Mein roter Sunny N14 SR

Es gibt 44 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von primera_p11.

  • Hallo zusammen,


    habe heute einen Sunny N14 SR geholt. Er hat einige Rostlöcher, aber einen gepflegten Innenraum, war günstig und hat die SR typischen Sitze mit Lordosenstütze, die ich für NXi haben will :-P


    Daher war/ist rsprünglich geplant, die Sitze für NXi zu nehmen, die elektr. Fensterheber auszubauen und die Rückbank für einen evtl. künftigen 1,4er Sunny zu nehmen - und den SR dann vllt weiter zu verkaufen.


    Nun bin ich allerdings 260km mit dem Guten gefahren und würde den Plan vllt doch erstmal ändern :D


    Sitze nehme ich dennoch für NXi, bzw. bin ich weiterhin auf der Suche nach SR Sitzen.


    Den Sunny werde ich aber wohl Tüvfertig machen (Tüv seit 01/17 abgelaufen) und dann -zumindest erstmal- selber fahren und natürlich aufbereiten! Eig. hätte ich ja gerne einen grünen oder blauen SR - aber find mal einen :uzi:


    Erstmal muss ich aber schauen, was alles dran ist und dann überlege ich weiter :)



    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Gratulation ! :perfekt:

    Den Sunny werde ich aber wohl Tüvfertig machen (Tüv seit 01/17 abgelaufen) und dann -zumindest erstmal- selber fahren und natürlich aufbereiten!

    100 € Reparatur/Inspektion/Aufbereitung
    100 € TÜV
    und ab damit auf die Strasse. 8o

  • Cool!


    Dann mal willkommen im Sunny-Corner und Gratulation zum SR, "Kollege"! =)


    Ist das der aus Kleinanzeigen für 600 Taler?


    Auf den Bildern sieht er doch schon mal ganz gut aus und vor allem vollständig: Oftmals fehlen bei den noch existierenden SR ja so Kleinigkeiten wie die Abschleppösen-Abdeckung, die Plastikblenden zwischen den Nebel- und Zusatzscheinwerfern, oder gleich die komplette Scheinwerfereinheit.


    Wenn er rostmäßig noch passabel ist, kann dies doch durchaus ein guter und treuer Begleiter für den Alltag sein. :)


    Freut mich auf jeden Fall, dass ein weiterer SR auf den Straßen unterwegs ist und dann noch bei jemandem der das Auto zu schätzen weiß. :thumbup:


    Daher mein ganz objektiver Rat: Unbedingt behalten! :D


    Beim Betrachten deiner Bilder hab ich gerade das dringende Verlangen, auch mal wieder Sunny fahren zu können... :(

  • 100 € Reparatur/Inspektion/Aufbereitung

    100 € TÜV
    und ab damit auf die Strasse. 8o

    So in etwa ist der Plan :perfekt: Werde dann berichten ob er aufgeganen ist.

    Vielen Dank Kollege :Bier: Jepp ist der, der für 600 VB bei Kleinanzeigen drin war. Bekommen habe ich ihn für 300 Taler. Ich denke, da kann man nicht meckern :love:


    Der Verkäufer ist auch ein cooler NISSAN-Typ und freut sich auf Fotos vom Herrichten des Sunny's :] Er hat sogar Fotos gemacht als ich mit seinem Sunny weggefahren bin - sowas mag ich ja. Da ich bekanntlich selber an meinen NISSAN's hänge :Sex:


    Über die Vollständigkeit freue ich mich auch. Ebenso im Innenraum! Rostmäßig steht auf jeden Fall einiges an. Beide Dome, beide Radläufe - rechte Seite leider ziemlich stark. Seitenteile müssten dann -wenn es ordentlich werden soll- auch lackiert werden. Unterboden und Schweller habe ich mir nicht weiter angesehen.


    Aber die Arbeit scheue ich ja nicht. Und rot sieht, wenn es aufbereiter ist, ja irgendwie auch geil aus.


    Weitere Fotos, auch von den Roststellen und vom Innenraum werden die Tage folgen.


