Nissan Ariya

Es gibt 2.081 Antworten in diesem Thema, welches 119.599 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Storm.

  • Bin bei FB in einer Ariya Gruppe und die feiern ihn ziemlich ab.

    Da sind tatsächlich Leute, die ihre Bestellung zurück halten wollen und sich den Nismo zulegen möchten.

    Also Zahlen wird er sicher nicht machen, aber es wäre ein bisschen Werbung und das Label Nismo würde weiter in der EU existieren.

    Ich fände cool, wenn er zu uns kommen würde.

    Und die von dir erwähnten Modelle müssen sowieso kommen, um weiter am Leben zu bleiben.

  • Ich finde das mit dem Nismo für den Heimatmarkt ja auch interessant, aber für EU, ich weiß ja nicht.

    Von mir aus in 26, aber zuerst sollte der Leaf und Micra starten mMn.

    Wenn mich mich recht erinnere dann ist der Leaf tot. Ich meine gelesen zu haben dass es keinen Leaf 3 geben wird.

  • Wobei das Auto nicht vor 2026 zu erwarten ist - Nissan konzentriert sich vorerst auf den E-Micra auf 5er Röno Basis. Leider überwiegt bei mir die Skepsis den nötigen Optimismus. Das Neuwagengeschäft stagniert - unabhängig ob nun mit Verbrennungsmotoren oder E-Antrieb. Nissan kann sich nicht vom MA mit 1% lösen.

  • Also nun ein kleines Update meinerseits: Hatte gestern Abend erfahren, daß nun der neue LEAF doch noch VOR dem Micra nächstes Jahr auf den Markt geschwemmt wird. Erstes Halbjahr LEAF - erst im zweiten Halbjahr(!) der Micra E. (Kommt mir so vor, daß Röno vorerst den Zeitvorsprung nutzen will)


    Der LEAF dürfte optisch ein kürzerer ARIYA werden. BTW bringt Röno/Dacia da einiges neues auf den Markt, zulasten von Nissan Europa.

  • Völlig unverständlich, das Freikaufen hat ja dann gar nichts gebracht.

    pegasus: tatsächlich war ich gestern irritiert, als du schriebst, das der Leaf erst 2026 kommen soll.hatte das irgendwo eben auch gelesen, dass er 2024/2025 kommen soll.

    Dennoch wieder eine lange Durststrecke.

    Renull will den EU Markt natürlich nicht hergeben.

  • Ist doch alles Mist.

    Oder es ist wieder so ne Taktik, da der Markt gerade stagniert....


    Kommt denn dieses Jahr überhaupt was neues?

  • Vielleicht auch Zurecht kritisiert, schließlich ist er ja kein Schnäppchen...der einzige ariya hier in der Nachbarschaft wurde nach wenigen Monaten gegen den ioniq6 eingetauscht, wird schon seine Gründe gehabt haben. Die Tests waren bis jetzt auch nicht berauschend.

  • Die Tests waren tatsächlich nicht berauschend - dennoch ist die Zufriedenheit im Ariya Forum durchwegs sehr positiv. Die Preissenkung war zu spät, mittlerweile ist der Wagen kurzfristig lieferbar. Allerdings in einer Situation, wo zurzeit das E-PKW Geschäft allgemein stagniert.

  • Hab mir den letzten Montag angeschaut, ist schon ein ganz schön großes Auto. Mir zu groß, leider, denn die Anmutung im Innenraum ist schon sehr hochwertig und ein bisschen Edel.

    Zudem schon luftig und clean.

  • Das Teil soll ja auch das aktuelle Flaggschiff sein.

    Kleinere Modelle, wie der Leaf, sollen ja noch folgen.


    Btw war ich kürzlich mal auf der Ford D Seite .

    Die Modellpalette ähnelt mittlerweile sehr der von Nissan, ich war echt überrascht, was die alles gestrichen haben.

    Der Focus Turnier ist noch mit der einzig grosse Unterschied im Vergleich zur Nissan Modellpalette.

    Und wenn ich mir die Preise des Mach E Mustangs anschaue, ist der Arier ein echtes Schnäppchen.

  • Ach ich liebe es, typisch bei Nissan. Mir zu groß, Kofferraum zu klein, Kopffreiheit zu gering, zu wenig Hubraum…


    Immer ein Grund warum etwas nicht passt. ;)

  • Mir gefiel er sehr gut. War dieses schwarz grün lila. Stark.

  • Fehlen noch 60T€. 😉

    04.05.06/17.12.09 - Die beiden schönsten Tage meines Lebens!
    08.09.07 - Der drittschönste Tag meines Lebens!


    Wäre ich der liebe Gott, dann wär ich hier der Supermod! - powered bei Y.