Mein neuer Micra, ist jetzt ein Ford

Es gibt 91 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von travel.

  • Hallo zusammen,
    da mein Primera kein TÜV mehr bekommen hab, dachte Ich mir es wird Zeit für ein neues Auto. Ich hab beim Händler den [lexicon]K13[/lexicon] gesehen und dachte mir direkt: "Das wird der neue".


    Gestern hab Ich dann alles im Autohaus erledigt (Kaufvertrag, Zulassung ect.) und durfte ihn dann heute endlich abholen.


    Es handelt sich um einen [lexicon]K13[/lexicon] 1.2 (80PS) mit der Ausstattungslinie Acenta + Elegance Paket in Ocean Blue Metallic (B53).
    Das Auto hatte als Tageszulassung (EZ 30.10.2015) 61km runter. Bin heute ca 100km gefahren, um den kleinen mal auszuprobieren (Fahrverhalten, Parken, Tempomat ect.) und bin begeistert. Der Wagen beschleunigt trotz seinen 80PS im Bereich bis 3500U/Min super, hat eine sehr direkt Lenkung und hat einen richtig kleinen Wendekreis (Im [lexicon]P11[/lexicon] fühlte sich das Auto beim wenden wie ein LKW an). Sehr überraschend fand Ich dass man in dem Auto über Bluetooth seine Musik abspielen kann, da Ich dachte dass da nur die Freisprecheinrichtung über Bluetooth geht :D
    Der Wagen ist jetzt mein zweites Auto insgesamt und mein erster Neuwagen, werde ihn also Pflegen bis er in Rente geht [oder Ich ihn gegen den P13 tausch (Was wohl nie passieren wird :heul: )]. Ich füg noch ein paar Bilder vom kleinen dazu.


    Grüße,
    Andi.

  • Schicker Micra, die Farbe ist genial 8) , wünsche Allzeit gute Fahrt und viel Spass mit dem Neuen!

  • Schicker Micra, die Farbe ist genial 8) , wünsche Allzeit gute Fahrt und viel Spass mit dem Neuen!

    Dankeschön :D
    Die Farbe ist meiner Meinung nach die beste für den Micra, hätte mich noch zwischen Weiß und Schwarz entscheiden können. Hab wohl die beste Wahl getroffen :perfekt:

  • Eindeutig die bessere Wahl.=)


    Würde ihn noch ein bisschen tieferlegen.


    Beim 3Zylinder habe ich eigendl. eher das Gefühl das er so ab 4000 anfängt zu ziehen.

  • Eindeutig die bessere Wahl.=)

    Find Ich auch so :)


    Würde ihn noch ein bisschen tieferlegen.

    Mal sehen, eventuell nachdem die Garantie vorbei ist (wobei Ich ihn aktuell von der Höhe ganz gut finde)


    Beim 3Zylinder habe ich eigendl. eher das Gefühl das er so ab 4000 anfängt zu ziehen.

    Ich hab noch nie so hoch gedreht, muss den Motor erst einfahren. Ich merk aber dass der Motor ab ca. 3300 mehr zieht als darunter.

  • Hi Andi,


    mir gefällt die Farbe auch sehr. Gute Wahl.


    wünsche deinem Portemonnaie eine schnelle Erholung :D


    Hier der Fred für Prämieren und Jubiläen: #mce_temp_url#


    ...und viel Spaß mit dem kleinen Wendekreis, aber nicht übertreiben.. Antriebswellen sind teuer ;)

  • Mir gefällt die Farbe sehr gut! Wenn's den Pulsar in dieser Farbe geben würde, wäre meiner vielleicht nicht Bronze geworden... :mmmm:

    Finde es schön dass jedem die Farbe gefällt :D
    Wir sollten mal Nissan schreiben dass die mal das Ocean Blue für alle Modelle rausbringen sollen :thumbsup:
    Wobei Ich finde dass der Pulsar auch in Bronze gut aussieht, in Blau wäre er definitiv auch schön. (Dieses Azure ist kein schönes Blau, das sieht aus wie Lila :D )

  • mir gefällt die Farbe auch sehr. Gute Wahl.