    Freu dich, dass du nach der langen Abstinenz deinen restaurierten Sunny fahren darfst ;)


    Wegen den SR Sitzen werde ich bald übrigens mal bei deinem Sattler vorbei schauen :)

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Für den Preis kann man echt nix sagen. Schön auch, dass der Verkäufer ebenfalls ein "Nissanist" ist. ^^


    Rost muss man bei fast jedem Auto in dem Alter in irgendeiner Form einplanen. Das ist halt einfach so. Mein N14 war auf der Fahrerseite mehr angegriffen, als auf der Beifahrerseite - über die gesamte Länge hinweg. In meinem Thread sieht man ja anhand der Bilder, wo der Gammel unter dem UBS nistet.


    Mittelfristig solltest du dann mal die Schwellerverkleidungen entfernen und die Substanz des Materials darunter checken. Durch die Verkleidung modert es gerne im Verborgenen. Generell wird der N14 wohl die gleichen Schwachpunkte in Sachen Nissangold haben, wie auch der B13.

    Und da ja auch neben deinem NX auch die Micras immer gut gemacht wurden, wirst du bestimmt auch beim SR ordentlich "in die Hände spucken". ;)


    Rot finde ich nebenbei beim N14 auch immer passend. Der '91 Sunny meiner Mum war auch rot - auch wenn kein SR und nur ein 5-Door LX. Die Konturen kommen da halt echt gut zur Geltung, speziell wenn der Lack noch gut gepflegt ist.


    Innenraum- und weitere Detailfotos würden mich auch interessieren.:)


    Ja die Vorfreude auf meinen SR ist da, nur ist die lange Abstinenz manchmal auch ein wenig mühsam. Ich wäre den Burschen dieses Jahr wirklich extrem gerne gefahren. :heul:


    @Sitze: TOP!:thumbup: Der Meister wird sich bestimmt wundern, wenn er nach so kurzer Zeit das gleiche Gestühl nochmal bearbeitet - alte Nissan's sind auch bei denen ja eher die absolute Ausnahme... :D

  • SR ist immer gut. Gratuliere. Wenn der Lack frisch aufbereitet ist, ist das Rot sehr passend für das Auto. Bei uns in AUT gibt es 1.6er mäßig gar nichts mehr, alles weg :( Hin und wieder ein paar 1.4er und Diesel.

  • Danke Jungs:Bier:


    Bei uns sieht man allgemein kaum mal einen N14. Im Umkreis fallen mir nur 2 Stk. ein - beides 1,4er.


    Hier ein paar Fotos:


    yqk4d.jpg


    Als 95er Sunny hat er leider das Airbag-Lenkrad. Ich würde lieber mit Sportlenkrad fahren.

    xjkuu.jpg


    44kbd.jpg


    Der Schaltknauf fehlt :(

    izugm.jpg


    Hutablage ist intakt :)

    r8u7p.jpg


    Dachhimmel aus Gummi!? Im 94 SR den ich mir in Holland anschaute, war er aus dunkel grauem Stoff.

    8runk.jpg


    xcu37.jpg


    ssudn.jpg


    Mittelkonsolenfach ist heile :)

    tqofw.jpg


    zqopr.jpg


    kwqby.jpg


    afr8s.jpg


    a4pwl.jpg


    zzods.jpg


    c8je9.jpg


    qzj9i.jpg


    mpj3p.jpg


    8fjff.jpg


    73joz.jpg


    7gzrh.jpg


    diaad.jpg


    hvzb3.jpg


    9qlwl.jpg


    85x02.jpg


    Ich hoffe, dass mein Sunny die Tage einen Platz in unserer kleinen Sammelgarage bekommt, dann werde ich anfangen den Innenraum zu zerlegen und zu reinigen. Und nat. die hinteren Dome freilegen.

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

    Einmal editiert, zuletzt von NX2.0GTI ()

  • Roststellen in den Radkästen wie bei meinem NX. :wink:

  • Oh, sogar ein 95er... :eek: Meiner ist auch aus 1995 und damit einer der letzten. :]

    Das Airbag-Lenkrad find ich gar nicht mal schlecht. Kommt immer darauf an, was man daraus macht... ;)

    Einzig das NATS1 ist leider nicht so der Hit.


