Maxima-Talk-Ecke

Es gibt 4.462 Antworten in diesem Thema, welches 473.108 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von adam.p.

  • bin ich aus Deinem Forums-Namen nie so recht schlau geworden. Erst jetzt ist es mir plötzlich mal aufgefallen: Ist das die phonetische Umschreibung eines Waschmittel-Namens? "Oxi Action" und "oggsi eggdschen" klingen praktisch identisch.


    Ja ja, so ist es, als ich mich in 2011 hier anmelden wollte war ich am Gardinen waschen und hatte, weil die ziemlich grau, besagtes Waschmittel gerade in den Händen gehabt.

    Und eine phonetische Schreibweise und die lampukische Sprache haben viel gemeinsam.


    Eine Zeitlang hatte ich das auch als Avatar, genauso wie das Schaf und Ed China und Teutel sen. und Naruto.

    War übrigens durchaus interessant die Reaktionen zu beobachten, bei Ed waren sie durchweg freundlich, während etwa Mr. Richfield und Naruto deutliche Ablehnung hervorriefen.

    Baumschubser hätte sich sicherlich gefreut.


  • Nun, wo ich das alles hier sehe... Hatte Oxi nicht auch mal das "YPS-Känguruh" als Avatar :?: :/


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 330.547 km

    bis 02.11.2022: Sternenkreuzer W140 Endstand 447.980 km

    ab 07.11.2022: Sternenkreuzer W211 aktuell 256.147 km

  • Hatte Oxi nicht auch mal das "YPS-Känguruh" als Avatar


    Hab alle meine Avatars in einem Folder, ist nicht dabei und kann mich auch nicht dran erinnern.

    Ich hab zwar mal ein einziges YPS-Heftchen gekauft, fand aber damals schon, dass dieses beiliegende Plastikzeugs einfach nur Mist ist.

    Auch von daher hätte ich das nicht verwendet.


    yps känguru - Google Suche


    Auch Dir alles Gute im neuen Jahr

    O.

  • bin ich aus Deinem Forums-Namen nie so recht schlau geworden. Erst jetzt ist es mir plötzlich mal aufgefallen: Ist das die phonetische Umschreibung eines Waschmittel-Namens? "Oxi Action" und "oggsi eggdschen" klingen praktisch identisch.


    Ja ja, so ist es, als ich mich in 2011 hier anmelden wollte war ich am Gardinen waschen und hatte, weil die ziemlich grau, besagtes Waschmittel gerade in den Händen gehabt.

    Ah, OK, dann habe ich den tieferen Sinn des Namens nach über einem Jahrzehnt dann doch endlich mal verstanden :)


    Hat in anderen Fällen länger gedauert. Um das Jahr 1995 herum habe ich in einem Heft von "Auto Motor und Sport" mal einen Vergleichstest von drei amerikanischen Geländewagen gelesen - Ford Explorer, Jeep Grand Cherokee und Chevrolet Blazer. Der Artikel trug den Titel "Vorn in the USA". Schien mir insoweit verständlich - die Verkaufszahlen von Geländewagen waren in den USA schon damals schließlich sehr hoch.

    Den wirklichen Hintergrund des Wortspiels habe ich erst an die 20 Jahre später verstanden, nachdem ich das alte Heft mal wieder in die Hand genommen hatte. Das ist der leicht abgewandelte Titel eines Songs von Bruce Springsteen. Aus "Born in the USA" wurde "Vorn in the USA". Nur der erste Buchstabe wurde geändert.

  • Nun, wo ich das alles hier sehe... Hatte Oxi nicht auch mal das "YPS-Känguruh" als Avatar :?: :/

    Dank des Links von oggsi_eggdschen habe ich mir anschauen können, was das YPS-Känguru eigentlich ist.


    Also ja - kommt mir bekannt vor, das habe ich hier im Forum wirklich mal als Avatarbild gesehen. Ich glaube mich zu erinnern, dass das arne_P10 war. Könnte so um das Jahr 2005 herum gewesen sein.

