Umzug vom Infiniti-Forum

Es gibt 137 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ianos.

  • Um das brauchen geht's ja nicht so wirklich.......obwohl missen möchte ich es nicht mehr.

    Geht allein um die Tatsache das man sich n Wolf sucht nur weil so ein kleiner Mistschalter nicht richtig positioniert ist. :wand:


    Das können andere Hersteller besser.

  • Ist mir auch passiert. Habe mich auch gefragt, warum infiniti diese Lösung gefunden hat (bzw. wer sich sowas ausgedacht hat)....

    Manche Sachen muss man wohl nicht verstehen.

  • ... seit 2 Tagen versuche ich immer mal so sporadisch herauszufinden warum von heute auf morgen, die Aussenspiegel beim Rückwärtsgang einlegen nicht mehr nach unten kippen.

    ...

    Warum um alles in der Welt funktioniert diese Komfortschaltung nur dann wenn der bescheuerte Wahlschalter für Spiegel re / li auf rechts oder links und nicht auf neutral steht:confused::mmmm::wand2::will-u-understand:

    Wie jetzt - die Infinitis haben eine Spiegel-Absenkfunktion, wenn der Wahlschalter nicht auf "neutral" steht? :eek: Sapperlott - das muss ich beim QX70 mal ausprobieren! :tongue:

  • Ist bei allen Iiii so auch bei meinem M aus 2010 und ganz ehrlich gesagt brauch ich das nur auf der rechten Seite. :)

    Ganz genau :)

  • Ich nutze diese Funktion täglich und finde sie beim Einparken super (man parkt ja in Einbahnstraßen oder auf Parkplätzen durchaus auch mal links ein, insofern ist die Funktion beidseitig erforderlich).

    Bei meinem EX ist das ideal gelöst : kleiner Drehschalter für rechts/neutral/links ,dann wird durch Drücken dieses Schalters in die gewünschte Richtung der betr. Spiegel verstellt, was will man mehr ?


    RodLex

  • Guten Morgen ihr lieben,


    ich freue mich auf jeden Fall riesig auf heute Abend und

    Alter ist doch auch nur eine Zahl!

    Sorry für den kurzzeitigen Themenwechsel :D


    Das beidseitige runterfahren der Spiegel finde ich auch ganz praktisch, kann auf jeden Fall nicht schaden... das die Funktion ausschaltet, wenn der Wahlknopf nicht auf "neutral" steht, ist mir auch neu - das probiere ich gleich mal aus :pol:

  • Jetzt haben wir uns so lange darauf gefreut, und nun ist es schon wieder vorbei. Aber wir hatten einen richtig schönen Tag mit Euch allen! Schön, das wir auch neue User kennengelernt haben. Ich sag dann mal tschüss bis zum nächsten Jahr! Obwohl die meisten von Euch sehen wir ja vorher wieder.


    Theresa : Nochmals danke für das Mitbringsel. Dem Navi konnte ich übrigens eine halbe Stunde abluchsen. ;-)


    LG vom biker und der weltbesten Sozia

  • Auch mir hat das Treffen bei , wenn auch sehr heißem, Traumwetter wieder sehr gut gefallen, mit bekannten und neuen Gesichtern, Erfahrungen und Erzählungen. Eine besondere Anerkennung an unsere "Neue", Theresa, die es nach einem Arbeitstag (!) sich nicht nehmen ließ, die sehr weite Fahrt auf sich zu nehmen. Sie und ihr Begleiter konnten Interessantes "von der anderen Seite" berichten. Ich wünsche ihr Erfolg bei dem sicher nicht ganz leichten Berufsweg "Nissan-/Infiniti - Verkäuferin" ;).


    RodLex

  • Das war ein schönes Treffen!


    Neben dem wie immer hübschen Miltenberg hat mir gefallen, dass man mit allen ins Gespräch kam. Schön dass ihr alle da ward!

    Und danke für das organsieren!

  • Auch wir waren rundum sehr angetan von Euch und Miltenberg. Jetzt habe ich Gesichter zu den Autos und Beiträgen.

    Und seltsamer Weise ging es wenig um die Autos! Gelernt habe ich von Doeffi, dass seiner pipst, wenn die Heckklappe auf- und zugeht! Also muss ich auch einmal in der Anleitung lesen. Ist wie mit dem Spiegelschalter.

    Na in 20 Jahren geht das dann besser: "Computer, schalte das Piepsen an der Heckklappe ein!"

    Und das Navi versteht mich schon heute (fast) immer, wenn auch erst nach dem dritten Anlauf!


    Viele Grüße.

    Walter

  • Nun sind wir auch wieder im Norden eingetroffen und möchten uns bei Obi2 noch einmal für das gelungene Treffen bedanken (jetzt ist aber auch Schluß:P). War 'ne runde Sache, und mit den(m) neuen Teilnehmer(n) gabs auch interessante Gespräche, natürlich auch mit den alten.

    Bis 2019 in Koblenz!


    Grüße aus HH

    Rentierkutsche

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt. (A. Schopenhauer)

  • Danke. Eigentlich wollte ich nur von Köln nach Stuttgart. Und dafür habe auch nur 6 Stunden gebraucht...


    Christo

  • Landstraße? Da wäre ich schneller vorangekommen...

    Alle paar Kilometer gab es Stau (oder war es vielleicht doch ein einziger langer Stau?). Naha zumindest die Rückfahrt dauerte nur etwas mehr als 3 Stunden.