    @Dachhimmel: Dann war der Holland-SR vermutlich noch Baujahr 1993. Bis dahin waren die Himmel afaik aus Stoff, erst danach aus dem Kunststoff-Zeug.

    Ebenso gab es noch Unterschiede bei den Außenspiegeln: Die ersten SR hatten wie die SLX und GTI-Versionen die lackierten Spiegelkappen gehabt - später dann nicht mehr. Gleiches gilt für den Tachodimmer, der ebenfalls gestrichen wurde.


    Ansonsten ein schöner Wagen *schmacht*:love:


    Wie du schon schreibst, würde ich auch dann mit dem Freilegen der versteckten Stellen und potenziellen Rostnester anfangen. An den Radkästen hatte meiner glücklicherweise noch nicht so viel Rost gehabt, dass er bereits sichtbar die Karosserie angegriffen hat. Ebenfalls solltest du unterm Reserverad genau schauen. Extrem dünnes Blech, welches meist schon modrig ist und wo dann auch gerne mal das Wasser stehen kann. Schweller samt Endspitzen wirst du selbst wissen. Interessant wären auch noch die bekannten Stellen unterhalb des Teppichs: Einmal der Bereich, wo die Vordersitzaufnahmen sind und dann im hinteren Fußraum direkt vor der Sitzbank. Da war meiner durch. Bugfan's Y10 sah da ganz ähnlich aus...

    Seltener, aber auch nicht ausgeschlossen, sind die vorderen Dome. Dort kommt der Rost dann seitlich der Dome.


    Wenn das alles passt, würde ich optisch den Heckspoiler gegen ein rotes Derivat tauschen und den hinteren Scheibenwischer "legen". So für den Anfang...:)


    Auf jeden Fall eine gute Wahl mit dem/einen Sunny. :):thumbup:

  • ...dann im hinteren Fußraum direkt vor der Sitzbank. Da war meiner durch. Bugfan's Y10 sah da ganz ähnlich aus...

    ...mein B13 auch und der hatte ansonsten so gut wie nix der braunen Pest.


    Zum SR: Der hat ja gut Rost, uiuiui. Ist ja bald auf dem Niveau von meinen N13A. Wenigstens der Innenraum ist schön gepflegt. Und günstig war er ja auch :-)

  • Das stimmt, NATS1 nervt. Aber ich denke, dass sich das genauso überbrücken lassen sollte, wie bei den älteren K11 Modellen. Bei meinem habe ich das gemacht - würde mir das am Sunny vllt auch ansehen.


    Danke für die Info ;) Das mit dem Dachhimmel, dem Dimmer und den lackierten Spiegelkappen finde ich schade - da sind die älteren Sunny Modelle eher mein Fall. Gerade den Himmel finde ich ungemütlich.


    Mein Sunny steht nun zusammen mit dem Micra meiner Frau in der Garage.



    Spätestens Sonntag werde ich den Kleinen innen zerlegen um die Dome freizulegen. Damit ich das "Grauen" zumindest mal ordentlich begutachten kann.


    Ich denke, dass ich nicht weiter gezielt nach Rost suchen werde. Die Stellen, die der Tüv sieht, werden wohl gemacht. Den Rest lasse ich auf sich beruhen. Der Sunny ist einfach nicht mein Wunsch-Sunny, werde daher weiter nach einem grünen 93er :P -idealerweise mit weniger Rost-suchen. Und da mir bewusst ist, dass es ewig dauern könnte, bis ich fündig werde, hoffe ich, dass ich genug Zeit finden werde um den roten als Übergangs-Sunny fit machen zu können.


    Bis vorhin war sogar ein grüner bei Kleinanzeigen drin - der Verkäufer antwortete mir jedoch leider nicht - und nun ist das Inserat nicht mehr online. War so Richtung Berlin (leider 450km von uns weg - das wäre jedoch kein Hindernis).

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Ach das ist alles relativ mit der Farbe... ;) Anno 2002 war das KH3 auch nicht mein Ding, bzw. schwarzer Lack generell nicht. Hatte mich damals in das Grau verschossen, in dem es den SR auch gab.