  • Nun, wo ich das alles hier sehe... Hatte Oxi nicht auch mal das "YPS-Känguruh" als Avatar :?: :/

    Dank des Links von oggsi_eggdschen habe ich mir anschauen können, was das YPS-Känguru eigentlich ist.


    Also ja - kommt mir bekannt vor, das habe ich hier im Forum wirklich mal als Avatarbild gesehen. Ich glaube mich zu erinnern, dass das arne_P10 war. Könnte so um das Jahr 2005 herum gewesen sein.

    Danke für den Hinweis, das könnte tatsächlich sein, war wohl die Farbähnlichkeit zu Oxis derzeitigem Avatar ^^ Aber das ist ja auch schon ein paar Tage her...


    feti

    19.11.2010: P10-Langstreckentest unfreiwillig nach 11,2 Erdumrundungen beendet ;(

    09.12.2010: P10-Langstreckentest reloaded, back in business :] aktuell 330.547 km

    bis 02.11.2022: Sternenkreuzer W140 Endstand 447.980 km

    ab 07.11.2022: Sternenkreuzer W211 aktuell 256.147 km

  • Moin in die Runde,

    ich hab jetzt nicht jeden Link angeklickt und auch sonst eher quergelesen. ich war ja der, der ...den durchgerosteten Frotträger hatte. Ist jetzt repariert, die Werkstatt hat jetzt ne goldene Nase. Denn insgesamt waren es etwa 3000 Euro - ich schreibe das, um Mitleser und Amateure drauf hinzuweisen, dass Reparaturen an Fahrzeugen in normalen Werkstatätten machbar sind, teuer sind und oft der Grund sind, es nicht zu tun sondern das Auto zu verkaufen - und der Käufer kann das selbst machen lassen.


    Klar, der Querträger ist geschraubt und kostet nur 400 Euro, der Kühler ähnlich (;-)) aber schaut mal die Bilder an, dann versteht Ihr, warum ....da mehr bei heraus kommt.


    Ja, viele Schrauben waren fest, wurden per Schweißgerät... vergrößert und ausgelöst.

  • und um es noch zu erklären, warum ich soviel Geld investiert habe:

    ich brauche den Wagen derzeit für Langstrecken,

    er zieht wenn ich will schnell auf 210 (dann regeln ich ab...)

    er braucht wenig Reifen,

    er wird nicht geklaut in den nicht so guten Gegenden, in denen ich parke,

    unser PHEV säuft bei Autobahnreisegeschwindigkeit anstelle von 10 L Maxima dann 15 Liter (Fortschritt der Technik (;-))...Ja, der Hybrid (PHEV) ersetzte einen Diesel der so bei 7bis9l verbrauchte und wahnsinnige Reifenprobleme hatte (alle 20.000 km Sägezahn zum Hochhüpfen stark).


    Ein ausgesuchter Nachfolger kostet so ab 55.000 Euro und kostet irre Versicherung und säuft ebensoviel ..tja, also nochmals min 2 Jahre Königin Maxima :lachwalzen:

  • Denn insgesamt waren es etwa 3000 Euro -


    Aber Hallo, das hätte ich jetzt nicht vermutet.

    Ich hatte damals eher per Zufall für 250€ ne komplette Maske im ebay gekriegt und die halbiert weil ja nur der untere Teil durchgerostet war.

    Das hat viel Aufwand, Zeit und Fummelei gespart.


    Aber sehr schön, dass Du bereit warst soviel zu investieren, meine volle Anerkennung ! :perfekt: :perfekt: :perfekt:

    ( Ich wars jetzt halt nicht mehr )


    Nette Grüße

    O.

  • Und meinen A32 habe ich schon seit 2015 nicht mehr. Ich erwische mich manchmal, wie ich auf mobile.de nach einem A32 suche, doch leider ist sind alle Fahrzeuge Schrott oder zu teuer.

