Blick über den Tellerrand

Es gibt 66 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodLex.

  • sehr schickes Teil, hatte ich mir auch angeschaut ....sollte aber dann aber unbedingt noch mal ein zweitürer werden...und der Stinger hätte dann doch auch ein Sümmchen mehr gekostet ....

  • Vielen Dank!

    Nachdem der Wagen erschienen ist, habe ich natürlich die vielen enthusiastischen Berichte verfolgt. Aber meine Begeisterung für den Wagen musste erst wachsen. Dinge wie der leicht erweiterbare Kofferraum (Schrägheck) war für uns sehr wichtig. Da kommt auch mal der Kinderwagen mit.


    LG

  • Herzlichen Glühstrumpf oder so ähnlich...


    Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • Glückwunsch zum neuen Auto!! In der Farbe sieht es richtig heiß aus.

    „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es jedem recht machen zu wollen.“

  • Sehr schön! Ein ebenso sympathischer wie unterschätzter Exot. :thumbup:


    Mittlerweile ist er garnicht mehr so exotisch. Seine Zulassungen können es inzwischen mit den besseren (also früheren) Monaten von der gesamten Marke Infiniti mithalten.


    Sehr sympathisch finde ich, dass überwiegend die Topmotorisierung verkauft wird...

  • Das ist keine allzu spektakuläre Story, aber ich erinnere mich gerne daran, wie mich im letzten Jahr bei einer flotten Autobahnfahrt mit dem Camaro zum Nürburgring ein Stinger überholt hat. Ich bin kurz hinterher gefahren und kann sagen, dass dessen Motor hält, was er verspricht. :thumbup:

  • Man merkt dem Auto auch an, dass es ordentlich konstruiert wurde - zumindest aus dem Blickwinkel eines normalen Autofahrers.

  • Herzlichen Glückwunsch, schickes Teil! Immer knitterferei Fahrt, und schön die roten Bremssättel putzen:D

    Gruß aus HH

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt. (A. Schopenhauer)

  • ....und schön die roten Bremssättel putzen:D


    Ich werde das an die zuständige Stelle weiterleiten!
    Bei der Auslieferung hat man meinem Wunsch entsprochen, die Erstreinigung nach dem Auspacken als Handwäsche zu erledigen. Tolle Sache! So finden sich nur ganz wenige Microkratzer am Lack!


    Rentierkutsche

    Der Wagen ist übrigens sehr gut für alle geeignet, die sich eine lange Beinauflage wünschen. Vorn ist sie schon vergleichsweise lang und lässt sich noch elektrisch erweitern. Selbst hinten ist sie ziemlich lang.

  • Hallo,


    nun wird das nächste (?) Iiii Treffen wirklich lustig :) Wer kommt noch mit einem bzw. findet es noch statt???


    Gruß

    der alte Obi


    PS: Sitzplätze hinten gibt es wirklich :)

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

  • PS: Sitzplätze hinten gibt es wirklich :)


    Ich verstehe, dass Ihr so etwas schon vergessen habt. Die Kids sind aus dem Haus!
    Wir warten noch auf einen Römer in Dunkelblau...

  • Ich verstehe, dass Ihr so etwas schon vergessen habt. Die Kids sind aus dem Haus!
    Wir warten noch auf einen Römer in Dunkelblau...

    ???? :eek:


    RodLex


    Alex wohnt doch in Frankfurt, das dortige Rathaus ist allgemein als "der Römer" bekannt und gehört noch zur alten Kernstadt.


    https://www.google.de/search?h…wiz-img.....0.vuZIirJ0Hmc


    Gelegentlich wird der Römer auch blau angestrahlt, das ist dann immer so ein kleines Volksfest.

  • Hallo,


    was eine Blödelei! Ich mag das...


    RodLex : Römer ist ein führender Hersteller von Kindersitzen. Und nein, das Topmodel nennt sich weder Caesarius, noch Centurio ;) Auch wenn sich die "Besitzer" manchmal so benehmen :)


    Lachender Gruß

    der alte Obi

    Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

    Einmal editiert, zuletzt von Obi2 ()