    Mit der Zeit und der Hingabe wuchs dann aber auch die Akzeptanz für die schwarze Farbe. Heute finde ich persönlich ein schniekes Schwarz für einen Hatchback-N14 die schönste Lackierung. =)


    Wie überall wurde halt mit dem FL gespart (die GTI-Modelle hatten ja dann auch nur noch standardmäßig den Lamellenkühlergrill mit schwarzen Streben; den engmaschigen Wabengrill gab es auch nicht mehr). Ebenso die Motorhaubendichtlippe. VFL hatte eine über die gesamte Fahrzeugbreite, FL nur noch zwei kleine über den beiden Scheinwerfern. Selbst bei den Türpappen wurden auf der Rückseite bei den Befestigungen der Staufächer jede zweite Schraube weggelassen.


    @NATS1: Kannst dich ja mal an der Überbrückung versuchen... wenn's klappt, wäre das zumindest dann eine Option im Falle eines Totalausfalls der WFS.


    Bin auf jeden Fall gespannt, wie es jetzt erst mal mit dem kleinen Roten weitergeht. =)

  • Ich denke die Sparmaßnahmen mussten unter anderem auch sein, um andere Dinge aufzufangen, ohne dass die Preise zu stark steigen. Die neueren hatten ja z.B. aufwändigere Motoren (De), Seitenaufprallschutz, Airbag, usw. Ich würde, wenn ich die Wahl hätte, immer das FL Modell wählen, da es einfach ausgereifter ist. Dieses dann mit den entsprechenden VFL Teilen aufzuhübschen, macht unser Hobby doch aus :-)

  • Das stimmt schon. Bei NXi bin ich auch froh, dass er ein FL ist :) Aber beim NX gab es bei den FL Modellen zum Glück keine Sparmaßnahmen und (bei unseren) keinen Airbag.


    Habe meinen Sunny vorhin hinten mal kurz etwas frei gemacht.



    Einiges wurde von einem der Vorbesitzer schon geschweißt. Sieht jedoch von außen so aus, als sei das rostige Blech vorher nicht ausgeschnitten worden. Schön ist anders - aber für den Tüv sollten die alten Schweißstellen ausreichend sein und das ist mir im Mom am wichtigsten.


    Naja.. egal :) Die noch vorhandenen größeren Rostlöcher sind im vorderen Bereich. Morgen nehme ich hinten alles raus und dann gibt es nochmal Fotos von den Löchern.


    Wegen den Radläufen muss ich mal mit unserem Prüfer sprechen, was ich da noch machen muss - um Tüv zu bekommen und was er durchwinken könnte.


    Von den Domen her sind es eig nur 2 größere Löcher die dem Tüv im Wege stehen würden. Das sollte also schon mal mit relativ wenig Zeitaufwand machbar sein :uzi::flipa:

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

  • Die Radkästen sind aus zwei Teilen. Die Naht davon ist Karosseriekleber abgedichtet. Bei dem Alter wird die Dichtmasse hart und spröde.

    Du solltest diese Abdichtung erneuern, dann rostet der Rest um die Radkästen im inneren nicht wirklich weiter... ;)

    Schau mal direkt ins Radhaus dann siehst du was ich meine. Da wird bei der Fahrt immer das Wasser rein geschleudert....


    Neue unbezahlte Autos kann Jeder fahren...

  • Jepp, danke! Ist ziemlich ähnlich wie im NX. Und da habe ich 2013 die Dome gesandstrahlt und anschließend auch die besagte Dichtnaht erneuert :)


    Was ich super finde an meinem Sunny - die Türscharniere hängen kein bisschen. Die Türen schließen butterweich :]

    2010-20** -> 100NX GTi NXi 2.0l TJ4 >Showroom<
    2013-20** -> Micra K11 1.0l FJ1 >Showroom<

    2017-2018 -> Sunny N14 SR AJ4 >Showroom<
    2008-2010 ->100NX GTi 2.0l KH3
    2006-2008 ->100NX 1.6l TH1

    Einmal editiert, zuletzt von NX2.0GTI ()