    Bei mir das selbe! Nur dass meiner bereits 2009 verkauft wurde. War ein A32 Schaltgetriebe. Ich war damals auf der Suche nach einem A33 3 Liter Automatik. Alles was ich gefunden habe war nur Schrott. Viel Rost usw. Ich glaube das Kapitel kann man abhaken.

    Ersetzt habe ich ihn damals durch einen Chrysler 300C V8. War zumindest ein würdiger Ersatz. Und diese beiden Autos waren die Besten die ich bisher besaß. Würde keinem der Beiden den zweiten Platz vergeben - Beide TOP! Auch den Chrysler 300C bekommt man nicht mehr brauchbar gebraucht.

  • jojomax


    Was wurde alles für 3000 € gemacht? Ich hoffe doch, dass der Rost vernünftig entfernt wurde und die Stellen konserviert wurden.


    Aber mal ehrlich, was sind bitte 3000 Euro, wenn die Bude läuft, alles an Ausstattung hat und man noch lange damit fahren will.

  • Moin! Scheinbar hatte ich mich 2008 mal hier angemeldet - der NX gti ist Geschichte und nach 14 Jahren werde ich am kommenden Sonntag J30 Besitzer. Schonmal ein Hallo in ein fast totes j30 Forum - kenn ich aber schon, denn mein erstes projektauto ist ein Daihatsu Applause 😀

    HELDEN LEBEN LANGE DOCH LEGENDEN STERBEN NIE

  • Scheinbar hatte ich mich 2008 mal hier angemeldet

    Also 3 Jahre nach mir :)


    Du holst Dir in einer Woche einen J30? Na dann erzähl'doch mal mehr darüber. Facelift oder Vor-Facelift-Modell, Handschalter oder Automatik, Schiebedach oder Klimaanlage, Farbe,...?

    Wie sieht es an den Schwellerenden mit Rost aus, und wie viele Auspuffkrümmer-Stehbolzen fehlen?

    Wie alt ist der Zahnriemen?

    Allzu viel Auswahl hat man heute ja nicht mehr, wenn man einen J30 kaufen möchte.


    Und ja, arg viel los ist hier im Forum nicht mehr, aber Wissen um den J30 ist durchaus vorhanden.

  • ist ein 91er handschalter mit Schiebedach, keine klima, aber tempomat und velour und in gold/braun?!..Zahnriemen 2023. schwellerenden nichts. Wenig am türeinstieg. Alles laut fotos und aussage des verkäufers. Soll alle krümmerbolzen haben.

    Ja, hab schon einiges über den j30 gelesen. Freu mich auf ein neues Projekt.

    HELDEN LEBEN LANGE DOCH LEGENDEN STERBEN NIE

  • Die Farbe Bahamabeige ist übrigens mit dem Modell-Facelift entfallen, die gab es nur bis 1991.


    Ich kann mir ungefähr denken, welchen J30 Du gekauft hast. Nachdem ich den Markt gelegentlich beobachte, ist mir tatsächlich mal ein bahamabeiger 1991er bei mobile.de aufgefallen, der auf die Beschreibung passt. Mit bereits vorhandenem H-Kennzeichen. Soweit ich mich erinnere, hatte der sogar den seltenen gestreiften "3.0 V6" Aufkleber auf dem Kofferraumdeckel.


    Wenn Du magst, kann ich anhand der Fahrgestellnummer den Produktionsmonat Deines J30 heraussuchen. ich habe da eine Liste. Beispielsweise hatte der erste J30 für den europäischen Markt, der Anfang Mai 1991 im Werk Oppama/Yokosuka von Band lief, die Fahrgestellnummer JN100HJ30U0013720. Anfang Juli 1991 war's z.B. die JN100HJ30U0014280. Bei Facelift-Modellen hingegen fängt die Fahrgestellnummer immer mit JN100HJ30U02... an, d.h. die 12. Stelle ist eine "2".