    Danke :D


    wünsche deinem Portemonnaie eine schnelle Erholung :D

    Wünsche Ich mir auch, hoffentlich zahlt sich der Micra durch Zuverlässigkeit in den nächsten Jahren wieder aus :D

    Hier der Fred für Prämieren und Jubiläen: #mce_temp_url#

    Werde dort posten sobald ich mit dem kleinen einen lohnenswerten Kilometerstand erreicht habe :D
    Ich glaube dass Ich mit meinem Primera noch zwei Kilometerstände hab die ich da posten kann, Danke für den Link :thumbup:

    ...und viel Spaß mit dem kleinen Wendekreis, aber nicht übertreiben.. Antriebswellen sind teuer ;)

    Werde ich auf jeden Fall haben :D
    Übertreiben werde Ich es mit dem Micra nicht mehr, der Primera hat leider zu früh das zeitliche gesegnet (u.A. kaputte Antriebswelle) :wacko:

  • ja, sehr,
    gekauft mit 200 km im Nov. 2014 von einer Erbenverwalterin, da der Vorbesitzer sich den (glücklicherweise) nach einem Unfall hat aufschwatzen lassen und kurz darauf zu Hause einen Schlaganfall bekommen hat...
    mittlerweile 26tkm drauf und null Probleme, nächsten Sommer zum ersten mal zur HU...

  • [lexicon]K13[/lexicon] machen eigendl wenig Probleme, ist halt alles einfache aber solide Technik.


    Würde aber Unterbodrnschutz auftragen lassen damit er auch von unten schön bleibt und wenn er schonmal oben ist auch gleich den Auspuff an den Flanschen mit Auspufflack o.a etwas konservieren damit der auch etwas länger hält siehe Auspuffthread.;)

  • Viel Vergnügen mit dem [lexicon]K13[/lexicon] und allzeit knitterfreie Fahrt!!!


    Du wirst den Kauf nicht bereuen denke ich (K13 VFL ca. 84000km [lexicon]EZ[/lexicon] 2011 - ein anspruchloses, sparsames aber "voll" ausgestattetes Auto was auch noch Spaß macht).


    MaxJ30

  • Danke an euch alle :D

    Von der Zuverlässigkeit sind die echt sehr gut - Sagen auch die Pannenstatistiken. Hohlraum- und Unterbodenschutz sollte aber auf jeden Fall gemacht werden.

    Das mit der Zuverlässigkeit ist natürlichsuper, da Ich ca. 30000km im Jahr mit dem kleinen fahren werde.


    Du wirst den Kauf nicht bereuen denke ich (K13 VFL ca. 84000km [lexicon]EZ[/lexicon] 2011 - ein anspruchloses, sparsames aber "voll" ausgestattetes Auto was auch noch Spaß macht).

    Das mit der Ausstattung kann Ich bestätigen. Habe einen Freund der sich immer bei Mercedes Autos least (alle 2 Jahre ein neues) und er sagte, dass der Micra für den preis eine top Ausstattung hat. Vom Verbrauch her zeigt mir der BC bei konstant 110 auf der Bundesstraße ca. 3,9L/100km an (Ist aber trotzdem insgesamt bei ca. 6 Liter denke Ich). Fahrspaß stimme Ich dir voll und ganz zu. Die Lenkung ist super direkt und trotz niedrigem Drehzahlbereich ist der Motor auch ziemlich sportlich.

    Von der Zuverlässigkeit sind die echt sehr gut - Sagen auch die Pannenstatistiken. Hohlraum- und Unterbodenschutz sollte aber auf jeden Fall gemacht werden.

    Würde aber Unterbodrnschutz auftragen lassen damit er auch von unten schön bleibt und wenn er schonmal oben ist auch gleich den Auspuff an den Flanschen mit Auspufflack o.a etwas konservieren damit der auch etwas länger hält siehe Auspuffthread.;)

    Das mit der Hohlraum/Unterbodenversiegelung werde Ich mir auf jeden Fall
    überlegen, muss nur eine Firma in meiner Nähe finden die das anbietet. Wisst ihr wie viel das circa kostet?


    mittlerweile 26tkm drauf und null Probleme, nächsten Sommer zum ersten mal zur HU...

    Das klingt schon mal ganz gut, gibt mir Hoffnung für meinen :D Bei mir ist die erste HU erst im Oktober 2018 fällig.