ja, das ist mir später auch eingefallen. Wobei die beiden roten Lackierungen beim Mustang je nach Licht jeweils relativ unterschiedlich daherkommen können. Bei starkem Sonnenschein (wie es an diesem Tag war) wirkt das dunkle Rot m. E. gar nicht mal so dunkel.

  • ...und es wirkt schöner und edler, finde ich. Ich sah vorhin ein Mustang Cabrio in dem helleren "Feuerwehr" - rot, ist zwar auch schön (er war offen), aber der dunklere Ton von Obi2 gefällt mir besser.


    RodLex

  • Ich darf mein Pony erst Freitag wieder starten 😢

    Dann sind zwei Wochen , ohne Pony , zum Glück rum 😍👍.

    Das Grau macht sich bei Sonne auch sehr gut.

    Dabei dann die schwarzen Felgen * ich könnte schon wieder schwärmen * 😂😂

    Grüße aus Maulette / Frankreich

    Mit meinem roten, 500PS, Arbeitsmonster 👋🇫🇷🚚


    Beasty#2

  • Eieiei und hallo,


    die Farbe ist ruby-red. Das raceing-red ist ein Uni-Farbton.


    Ruby-red geht von hellrot bei Sonnenschein bis dunkel-kirschrot bei bewölkten Himmel.


    Ich mag das hellrot, da dann das Dach offen ist :)


    Gruß und nichts für ungut

    der alte Obi


    PS:Kein Lexus Mica (von der einen Seite grün, von der anderen silber)

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

    Einmal editiert, zuletzt von Obi2 ()